Am 3. April 2022 finden die Erneuerungswahlen für die Kirchenpflege und das Kirchgemeindeparlament statt. Sollte ein zweiter Wahlgang notwendig werden, ist der Termin dafür der 25. September 2022.

Wahlberechtigt sind Kirchgemeindemitglieder ab 16 Jahren. Um gewählt zu werden, müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Gestalten Sie unsere Kirchgemeinde mit, indem Sie entweder für die Kirchenpflege oder das Kirchgemeindeparlament kandidieren oder indem Sie sich informieren und am 3. April 2022 zur Wahl gehen.

Jeder Schritt im Ablauf der Wahlen, insbesondere wenn Fristen ausgelöst werden, wird amtlich publiziert. Sie finden diese Veröffentlichungen im Bereich «Amtliche Publikationen».

PODIUMSDISKUSSION AM 3. MÄRZ


Wahlengüggel UrneAm 3. April wählen die Reformierten der Stadt Zürich ihre Kirchenpflege. Gemeinsam mit der Kirchgemeinde Zürich lädt «reformiert.» am 3. März 2022, 19 Uhr, zur Podiumsdiskussion mit allen Kandidierenden ein. Für die Kirchenpflege der Kirchgemeinde Zürich kandidieren Annelies Hegnauer (Präsidium, bisher), Barbara Becker (bisher), Michael Braunschweig (bisher), Claudia Bretscher (bisher), Michael Hauser (bisher), Simon Obrist (neu) und Res Peter (bisher).

Hybrid und interaktiv

Die Debatte wird von «reformiert.»-Redaktionsleiter Felix Reich moderiert. Sie wird auf den Websites von «reformiert.» und der Kirchgemeinde Zürich live übetragen. Sie können aber auch vor Ort im Kirchgemeindehaus Wipkingen dabei sein.

Ihre Fragen sind gefragt

Im Vorfeld der Diskussion können Fragen an die Kandidierenden eingereicht sowie Themen vorgeschlagen und bewertet werden. Auch während der Debatte kann das Publikum im Saal und am Bildschirm Fragen stellen und die Diskussion so aktiv mitgestalten. Hier können Sie Ihre Fragen einreichen.

 



Podiumsdiskussion Wahlen 2022
mit den Kandidierenden für die Kirchenpflege
am 3. März 2022
von 19 - 21 Uhr
im Kirchgemeindehaus Wipkingen, Rosengartenstrasse 1 (oder via Stream)
Moderation: Felix Reich, Redaktionsleiter reformiert.

Für die digitale Teilnahme an der Podiumsdiskussion stehen Ihnen zum Anlasszeitpunkt folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Facebook-Event (Link)

Youtube-Stream (Link)

Aktuell

Am 3. April 2022 finden die Erneuerungswahlen für die Kirchenpflege und das Kirchgemeindeparlament statt. Sollte ein zweiter Wahlgang notwendig werden, ist der Termin dafür der 25. September 2022.

Wahlberechtigt sind Kirchgemeindemitglieder ab 16 Jahren. Um gewählt zu werden, müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Gestalten Sie unsere Kirchgemeinde mit, indem Sie entweder für die Kirchenpflege oder das Kirchgemeindeparlament kandidieren oder indem Sie sich informieren und am 3. April 2022 zur Wahl gehen.

Jeder Schritt im Ablauf der Wahlen, insbesondere wenn Fristen ausgelöst werden, wird amtlich publiziert. Sie finden diese Veröffentlichungen im Bereich «Amtliche Publikationen».

BEHÖRDENMITGLIEDER IM ERSTEN WAHLGANG GEWÄHLT


Die stimmberechtigten Mitglieder haben am 3. April an der Urne ihre Behörden für die erste volle Amtsdauer bis 2026 gewählt.

103.04.2022

REFORMIERT.LOKAL SONDERAUSGABE WAHLEN


In der Sonderausgabe Wahlen gibt es Aktuelles und Spannendes rund um die Wahlen am 3. April 2022.107.03.2022

KANDIDIERENDE KIRCHENPFLEGE


Die Kandidierenden für die Kirchenpflege stellen sich mit einem Kurzporträt vor.

KANDIDIERENDE PARLAMENT


Hier finden Sie die Kurzporträts der Kandidierenden für das Kirchgemeindeparlament.

VIELE NEUE KANDIDATUREN FÜR PARLAMENT


Die definitiven Wahlvorschläge für die Wahl am 3. April liegen vor.20.01.2022

SO WÄHLEN WIR DAS PARLAMENT


Was kann unser Kirchgemeindeparlament bewirken und an welchen Veranstaltungen können Sie Kandidierende kennenlernen?

SO WÄHLEN WIR DIE KIRCHENPFLEGE


Erfahren Sie alles über die Aufgaben und Kompetenzen und die Wahl unseres Exekutiv-Gremiums. 

SO KANDIDIEREN SIE FÜR DAS PARLAMENT


Haben Sie Lust etwas zu verändern? Erfahren Sie mehr über die Anforderungen, über Kompetenzen der Parlamentsmitglieder sowie über den Ablauf der Kandidatur und der Wahl.

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.