Unsere Bauprojekte

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich besitzt rund vierzig Kirchen, dreissig Kirchgemeindehäuser und fast dreissig freistehende Pfarrhäuser in der Stadt Zürich. Die Kirchgemeinde verfügt zudem über Wohn- und Gewerbehäuser mit rund 270 Wohnungen, die an Privatpersonen vermietet sind. Mehr als 60% unserer Häuser stehen unter Denkmalschutz.

Die Kirchgemeinde legt bei allen Bauprojekten grossen Wert auf den Erhalt des kulturellen Erbes und auf die nachhaltige, langfristige Entwicklung der Immobilien. Dies umfasst energetische und ökologische Themen wie auch grundsätzliche Überlegungen zur Gestaltung, Nutzung und Belegung der Räume.

Unsere Bauprojekte werden in engem Austausch mit den internen Zuständigen und externen Fachpersonen erarbeitet. Für die Umsetzung und Überwachung sind die Projektleitenden des Teams Bauprojektmanagement zuständig. Für die Planung und Ausführung von Umbau-, Renovations- und Neubauprojekten werden externe Architekturbüros, Rahmenarchitekten und Fachplanerteams beauftragt. Diese werden gemäss den Weisungen des öffentlichen Beschaffungsrechts ausgewählt und beauftragt.

AUFWERTUNG FOYER KIRCHGEMEINDEHAUS INDUSTRIE


Neue Willkommenskultur im Kirchgemeindehaus Industrie.

Das Foyer vom Kirchgemeindehaus und Hans-Bader-Saal ist Aufenthaltszone für Besuchende und Mitarbeitende und bietet Raum für informelle Besprechungen, Mittagessen mit dem Jugendunterricht, Feiern, kleine Versammlungen und kann neu auch für externe Veranstaltungen gemietet werden.

Seit 1989 wurde an den Räumlichkeiten neben einem neuen Wandanstrich kaum etwas verändert. Der Raum wirkte verlebt mit wenig Ausstrahlung. Der vielseitigen Nutzung entsprechend wurde das Foyer für die nächsten 10 Jahre aufgeräumt und mit angemessenem Aufwand wieder aufgewertet. Der neue Raum wird sehr positiv von den vielen verschiedenen Gästen aufgenommen und präsentiert sich neu als Ort mit Anziehungskraft.

01 Foyer Eingang alt © raumfalter 01 Foyer Eingang neu © raumfalter 02 Foyer Eingang alt © raumfalter 02 Foyer Eingang neu © raumfalter 03 Foyer Garderobe alt © raumfalter 03 Foyer Garderobe neu © raumfalter 04 Foyer Kamin alt © raumfalter 04 Foyer Kamin neu © raumfalter 05 Foyer Beleuchtung alt © raumfalter 05 Foyer Beleuchtung neu © raumfalter 06 Foyer Kamin alt © raumfalter 06 Foyer Kamin neu © raumfalter 07 Foyer Eckbank alt © raumfalter 07 Foyer Eckbank neu © raumfalter
 

Standort:

Kirchgemeindehaus Industrie, Limmatstrasse 114, Kirchenkreis vier fünf
Projekt: Limmatstrasse 114, Aufwertung Foyer
Verfahren: Direktvergabe Planer Rahmenvertrag
Zeitraum: November 2020 - August 2021
Planer: Rahmenarchitekt Raumfalter Architekten GmbH
Kosten:   135’000 CHF
Projektleitung: Silvia Braun Grieder

Aktuell

Unsere Bauprojekte

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich besitzt rund vierzig Kirchen, dreissig Kirchgemeindehäuser und fast dreissig freistehende Pfarrhäuser in der Stadt Zürich. Die Kirchgemeinde verfügt zudem über Wohn- und Gewerbehäuser mit rund 270 Wohnungen, die an Privatpersonen vermietet sind. Mehr als 60% unserer Häuser stehen unter Denkmalschutz.

Die Kirchgemeinde legt bei allen Bauprojekten grossen Wert auf den Erhalt des kulturellen Erbes und auf die nachhaltige, langfristige Entwicklung der Immobilien. Dies umfasst energetische und ökologische Themen wie auch grundsätzliche Überlegungen zur Gestaltung, Nutzung und Belegung der Räume.

Unsere Bauprojekte werden in engem Austausch mit den internen Zuständigen und externen Fachpersonen erarbeitet. Für die Umsetzung und Überwachung sind die Projektleitenden des Teams Bauprojektmanagement zuständig. Für die Planung und Ausführung von Umbau-, Renovations- und Neubauprojekten werden externe Architekturbüros, Rahmenarchitekten und Fachplanerteams beauftragt. Diese werden gemäss den Weisungen des öffentlichen Beschaffungsrechts ausgewählt und beauftragt.

ERSATZNEUBAU FERIENHAUS ITELFINGEN


Das zeitgemäss ausgestattete Ferienhaus mit seinen 18 Schlafplätzen in 4 Zimmern steht Kleingruppen, kreativen Menschen und Familien offen.

1

NEUBAU GLAUBTEN-AREAL


Neben dem Kirchenzentrum Glaubten entsteht ein Neubau für die Hauptmieterin Sozialwerk Pfarrer Sieber.17811

NEUBAU SENNHAUSERWEG


Gegenüber der Kreuzkirche in Zürich-Hottingen entsteht ein Mehrfamilienhaus für Singles, Paare und Familien.17431

FRAUMÜNSTER - BELEUCHTUNG UND AUDIOANLAGE


Im Fraumünster sind grosse Teile der Beleuchtung mit LED-Technologien sowie die Audioanlage komplett ersetzt worden.16791

BESUCHERLENKUNG IM FRAUMÜNSTER


Im Fraumünster wurde die Orientierung durch neue Wegweisung und Beschriftung im historischen Gebäude optimiert.

16791

FASSADE PFARRHAUS GROSSMÜNSTER


Bei der Instandsetzung der Fassade wurden bauliche Mängel an Verputz und Sandstein behoben sowie neue Fenster eingebaut.16791

JOHANNESKIRCHE – NEUE BELEUCHTUNG UND AUDIOANLAGE


Die Neugestaltung der Beleuchtung und Audioanlage verschafft der Johanneskirche neuen Glanz und lässt vielseitige Inszenierungen zu.

17171

BELEUCHTUNG IM OFFENEN ST. JAKOB


Der Innenraum der Citykirche Offener St. Jakob erstrahlt in neuem Licht.17171

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.