UNTERWASSERWELTEN IN DER KIRCHE


Die Kirch­gemeinde Zürich koope­riert für eine Nutzungs­erweite­rung der Kirche Auf der Egg in Wollis­hofen mit dem Künstler­kollektiv Projek­til. Ende September startet die audio­visu­elle Show «Pixel Zoo Ocean» des inter­national bekannten Teams, das in den letzten Jahren bereits die Kirche Offener St. Jakob erfolg­reich be­spielte.

Visu_Coral Reef_Pixel Zoo Ocean_(c)Projektil_1200px


«Pixel Zoo Ocean» wird ein immer­sives und inter­aktives Er­lebnis für die ganze Familie bieten. Eine vier­zig­minütige Show lässt Kinder und Er­wachsene die faszi­nierenden Wunder der Meere in Bild und Ton ent­decken. Daneben besteht die Möglich­keit, eigene Fische oder Meeres­lebe­wesen zu gestal­ten, einzu­scannen und in die Unter­wasser­welten ein­tauchen zu lassen. Das Prog­ramm beginnt am 27. September und dauert voraus­sicht­lich bis Ende März 2024.

Belebende Nutzungs­erweiterung

Für die Kirch­gemeinde Zürich be­deutet die Zusammen­arbeit mit Projek­til eine will­kommene Nutzungs­erweiterung der Kirche Auf der Egg. Diese wurde zu­letzt nur noch selten für kirch­liche Veran­stal­tungen ge­nutzt, weil der über­wiegende Teil der Gottes­dienste im Quartier in der nahen Alten Kirche Wollis­hofen statt­findet. Schon länger suchte deshalb der Kirchen­kreis zwei, zu dem Wollis­hofen gehört, nach ergänzenden Nutzungen, um den imposanten Kirchenbau zu beleben und ver­mehrt der Öffent­lich­keit zugäng­lich zu machen.

Die jetzige Koopera­tion kam auf Initi­ative des Teams von Projekt­il zu­stande, das nach einem geeig­neten Raum für eine dauer­hafte Instal­lation in der Stadt Zürich suchte. Bis zum Start von «Pixel Zoo Ocean» sind noch einige kleine Umbauten in der Kirche notwendig. So wird unter anderem eine auto­matische Verdun­kelungs­anlage instal­liert. Die Shows finden ab Ende September jeweils mitt­wochs sowie von Freitag bis Sonntag statt. Während der rest­lichen Zeit bleibt die Kirche für Veran­staltungen des Kirchen­kreises zwei verfüg­bar. Als Abend­programm zeigt Projek­til an den meisten Öffnungs­tagen die Licht­show «Genesis», die bereits 2019 und 2020 in der Kirche Offener St. Jakob am Stauffacher für Furore sorgte. Der Vor­verkauf beginnt am 7. September unter ↗ «Pixel Zoo Ocean».

Aktuell

GOTTESDIENST MIT «WAU»-EFFEKT


An Pfingsten fand in der City­kirche Offener St. Jakob wieder der beliebte Tier­segnungs-Gottes­dienst statt. Ein High­light für Gross, Klein und alle Vier­beiner.

1717111.06.2024

PRIDE: MOSAIC CHURCH FEIERT MIT


Die Mosaic Church engagiert sich bei der diesjährigen Zurich Pride mit einem Awarness-Team beim Festival und gestaltet den Pride-Gottesdienst mit.

110.06.2024

STANDORTPLANUNG FÜR DIE ZUKUNFT


Die refor­mierte Kirch­gemeinde Zürich über­prüft in den nächsten zwei Jahren die Nutzung ihrer Gebäude, um die Infra­struk­tur auf die künf­tigen Bedürf­nisse aus­zu­richten.

104.06.2024

NEUBAU FÜR DIE NÄCHSTENLIEBE


Neue Wirkungs­stätte im Zeichen der Soli­dari­tät: Das Glaubten-Areal in Zürich-Affoltern ermög­licht sozial Schwachen medi­zi­nische Pflege und ein tempo­räres Zu­hause.

130.05.2024

OMG! WIE VIEL RELIGION IST ZUVIEL?


Gibt es die richtige Balance im Glauben? Pfarrer Joachim Korus spricht mit Men­schen auf der Strasse und mit einer Exper­tin über per­sön­liche An­sichten und Erfah­rungen.

226429.05.2024

ZÜRCHER SINGFEST 2024


Auf das kleine Chor­festival in Zürich Alt­stadt­kirchen letzten Juni folgt im Juni 2024 ein Sing­fest, welches das Singen für das und mit dem Publi­kum im Fokus hat.

167929.05.2024

LAGERSTIMMUNG FÜR GWUNDRIGE


In den Tages­lagern der refor­mierten Kirch­gemeinde Zürich schnuppern Primar­schul­kinder unge­zwungen Lager­luft und werden dabei liebe­voll betreut.

124.05.2024

IM GLAUBEN GEEINT


Das Zentrum für Migrations­kirchen ist ein Mosaik gelebter Ökumene. Leiterin Silke Korn gibt im Videobeitrag einen Ein­blick in das viel­fältige Zusammen­leben der Gemeinden.

3389116.05.2024

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.