Datenschutzerklärung der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Zürich

Die hier vorliegenden Datenschutzerklärung regelt den Umgang der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Zürich mit Daten. Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig und wir nehmen ihn sehr ernst. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir halten uns an die anwendbaren gesetzlichen Grundlagen gemäss dem Schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG; SR 235.1).

Sie erklären sich durch den Zugriff auf unsere Website mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Datenverwendungszweck

Wir beachten bei allen Datenspeicherungen den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und speichern und bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich für die angegebenen Zwecke. Für gewisse Dienstleistungen wie etwa den Newsletter, Anmeldungen für Veranstaltungen oder die Durchführung von Bewerbungsverfahren speichern wir die notwendigen Personendaten, um die entsprechenden Dienstleistungen erbringen zu können.

Wir bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten zudem, um Trends und Nutzerverhalten zu analysieren und vor allem, um Ihnen ein personalisiertes und bestmögliches Websiteerlebnis bieten zu können.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail mit uns in Kontakt treten, bearbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse, um die Kontaktaufnahme beantworten zu können.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen oder Anliegen zukommen lassen, speichern wir Ihre Angaben aus dem Kontaktformular mit den dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung dieser Anfrage. Folgende Daten sind insbesondere davon berührt:

  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Adresse
  • PLZ und Ort
  • Telefonnummer
  • Ihre Nachricht

Sobald Sie via Formular mit uns in Kontakt treten, gehen wir davon aus, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind.

Formulare

Auf der Website sind weitere Formulare vorhanden, mit denen Anliegen bearbeitet werden oder Dienstleistungen für Sie erbracht werden. Es handelt sich dabei insbesondere um Formulare zum Kircheneintritt, zur Anmeldung bei der Begleitgruppe #nichtallein, zur An-/Abmeldung für reformiert.lokal, für Vermietungen von Immobilien der Kirchgemeinde oder zur Anmeldung für Veranstaltungen. Neben den obengenannten Daten können auch weitere Daten gesammelt werden, die für die Bearbeitung Ihres Anliegens resp. für die Erbringung der Dienstleistung relevant sind.

Sobald Sie das entsprechende Formular ausgefüllt und an uns zugestellt resp. abgesendet haben, gehen wir davon aus, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie die Angabe der Themen-Bereiche, die Sie interessieren. Weitere Daten können freiwillig angegeben werden. Die Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Bewerbungstool

Wir erheben und bearbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerber:innen zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Dazu verweisen wir auf die Datenschutzerklärung, die über das Bewerbungstool abrufbar ist: https://refline.ch/de/datenschutzerklarung/#datenschutz.

Cookies

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erheben wir Daten durch Cookies. Cookies sind kleine (Text-) Dateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website nutzen. Cookies helfen uns, die Website nach Ihren Bedürfnissen auszurichten. Sie ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und damit schneller die für Sie wichtigen Informationen bereitstellen zu können. Die Cookies fügen Ihrem Rechner keinen Schaden zu, sondern dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Wenn Sie Cookies nicht möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie jeweils informiert werden, wenn Cookies auf Ihrem PC abgesetzt werden sollen, diese generell verbieten oder nur im Einzelfall erlauben. Die Deaktivierung von Cookies kann allerdings die Funktionalität der Webseite einschränken, sodass einige Dienstleistungen vielleicht nicht mehr wie gewünscht funktionieren.

Wenn Sie die Speicherung von Cookies bei Google verhindern wollen, können Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Logfiles

Wir erheben Daten über Nutzer:innen per Logfiles. Ein Logfile ist eine Datei, mit der Prozesse, die in Computern und Netzwerken ablaufen, aufgezeichnet werden. Logfiles sind wichtige Informationsquellen, um das Verhalten der Nutzer:innen von Website-Besucher:innen zu analysieren.

Matomo Analytics

Unsere Webseite benutzt Funktionen des Webanalysedienstes Matomo Analytics, deren Anbieter die InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, NZBN 6106769, (Matomo) mittels Cookie-Technologie. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb haben wir Matomo zusätzlich so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse ausschließlich gekürzt erfasst wird. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten also anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://matomo.org/privacy/ ist.

Hyperlinks

Auf unserer Website sind Hyperlinks zu anderen Websites enthalten, die durch uns nicht betrieben oder überwacht werden. Wir sind für deren Inhalt und Umgang mit Personendaten nicht verantwortlich und empfehlen Ihnen, die dort geltenden Datenschutzerklärungen sorgfältig zu lesen. Grundsätzlich sind die Verlinkungen angezeigt und für deren Nutzung ist ein separates Anklicken notwendig wie beispielsweise bei der Verlinkung zu Instagram oder LinkedIn.

Social Plugins

Alle eingebundenen Social-Plugins funktionieren über das 2-Klick-Verfahren; das heisst, dass das Aufzeichnen Ihres Surfverhaltens durch ein Plugin erst dann startet, wenn Sie das entsprechende Plugin durch Anklicken überhaupt erst aktivieren. Falls Sie gleichzeitig mit dem Besuch unserer Internetseite bspw. auch mit Ihrem Konto einer Social-Media-Plattform angemeldet sind, kann der Seitenbesuch nach der Aktivierung des Plugins (erster Klick) Ihrem Benutzerkonto zugeordnet werden.

Onlinepräsenz in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Mitgliedern, Interessent:innen und Nutzer:innen kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenbearbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. 

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, bearbeiten wir die Daten der Nutzer:innen, sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden. 

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Mit Ausnahme der Daten, welche durch die Benutzung der auf unserer Website eingebundenen Dienste und Inhalte Dritter an diese gesendet werden, geben wir die von Ihnen durch den Besuch der Website erhobenen Daten an keine Dritten weiter.

Sicherheit und Haftung

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung geeigneter technischer sowie organisatorischer Sicherheitsmassnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Vervollständigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Widerruf mit Bezug auf Ihre Daten zu.

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ihnen werden in jedem Fall folgende Informationen mitgeteilt: Identität und Kontaktdaten der Verantwortlichen, bearbeitete Personendaten als solche, Bearbeitungszweck, Aufbewahrungsdauer oder die Kriterien zur Festlegung dieser Dauer, verfügbare Informationen über die Herkunft der Personendaten sowie die Empfänger:innen Ihrer Daten. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere Adresse.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung oder Teile davon jederzeit nach eigenem Ermessen abzuändern oder zu modifizieren.

Kontakt

Datenschutz ist Vertrauenssache – und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb unternehmen wir alles, um Ihr Vertrauen in Sachen Datenschutz zu erlangen und zu behalten. Allfällige Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung können jederzeit per E-Mail an kirchgemeinde@reformiert-zuerich.ch gerichtet werden.

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.