Gemeinschaft  |  Neumünster

DAS WANDERN IST DES MÜLLERS LUST...


Während unserer aktiven Berufszeit bewegten wir uns unglaublich viel. Oft merkten wir kaum, wieviel wir herum sausten – und es ging uns gut dabei. Denn unser Körper und unser Geist brauchen Bewegung.

Nach der Pensionierung können wir unser eigenes Tempo leben.

In unserem Kirchenkreis gibt es eine Anzahl Leute – meist Pensionierte –, die genüsslich zusammen wandern. Für die Vorbereitung dieser mehrstündigen Wanderungen sind gewiefte Freiwillige zuständig, die gerne Neues aushecken, und die Spass daran haben, eine Wanderung sorgfältig zu planen, Fahrpläne und Karten zu studieren, und eine kleine Gruppe interessierter Leute zu führen.

So kommt es, dass wir von Frühling bis Herbst sechs bis sieben Mal, immer am zweiten Dienstag, ein paar Stunden gemeinsam unterwegs sind, irgendwo zwischen Jura und Gotthard oder zwischen Bodensee und Voralpen. Manchmal setzen wir schweigend Fuss vor Fuss. Oder wir begleiten mal den einen, mal die andere Gesprächspartner/in, und in freundschaftlicher Atmosphäre können wir so auch kleinere und grössere Sorgen los werden. In der Natur erfahren wir unglaublich viel Schönes, freuen uns am warmen Sonnenschein, an den Düften der Blüten oder Misthaufen, dem Vogelgezwitscher zur Frühlingszeit, den Klängen von Glocken und Treicheln und den Stimmungen in Wäldern und an Seen. Nach einem Aufstieg werden wir manchmal belohnt mit einer paradiesischen Aussicht auf Hügel und Berge. All unsere Sinne werden belebt und müde, aber zufrieden, kehren wir in unsern Alltag zurück.

Wir freuen uns über weitere Interessierte. Unsere Wanderungen sind geeignet für jüngere Pensionierte, die Gruppe ist jedoch auch offen für geübte Ältere und für noch Berufstätige selbstverständlich auch.

Auskunft

Programme sind erhältlich bei

Nathalie Cooke, E-Mail, Tel 044 383 60 68

 Wandergruppe auf dem Röti. Foto: Hansruedi Braun

Aktuell

Gemeinschaft  |  Neumünster

SINNHAFT LEBEN


Glaube, Liebe, Hoffnung

Ein Gespräch für Menschen im Alter von 25 bis 45 Jahren. Jeweils am ersten Donnerstag im Monat, 18.30 – 20.30 Uhr, im Alleehaus, Neumünsterallee 21.

1743

TREFFPUNKT ZMORGE


Frühstück mit Bildung

Monatlich an einem Mittwoch von 8:30 bzw. 9:00 – 11:00 Uhr im Kirchgemeindehaus Balgrist oder Neumünster.

1743

GEMEINSAMES LESEN


Jeden zweiten Donnerstagmorgen trifft sich die Lesegruppe Neumünster zum gemeinsamen Lesen.17431

UETLI CLUB


Ob es regnet, stürmt oder schneit, treffen wir uns jeden dritten Dienstag des Monats um 11:05 Uhr im HB Zürich; Uetlibergbahn oder um 12:30 Uhr im Restaurant Uto-Staffel. Info 044 381 11 8317431