Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

KOLUMNE


KOLUMNE MAL GROSS…

Turmgeheimnisse Nr. 9


«Hallo Markus! Lang ist’s her, seit wir das letzte Mal miteinander geplaudert haben», rief Turm Maria L. fröhlich. «Das müssen Jahre sein?», meinte Turm Markus, und er erzählte Maria L. über die Veränderungen seit der Gründung der «Reformierten Kirche Zürich» am 1. Januar 2019.

«Vieles ist neu», erklärte er Maria. «Es gibt viele Chancen, viele neue Herausforderungen und manchmal auch viel Durcheinander», lachte Markus und meinte nicht ohne Stolz: «Übrigens, Turm Niklaus und ich haben dank der Reform zwei neue Freunde. Vielleicht kennst du sie. Es sind die Türme Glaubten und Unterdorf. Wir gehören jetzt alle zusammen zum Kirchenkreis elf». «Grossartig, da könnt ihr im Quartett läuten. Muss das ein wunderbares ­Gefühl sein», sinnierte Maria L., fast ein wenig neidisch.

«Schön wär’s!», entgegnete Markus. «Das Gegenteil ist der Fall. Man will uns nicht mehr hören. Wir dürfen jetzt nur noch zu gewissen Zeiten ­unsere ­Glocken klingen lassen». «Das ist aber schade!», entgegnete Maria L. enttäuscht. «Es war doch immer die Aufgabe von uns Türmen, mit unserem Geläute, die Menschen zu erfreuen». «Das war einmal!», empörte sich Turm Markus. «Alle wollen ihre Ruhe haben in diesen hektischen Zeiten, mit brausenden Flugzeugen, röhrenden Autos und klappernden Zügen». Maria L. wurde ein wenig traurig und meinte resigniert: «Wenn wir Türme kaum mehr läuten dürfen, wofür werden wir überhaupt noch gebraucht?»

Plötzlich schoss Markus ein Gedanke durch die Turmspitze, der ihm schon wieder ein kleines Lächeln auf sein ­Zifferblatt zauberte. «Weisst du was Maria, weniger ist doch oft mehr! Wenn wir unsere Glocken nur noch bei ­besonderen Anlässen benutzen dürfen, müssen wir Türme dafür sorgen, dass unser Läuten nicht als Lärm empfunden wird. Wir müssen versuchen, mit unseren Glocken­klängen den Menschen Botschaften zu überbringen.

Vor dem Gottesdienst könnte das Läuten heissen: Hey Leute, kommt und hört euch die coole Predigt an. Ein altes Buch ist zwar die Bibel, aber mit topaktuellen ­Geschichten. Das Läuten um 19 Uhr könnte eine Einladung zum Feierabend-Apéro auf dem Kirchenplatz sein. Mit dem 16 Uhr-­Geläut bieten wir den ­Menschen an, sich für ein paar Minuten in die Kirche zu setzen, um sich ein wenig Ruhe und Besinnlichkeit zu gönnen». «Und da können wir Türme dann auch ganz still sein, gell!», meinte Maria ganz verschmitzt und hatte schon ein paar weitere Ideen für neue Botschaften.

Wir wissen nicht, was die beiden Türme in ihrer Begeisterung noch alles ausheckten, aber wenn Sie, liebe Lesende, das nächste Mal das Läuten der Kirche hören, halten Sie doch kurz inne und lauschen Sie den Klängen. Vielleicht ist auch eine Botschaft für Sie dabei?

Marcel Wüthrich, ehemaliges Kirchenkreiskommissionsmitglied KK elf


Ohne Titelcol_Ganz_web
Quelle: Marcel Wüthrich


 

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

SCHNEETAG


Der Schneespass für Jugendliche ab 12 Jahren in der Flumsi

Anmeldung bis 29. Januar!

 

1781

KINO AM TURM


7. Februar 2023, 19 Uhr

KGH Seebach

1781107.02.2023

E-PAPER REFORMIERT.LOKAL FEBRUAR 2023


Gute Unterhaltung beim Lesen der Ausgabe Nr. 2 (Februar 2023)!

Flipbook
Flipbook reformiert.lokal 2-23-11 (E-Paper)

178123.01.2023

OFFENE SEELSORGESTUNDE IM ZENTRUM GLAUBTEN


jeden Dienstag, von 13.30 bis 15.30 Uhr
ab Februar jeweils: 13 bis 15 Uhr

 
31. Januar                          Pfr. Patrick Werder
07. Februar                         Pfr. Markus Dietz
14. Februar                         Pfr. Urs Niklaus
21. Februar                         Pfr. Urs Niklaus


1781

KOLUMNE


Freiwillig
1781127.01.2023

LEITARTIKEL REFORMIERT.LOKAL FEBRUAR 2023


Wir sagen Danke!

1781127.01.2023

WINTERSTOBETE


5. Februar 2023, 15 Uhr

Sing- und Spielleute Tambourin

1781105.02.2023

LEITARTIKEL REFORMIERT.LOKAL JANUAR 2023


Wie geht Entscheiden?

1781130.12.2022

E-PAPER REFORMIERT.LOKAL JANUAR 2023


Gute Unterhaltung beim Lesen der Ausgabe Nr. 1 (Januar 2023)!

Flipbook
Flipbook reformiert.lokal 1-23-11 (E-Paper)

178130.12.2022

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.