60Plus

 

Spätere Lebensphasen ermöglichen oft Aktivitäten, für die in jüngeren Jahren wenig Raum vorhanden war. Die Kräfte können neu eingesetzt werden, auch für die Gemeinschaft. Die Zeit wird bewusster wahrgenommen, der Rhythmus des Lebens anders gelebt.

Der Kirchenkreis neun bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich aktiv zu beteiligen oder einfach Gast zu sein.

BESUCHSDIENST
«VA BENE»


va_bene_fotolia_68115841_l

 

Wünschen Sie sich einen Besuch? Dann bietet unser Besuchsdienst va bene Unterstützung.

« va bene – besuchen begegnen begleiten» ist ein konfessionsunabhängier Besuchsdienst der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich. Für den Kreis 9, die Kirchgemeinde Zürich, Kirchenkreis neun und die Pfarrei Heilig Kreuz in Altstetten, sowie die Pfarrei St. Konrad in Albisrieden.

Die Menschen werden heute immer älter. Doch im Alter werden die Beziehungsnetze kleiner; die Kinder ziehen weg, langjährige Beziehungen finden wegen Todesfalls ein Ende. Ältere Menschen werden immobiler, was neue Kontaktaufnahmen erschwert.

Wie kann es gelingen, auch zuhause – trotz Einschränkungen – möglichst lange eine hohe Lebensqualität zu behalten? Die Antwort ist individuell.

Eine Möglichkeit dazu bietet der Besuchsdienst für betagte Menschen «va bene – besser leben zuhause» des Kirchenkreises neun.

Sie möchten gerne möglichst lange zuhause leben, Ihre Entscheidungen selber treffen und selbstbestimmt leben? Manchmal würden Sie sich über einen Besuch freuen, jemand der Ihnen zuhört, Ihre Bedürfnisse ernst nimmt und mit Ihnen offene Fragen bespricht.

Genau das übernehmen geschulte Freiwillige. Sie besuchen Sie regelmässig zuhause. Interessieren sich für Ihr Wohlergehen und vermitteln Kontakte zu Fachstellen.

Wünschen Sie sich einen Besuch? Dann rufen Sie uns an oder senden ein Mail.

Möchten Sie sich beim Besuchsdienst «va bene» freiwillig engagieren? (Siehe auch Freiwillig «va bene»)

 
Ihre Kontaktperson:
 

Safari Kathrin
Ginsterstrasse 50
8047 Zürich
E-Mail
044 492 03 00
Sozialdiakonin
Seniorenarbeit und Sozialberatung,
Projektleiterin Besuchsdienst "va bene"

 
 

Aktuell

60Plus

 

Spätere Lebensphasen ermöglichen oft Aktivitäten, für die in jüngeren Jahren wenig Raum vorhanden war. Die Kräfte können neu eingesetzt werden, auch für die Gemeinschaft. Die Zeit wird bewusster wahrgenommen, der Rhythmus des Lebens anders gelebt.

Der Kirchenkreis neun bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich aktiv zu beteiligen oder einfach Gast zu sein.

CAFÉ-TREFF


Gemeinsam Kaffeetrinken mit Gipfeli oder Brötli.1756

EVERDANCE®


Everdance® - allein tanzen, das geht!1756

SENIORENAUSFLUG


Einmal im Jahr gehen die Senioren und Seniorinnen des Kirchenkreises neun auf einen Ausflug per Car, Schiff oder Bahn.1756

JASS- UND SPIELNACHMITTAG


Gemeinsames Spielen weckt Erinnerungen an "die gute alte Zeit".1756

KAFI-GIPFELI-TRÄFF


Ein gemütlicher Morgentreff in der Grünau1756

SENIORENFERIEN


Die Seniorenferien bieten eine wilkommene Gelegenheit, in einer nicht alltäglichen Umgebung Beschaulichkeit und Unternehmungslust in Einklang bringen.1756

SENIORENCLUB
GRÜENAU


Ein ökumenischer Anlass, bei dem ein Gast, ein Film oder ein Erlebnisbericht ein aktuelles Thema beleuchtet.1756

SENIOREN-
WANDERUNG


Ein Team von Freiwilligen der katholischen Wandergruppe (KAB) führt jeden Monat eine fröhliche Schar Wanderlustige zu einem attraktiven Ort.1756