RZ_Banner_Keine_Spiesserin_3600px
© Ben Fürst



Gott ist keine Spiesserin – feministisch unterwegs in Zürich

Kritisch, selbst­kritisch, solida­risch, poetisch, lust­voll, viel­fältig, suchend und krea­tiv – an elf Abenden an elf ver­schie­denen Orten Zürichs. Das ist das Kon­zept der femi­nis­tischen Themen­reihe «Gott ist keine Spies­serin». Hier finden Sie Infor­mationen und An­lässe rund um die Themen­reihe.

MUSIK VON FRAUEN: DAMALS UND HEUTE


Ein Konzert zum inter­natio­nalen Tag der Frau am 8. März lädt dazu ein, das musi­ka­lische Schaffen von Kompo­nis­tinnen aus der Roman­tik zu ent­decken.

2264109.02.2024

DEBATTE UM DIE LEIHMUTTERSCHAFT


Ist Leih­mutter­schaft eine Benut­zung des Frauen­körpers oder die Rettung für einen uner­füll­baren Kinder­wunsch? Ein spannendes Gespräch über ein kontro­verses Thema.

2264112.01.2024

GERETTET, BEWAHRT – UND NEU ENTDECKT


Pfarrerin und Diver­sity-Fach­person Sabine Scheuter stellt die femi­nis­tische Biblio­thek vor – und weiht Inte­res­sierte in ihre spannende Ge­schichte ein.

2264122.12.2023

GOTT IST KEINE SPIESSERIN


Die Themen­reihe «Gott ist keine Spiesserin» startete am Montag, 4. Dezember 2023 um 19 Uhr in der Kirche St. Peter mit einem unterhaltsamen Programm.

2264104.12.2023

OH MEINE GÖTTIN!


Das facet­ten­reiche Pro­gramm zur Themen­reihe «Gott ist keine Spies­serin» lädt an elf Veran­stal­tungen zum Ent­decken und Staunen ein, aber auch zum kritischen Hinter­fragen.

2264129.11.2023

FEMINISTISCHE KIRCHE NIMMT FAHRT AUF


Die feminis­tische Theo­logie hält Ein­zug in der Kirch­gemeinde: Die Veran­stal­tungs­reihe «Gott ist keine Spies­serin» be­gleitet uns vielfältig durchs 2024.

2264113.10.2023

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.