Treffpunkt Zmorge

20.10.2021 09:00 - 11:00
sieben acht | KGH Neumünster, Kleiner Saal, Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich, Lageplan
THEMA
Die Dr. Stephan à Porta-Stiftung – eine Stiftung mitten im Quartier. Die vor 75 Jahren gegründete Stiftung hat den Stiftungszweck gemeinnützige und wohltätige Institutionen in der Stadt Zürich und im Kanton Graubünden zu unterstützen. Der dafür notwend
BESCHREIBUNG

Der Treffpunkt Zmorge im Kirchgemeindehaus Neumünster hat eine
lange Tradition. Man trifft sich zum gemütlichen «Zmörgele» und
lauscht dann einem inspirierenden Vortrag. Über das Gehörte lässt
sich danach prima miteinander austauschen.


Unser Thema am 20. Oktober: Die Dr. Stephan à Porta-Stiftung –
eine Stiftung mitten im Quartier. Die vor 75 Jahren gegründete
Stiftung hat den Stiftungszweck gemeinnützige und wohltätige
Institutionen in der Stadt Zürich und im Kanton Graubünden zu
unterstützen. Der dafür notwendige Reingewinn erwirtschaftet sie
aus der Vermietung von günstigen Wohnungen. Der heutige
Geschäftsführer der Stiftung, Herr Armin Isler, wird uns über die
Geschichte und die heutige Tätigkeit der Stiftung erzählen.
Herzliche Einladung!


Mittwoch, 20. Oktober, 09:00 Uhr,
Kirchgemeindehaus Neumünster, Kleiner Saal
Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich


Anmeldung: nathalie.cooke@reformiert-zuerich.ch / 044 383 60 68
Diese Veranstaltung ist zertifikatspflichtig