Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

VORBEREITUNG AUF DIE KONFIRMATION


Glauben kennt kein Alter – oder sollte er nicht. Aus diesem Grund ist es der reformierten Kirchgemeinde Zürich wichtig, Glauben altersgerecht zu vermitteln. Sei dies für die ganz Kleinen mittels spielerischer Ansätze und Geschichten oder aber schon fundierter dann im Konfirmationsunterricht, der das Ende des kirchlichen Unterrichts darstellt.


Insgesamt dauert der kirchliche Unterricht von der 2. Klasse bis zur Konfirmation. Für die Zulassung zum Konf-Jahr ist der Besuch der Module verbindlich. Die einzelnen Angebote bauen aufeinander auf und geben dem Kind einen religiösen Rucksack mit auf den Weg. Je nach Kirchenkreis können die Bezeichnungen und Aufteilungen leicht abweichen.

Teens Hände

2. Schuljahr – minichile

Das erste Angebot führt die Kinder auf spielerische Art und Weise an den Glauben heran. Es geht darum, für die Kinder einen ersten Berührungspunkt zu schaffen und mit der reformierten Kirchgemeinde und ihren Traditionen vertraut zu werden.

3. Schuljahr – 3. Klass-Unti

Beim zweiten Modul geht es darum, dass die Kinder die Gemeinschaft erleben. Auf erlebnisreiche Art treten sie mit Kirche und Kirchgemeinde in Kontakt und erfahren, dass Kirche und Tradition spannend – und nicht etwa verstaubt – sein können. Taufe, Beten, Abendmahl und Pfingsten sind Themen, die behandelt werden.

4.-5. Schuljahr – Club 4+5

Werden die Kinder in der Schule nun neu durchmischt, bleibt der Klassenverband im kirchlichen Unterricht bestehen. Gemeinsam erfahren die Kinder viel Spannendes über die Bibel und ihre Geschichten. Themen wie Macht, Stärke und Mut und damit verbundene Aufgaben und Verantwortung sind Thema.

6.-7. Schuljahr – JuKi 6+7

Verschiedene Persönlichkeiten haben die reformierte Kirchgemeinde geprägt. Diese kennenzulernen und damit verbundene Themen zu beleuchten, die für das Handeln und Mitdenken als Kirche von Bedeutung sind, ist während dieser Unterrichtszeit das Ziel. Dabei wird der Fokus auf Vielfalt gelegt. Kinder und Jugendliche werden so ermutigt, ihren eigenen Glaubensweg in der kirchlichen Gemeinschaft zu suchen.

8.-9. Schuljahr – JuKi 8 & Konfirmation

Mit der Konfirmation bestätigen die Jugendlichen ihre Zughörigkeit zur Kirche. Sie gilt zudem als das Ende des kirchlichen Unterrichts. Es geht also im Unterricht darum, den Kinderglauben zu einem selbst verantwortenden Erwachsenenglauben werden zu lassen. Dies in einem positiven, selbstständigen und durchaus auch kritischen Aspekt.

SO 13.06.21
10:00 – 11:00
Pauluskirche, Milchbuckstrasse 57, 8057 Zürich, Lageplan

Konfirmations-Gottesdienst in der Paulus...

Konfirmations-Gottesdienst mit Pfr. Josef Fuisz

 

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

«LIEBLINGSLIEDER»


Donnerstag, 29. Oktober, 14.30 Uhr, Seniorennachmittag Letten   |   Zita Zimmermann, Mezzo­sopran, und Giancarlo Prossimo, Klavier, musizieren die schönsten Melodien aus Oper, Ope­rette und Musical.1730

KULTUR UND MEHR


Dienstag, 3. November, 11.55 Uhr   |   Besuchen Sie mit uns die Saline Ribourg mit der grössten Holzkuppel Europas, wo bis zu 100 000 Tonnen Salz gelagert werden können!1730

UNSERE MAHLZEITEN UND DAS ABENDMAHL


Zur «neuen Normalität» gehört auch, dass wir nicht mehr wie gewohnt miteinander Abendmahl feiern können. Zwei Gedanken dazu von Pfrn. Katharina Autenrieth-Fischlewitz.1730

SAVE THE DATE


Ostern in Griechenland

24. April — 3. Mai 2021   |   Anmeldung bis 31.12.2020

Wir erleben die orthodoxe Osterzeit im wunderbaren Südwesten des Peleponnes
Mit Pfr. Roland Wuillemin und Hans Holzer

1730

ABGESAGT


Das Tanzcafé vom 27.10.2020 muss leider abgesagt werden.

Das Round-Dance am Freitag findet bis Ende Jahr nicht statt.

Create and Connect has been canceled untiil further notice.

1730

CANCELLATION


Create and Connect has been canceled untiil further notice for personal reasons. Please check the calendar for the latest updates.1730

INFO THÉ DANSANT


Das Thé Dansant am 13. November 2020 findet statt. Wegen den Schutz­mass­nahmen ist eine Anmeldung obligatorisch (Limite: 50 Personen). Weitere Infos dazu finden Sie hier.1730

ZUKUNFTSTAG AM 12. NOVEMBER


Anmeldung bis 4. November


Wir nehmen am nationalen Zukunftstag teil! Lerne die Berufswelt kennen und begleite uns einen Tag bei der Arbeit.

1730




Erinnerung:
Es gilt Masken­pflicht in allen kirch­lichen Gebäuden

Vielen Dank, dass Sie die Masken­pflicht einhalten.
1730