AKTION "BROKEN BREAD"


broken bread

 

«Ich war hungrig und ihr habt mir zu essen gegeben. Ich war durstig und ihr habt mir zu trinken gegeben. Ich war krank und ihr habt mich besucht. Was ihr für einen dieser Geringsten getan habt, das habt ihr mir getan.» (Mt 25)
 
Wir zeigen uns Solidarisch in der Stadt Zürich und unterstützen das Projekt Broken Bread von Schwester Ariane. Mit Freiwilligen verteilt sie jedes Wochenende Pakete mit Lebensmitteln und Hygienewaren an
 

 

 

 

 

Randständige unserer Gesellschaft.
Unsere Freunde auf der Gasse (Obdachlose, Drogensüchtige, Prostituierte etc.) freuen sich sehr über die Pakete.
 
Sammelorte und Zeiten:
Kirchen Enge und Leimbach: 9.00 bis 19.00 Uhr; Alte Kirche Wollishofen: 9.00 bis 17.00 Uhr; jeweils montags bis freitags.
 
Kreativität:
Bei der Gestaltung der Pakete sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Eine tolle Kinderzeichnung, ein Mut-Macher, ein schöner Gedanke, etc. hat sicher auch Platz im Papiersack. Bitte anschreiben: Variante 1 oder 2.
  
Deponieren:
Deponiere das Paket jeweils bis am Freitagmittag im Eingangsbereich der Kirche. Danke für nen wunderbaren Dienst an denen, die es besonders schwer haben und sich allein fühlen.

Wie sie ein Packet packen können finden Sie hier!

Broken Bread Flyer

 

Kooperationspartner: Sant’ Egidio, Missionarinnen der Nächstenliebe, Katholische Kirche im Kanton Zürich, Synodalrat Trägerschaft: Verein incontro, Bullingerstrasse, 8004 Zürich, open-hearts@bluewin.ch, IBAN:CH680023023069193301U

Aktuell

MASKENPFLICHT IN KIRCHLICHEN GEBÄUDEN


Ab 11. September 2020 gilt analog zu Schulen und öffentlichen Räumen der Stadt Zürich wie in Museen und auf Ämtern auf Beschluss und Anweisung des Krisenstabs der Kirchgemeinde Zürich eine generelle Maskenpflicht in kirchlichen Gebäuden.
 
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen sowie unsere Schutzkonzepte.

 
 

1692

WIR SIND FÜR SIE DA - PER TELEFON UNTER:


Pfarrteam: Jürg Baumgartner 044 482 70 08 /
Gudrun Schlenk 044 201 02 87 /
Ulrich Hossbach 044 201 72 77 /
Daniel Brun 079 415 37 32 / Joachim Korus 079 306 33 46 / 
Sönke Claussen 044 482 79 40

Diakonieteam: Judith Dylla 044 485 40 36 / Heidi Stäheli 044 201 06 31/
Helen Hollinger 044 485 40 33
Administration: 044 485 40 30

1692

KONTAKTE


Sämtliche Kontaktdaten im Kirchenkreis zwei finden Sie hier sowie Adressen der Kirchen [217] und Häuser [229].

Einen Überblick gibt das Organigramm.1692

ORCHESTER OF EUROPE


Unterstützen Sie freie Kulturschaffende in der Schweiz und erleben Sie das Ensemble am 13.12. beim Adventsmärchen in der Kirche Leimbach.


 

1692

"IM RAUSCH" KONZERT LEIMBACH


Das vorweihnachtliche Konzert von Panflöte und Klavier in Leimbach wird wegen Corona-Einschränkungen als Doppelkonzert geführt.

1692

"NICHT FÜRCHTEN IST DER HARNISCH"


Worte von des Huldrych Zwingli, auch heute noch aktuell.
 
Unsere Zwinglistatue hat ihren Standort gewechselt.
 
1692

PHILOSOPHIEREN IN DIE NACHT


Melden Sie sich hier an für die Veranstaltung Philosophieren in die Nacht vom 24. November 2020!
 
Weitere Informationen 

1692