Musikalisches Angebot im Kirchenkreis sieben acht

INTERNATIONALER ORGELHERBST


Der Internationale Orgelherbst ist der einmal jährlich stattfindende, international besetzte Orgelkonzertzyklus am Neumünster. Jeweils zwischen Ende September und Ende Oktober finden sonntags um 18 Uhr vier Orgelkonzerte statt, an denen Sie weltweit renommierte Konzertorganisten an der Alten Tonhalle-Orgel erleben können. Die Spielanlage der Orgel wird per Video auf eine grosse Leinwand im Kirchenschiff übertragen, so dass das Publikum nicht nur den Orgelklängen lauschen, sondern den OrganistInnen beim Spielen auch zuschauen kann. Dadurch können Sie unsere hochkarätigen Solisten ganz unmittelbar erleben.

Die Alte Tonhallte-Orgel ist mit ihrem historischen Farbenreichtum und ihrer stilistischen Vielfalt geradezu prädestiniert für die grosse Orgelliteratur und damit eine hervorragende „Gastgeberin“ unserer Konzertreihe.


 

 

SO 04.10.20
18:00 – 19:30
Kirche Neumünster, Neumünsterstrasse 10, 8008 Zürich, Lageplan

Internationaler Orgelherbst

An der Alten Tonhalle-Orgel: Tobias Lindner, Basel

Im 19. Jahrhundert

 

 

 

 

 

Aktuell

Musikalisches Angebot im Kirchenkreis sieben acht

ORGELMATINEEN AUF DER EMPORE


Erster Samstag im Monat, 11.00 Uhr, Neumünster

Orgelmusik zum Hören und Sehen

1717