Portal Reformiert Zurich
Menu
Veranstaltungen, Artikel, Personen Meinen Kirchenkreis
Menu

CHAGALL-KONZERTE 2021


Die alljährlichen Chagall-Konzerte finden seit sechs Jahren im Fraumünster statt: immer drei grosse Konzerte im Juni, in denen Musik, Tanz, Lesungen und Kurzvorträge angeboten werden – Marc Chagall, sein Werk, sein Denken, seine künstlerischen Beziehungen und Verbindungen immer im Mittelpunkt.

Die Schutzauflagen und Reisebeschränkungen durch die Pandemie verhinderten die Konzerte im Jahr 2020. Die Musikprogramme der jetzt im Juni stattfindenden Chagall-Konzerte beziehen sich in weiten Teilen auf die Planungen im Vorjahr, die durch die Festspiele Zürich wesentlich beeinflusst worden waren. Auf Tanz, Lesungen, Vorträge und die bereichernde Präsenz der Chagall-Erben muss im laufenden Jahr verzichtet werden. 

 

Die Erschaffung der neuen Welt
Mittwoch, 9. Juni 2021, 12.30 und 18.30 Uhr
Fraumünster

Der verfemte und verfolgte deutschböhmische Komponist Erwin Schulhoff wurde von den Nazis ermordet. Mit ihm verlor die Neue Musik eine ihrer experimentierfreudigsten und radikalsten Persönlichkeiten. Sein Streichquartett widmete er Darius Milhaud. Die Werke der beiden Tonsetzer verbindet - typisch für die Musik dieser Zeit - klassische Elemente mit Jazz - oder Tanz- und Unterhaltungsmusik. Marc Chagall liebte die Musik von Milhaud und entwarf Plakate und Covers. Kurt Weill komponierte 1934 im Pariser Exil Youkali einen wehmütigen Tango für Instrumente, der wenig später einen Chanson-Text erhielt. Das Werk zählt heute zu den bekanntesten Jazzstandards.

 

Resonanzen
Mittwoch, 16. Juni 2021, 12.30 und 18.30 Uhr

Prof. Matthias Ziegler (Flöten, Elektronik) und Fraumünster-Organist Jörg Ulrich Busch machen den Klangraum Kirche neu erlebbar. Das vielseitige und grenzüberschreitende Programm verbindet die Klangwelten traditioneller Flöten- und Orgelliteratur mit der Welt der elektronischen Musik. Das Programm führt zu überraschenden sinnlich-akustischen Erlebnissen.


Wir bitten um frühzeitige Reservation. Die Konzerte werden unter den geltenden Schutzmassnahmen durchgeführt. Bei Bedarf wird jeweils ein drittes Konzert um 16:30 Uhr ermöglicht.


Tickets
Konzertdauer ca. 40 Minuten
Tickets kaufen CHF 40.-

Booklet zum Herunterladen:  

Flipbook Seiten_2021_Chagall-Konzerte_F5 (E-Paper)

 

Weitere Informationen zu den Konzerten finden Sie hier.
 

Aktuell

MAGNIFICAT DAS LOB DER MARIA - DAS LOB DER FRAU


Ein musikalisches Lob der Frau aus sieben Jahrunderten

Inspiriert durch die Suche nach weiblichen Eigenschaften erklingt das Konzert «Magnificat» - das Lob der Frau – am 10. Juli um 18.00 Uhr in der Kirche St. Peter mit Musik von Hildegard von Bingen über J.S. Bach, G. Gershwin u.a.

Christina Reburg, Mezzosopran; Margrit Fluor, Orgel; Pfarrerin Priscilla Schwendimann, Gedanken-Spots.

Tickets: CHF 20 Ticketverkauf Online [11], telefonisch unter 044 250 66 77 (Mo-Do, 10-12 Uhr) oder an der Abendkasse ab 17.00 Uhr.

1679110.06.2021

BACH AM SONNTAG - MORGENMUSIK UND ORGELKONZERT


Am Sonntag, 20. Juni, steht das Grossmünster ganz im Zeichen des einzigartigen und facettenreichen Werkes von Johann Sebastian Bach.

Kantaten im Kirchenjahr | Morgenmusik am 3. Sonntag nach Trinitatis
Grossmünster, 11.30 Uhr Ticketreservation

Das Orgelwerk - 13. Orgelkonzert
Dritter Teil der Clavierübung: Ein Blick in das grosse Orgelbuch von 1739
Grossmünster, 17 Uhr Tickets: CHF 15.00 Ticketreservation [13]

1679110.06.2021

FRAUMÜNSTER SINGT! KONZERTE


24. – 27. Juni 2021

Der Fraumünster-Chor Zürich feiert sein 150jähriges Bestehen und lädt zu vier festlichen Tagen mit Chormusik ein.

1679108.06.2021

SINGFESTZÜRICH! 2021


Zusammen singen – alle sind herzlich eingeladen!

 

SA. 26. JUNI Münsterhof Zürich | 17:00 Uhr

1679108.06.2021