Gemeinschafts- und Diakonieangebote

 

Überall wo Menschen sich für das Wohl ihrer Mitmenschen und der Gemeinde engagieren, lebt Diakonie. Diakonie kommt vom griechischen Wort «diakonia» und bedeutet «Dienst». Im Tun orientiert sich die Diakonie an der Gerechtigkeitsbotschaft und am befreienden Geist des Evangeliums. Durch Anteilnahme, Zuwendung in Offenheit und Vertrauen, vermittelt sie zwischen den Lebens- und Glaubenswelten und ermutigt zu neuen Schritten.

FIIRABIG


Laterne_Fiirabig_orig_pixabay

Im Bistro treffen sich Freunde, werden neue Bekanntschaften geschlossen, lassen wir den Abend ausklingen und vor allem wird Raum und Zeit geboten, um deine Ideen umzusetzen.

Möchtest du schon lange einmal einen Spielabend organisieren? Oder ein kleines Stubenkonzert halten …?

Wir helfen dir, einen gemeinsamen Abend zu organisieren.

Hast du Lust, selber im Service Hand zu bieten oder möchtest du die Gäste kulinarisch verwöhnen? Das Bistro soll an diesem Abend, auch ohne Konsumation, den gastfreundlichen Rahmen bieten, um Neues auszuprobieren und Gemeinschaft zu erleben.


Bistro ufem Chilehügel
Pfarrhausstrasse 21, 8048 Zürich
Jeden Donnerstag, 18 bis 22 Uhr (ausser in den Schulferien)


Kontaktperson:

Guyer Tamara
Pfarrhausstrasse 10
8048 Zürich
E-Mail
044 431 12 00
Koordination ImPuls-Gottesdienst, Gemeindeaufbau

DO 02.06.22
18:00 – 22:00
Bistro ufem Chilehügel, Altstetten, Pfarrhausstrasse 21, 8048 Zürich

FIIRABIG

Ort: Bistro ufem Chilehügel, Altstetten, Pfarrhausstrasse 21, 8048 Zürich, Infohttps://www.openstreetmap.org/search?query=Pfarrhausstrasse+21+8048+Z%C3%BCrich

Im Bistro treffen sich Freunde, werden neue Bekanntschaften geschlossen, wird der Abend ausgeklungen und vor allem Raum und Zeit geboten um deine Ideen umzusetzen.

Im Bistro treffen sich Freunde, werden neue Bekanntschaften geschlossen, wird der Abend ausgeklungen und vor allem Raum und Zeit geboten um deine Ideen umzusetzen.

DO 02.06.22
19:00 – 19:30
Alte Kirche, Altstetten, Pfarrhausstrasse 21, 8048 Zürich

EINFACH TIEF FEIERN

Ort: Alte Kirche, Altstetten, Pfarrhausstrasse 21, 8048 Zürich, Infohttps://www.openstreetmap.org/search?query=Pfarrhausstrasse+21+8048+Z%C3%BCrich

Gemeinsam feiern wir eine ca. 30 Minuten lange Liturgie. Danach lassen wir den Abend im "Fiirabig" (Bistro ufem Chilehügel) ausklingen.

Gemeinsam feiern wir eine ca. 30 Minuten lange Liturgie. Danach lassen wir den Abend im "Fiirabig" (Bistro ufem Chilehügel) ausklingen.

DO 09.06.22
18:00 – 22:00
Bistro ufem Chilehügel, Altstetten, Pfarrhausstrasse 21, 8048 Zürich

FIIRABIG

Ort: Bistro ufem Chilehügel, Altstetten, Pfarrhausstrasse 21, 8048 Zürich, Infohttps://www.openstreetmap.org/search?query=Pfarrhausstrasse+21+8048+Z%C3%BCrich

Im Bistro treffen sich Freunde, werden neue Bekanntschaften geschlossen, wird der Abend ausgeklungen und vor allem Raum und Zeit geboten um deine Ideen umzusetzen.

Im Bistro treffen sich Freunde, werden neue Bekanntschaften geschlossen, wird der Abend ausgeklungen und vor allem Raum und Zeit geboten um deine Ideen umzusetzen.

Aktuell

Gemeinschafts- und Diakonieangebote

 

Überall wo Menschen sich für das Wohl ihrer Mitmenschen und der Gemeinde engagieren, lebt Diakonie. Diakonie kommt vom griechischen Wort «diakonia» und bedeutet «Dienst». Im Tun orientiert sich die Diakonie an der Gerechtigkeitsbotschaft und am befreienden Geist des Evangeliums. Durch Anteilnahme, Zuwendung in Offenheit und Vertrauen, vermittelt sie zwischen den Lebens- und Glaubenswelten und ermutigt zu neuen Schritten.

«AUF EIN WORT» MIT UNS!


Manchmal brauchen wir genau das, jemanden, der uns einen Moment lang zuhört und sich Zeit nimmt. Darum sind wir jede Woche sowohl in Albisrieden als auch in Altstetten für sie da.
1756

BESUCHSDIENST
«VA BENE»


«va bene» ist ein konfessionsunabhängiger Besuchsdienst der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.1756

CAFÉ-TREFF


Gemeinsam Kaffeetrinken mit Gipfeli oder Brötli.1756

CHILEHÜGEL-GRILL


Zusammen auf dem Chilehügel grillieren!1756

DEUTSCH-UNTERRICHT UND MITTAGSTISCH FÜR GEFLÜCHTETE


Deutsch-Unterricht für Geflüchtete mit Mittagessen und Kinderbetreuung.1756

GARTENPROJEKT


Flüchtlinge und Einheimische bepflanzen den Innenhof des Chilehuus Grüenau. Es hat noch freie Plätze.

1756

GEMEINSAM UNTERWEGS


Aktivitäten und Ausflüge für Bewohnerinnen und Bewohner des Asylverfahrenszentrums Zürich sowie für weitere Interessierte.

1756

GRÜENAU-ZNACHT


Einmal monatlich in Gesellschaft einen feinen Znacht geniessen.1756

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.