Wahlen des Kirchgemeindeparlaments und der Kirchenpflege der reformierten Kirche Zürich

Am 17. November 2019 wählen wir das erste Mal in der reformierten Kirche Zürich unser neues Kirchgemeindeparlament sowie die Kirchenpflege an der Urne. Das ist eine Chance für einen Aufbruch und für frischen Wind in unserer noch  jungen Kirchgemeinde Zürich.

SO KANDIDIEREN SIE FÜR DIE KIRCHENPFLEGE


Anlässlich der Kirchenwahlen vom 17. November werden auch die Mitglieder der Kirchenpflege neu gewählt. Interessierte und engagierte Mitglieder der Kirchgemeinde sind aufgerufen, ihre Kandidatur zu erwägen.

Die Anforderungen und Kompetenzen für das Amt als Kirchenpflegerin oder Kirchenpfleger finden Sie unter “So wählen wir die Kirchenpflege”.

Damit Ihre Kandidatur rechtsgültig wird, reichen Sie ab 27.6. bis spätestens 5.8. (16 Uhr) mit diesem Formular eine Wahlempfehlung mit mindestens 15 gültigen Unterschriften von unterstützenden Personen ein.

Bitte beachten Sie auch alle Detailinformationen zum Prozedere und den Unvereinbarkeitsbestimmungen im Dokument “Rechtliche Hinweise zu den Erneuerungswahlen der Kirchenpflege”.

Zudem wäre es für die Wählerinnen und Wähler interessant, Sie an den beiden Podiumsveranstaltungen besser kennen lernen zu können.

Aktuell

Wahlen des Kirchgemeindeparlaments und der Kirchenpflege der reformierten Kirche Zürich

Am 17. November 2019 wählen wir das erste Mal in der reformierten Kirche Zürich unser neues Kirchgemeindeparlament sowie die Kirchenpflege an der Urne. Das ist eine Chance für einen Aufbruch und für frischen Wind in unserer noch  jungen Kirchgemeinde Zürich.

ENGAGIERT FÜRS PRÄSIDIUM DER KIRCHENPFLEGE


An der Podiumsdiskussion der Zeitung «reformiert.» debattierten die Kandidierenden fürs Präsidium der Kirchenpflege, Res Peter und Annelies Hegnauer, ausführlich.

ZWEITER WAHLGANG: SO WIRD GEWÄHLT


Für das Präsidium der Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich  findet am 9. Februar 2020 ein zweiter Wahlgang statt. 

INFORMATIONEN ZUR WAHL AM 17. NOV.


Die reformierten Stimmberechtigten haben erstmals an der Urne die Behörden der Kirchgemeinde Zürich gewählt.

RESULTATE WAHLSONNTAG 17. 11.


Die reformierten Stimmberechtigten der Stadt Zürich und von Oberengstringen haben erstmals an der Urne die Behörden der Kirchgemeinde Zürich gewählt.

REFORMIERT.LOKAL SONDERAUSGABE WAHLEN


Sie möchten mehr über die Wahlen in der Kirchgemeinde Zürich erfahren. Lesen Sie unsere Sonderausgabe.

DIE KANDIDIERENDEN FÜR DIE KIRCHENPFLEGE


Hier stellen sich die Kandidierenden für die Kirchenpflege mit einem persönlichen Steckbrief vor.

DIE KANDIDIERENDEN FÜR DAS PARLAMENT


Erfahren Sie mehr über die Kandidierenden für das Kirchgemeindeparlament. Was bewegt sie? Und was möchten sie erreichen?