Wahlen des Kirchgemeinde-Parlaments und der Kirchenpflege

Am 17. November wählen wir das erste Mal in der Kirchgemeinde Zürich unser neues Kirchgemeinde-Parlament sowie die Kirchenpflege. Das ist eine Chance für einen Aufbruch und für frischen Wind in unserer neuen Kirchgemeinde.

Symbolbild KPG_mittel

SO WÄHLEN WIR DAS KIRCHGEMEINDEPAR-LAMENT


Was kann unser neues Parlament bewirken und an welchen Veranstaltungen können Sie die Kandidierenden kennen lernen?

Das neue Kirchgemeindeparlament besteht aus 45 Mitgliedern aus 6 Wahlkreisen der Stadt Zürich und der Gemeinde Oberengstringen. Es soll die Vielfalt der Mitglieder unserer Kirchgemeinde abbilden.

Damit die Wählerinnen und Wähler eine gute Auswahl an Kandidierenden erhalten, organisieren die Kirchenkreise für jeden Wahlkreis zwischen Ende Juni und Mitte Juli eine Wählerversammlung.

An diesen Wahlkreisversammlungen einigen sich die Wählerinnen und Wähler eines Wahlkreises auf eine Liste mit Kandidierenden, die sie zur Wahl empfehlen. Interessierte, welche nicht empfohlen werden, aber trotzdem kandidieren möchten, können dies auf einer separaten Liste tun.

Ab Anfang Oktober werden Ihnen alle Kandidierenden auf dieser Website sowie später in einer Sonderbeilage von “reformiert.lokal” mit Bild und Steckbrief präsentiert.

Ende Oktober erhalten Sie die Wahlunterlagen mit den Namen der Kandidierenden per Post von der Stadt Zürich zugestellt, damit sie bis am 17. November 2019 ihre Wahl treffen können.

845x770_kirchgemeindeparlament

Alle Wahlkreisversammlungen auf einen Blick

An den Wahlkreisversammlungen einigen sich die Mitglieder der jeweiligen Wahlkreise auf eine Auswahl geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten, die sie den Wählerinnen und Wählern ihres Wahlkreises empfehlen. Die Kandidierenden bewerben sich und stellen sich den Gemeindemitgliedern an den Wahlkreisversammlungen vor. Die Organisatorinnen und Organisatoren in den Kirchenkreisen freuen sich auf eine rege Teilnahme und begrüssen Sie mit einem Apero.


Wahlkreis I (Kirchenkreise eins und zwei) - 5 Sitze

10. Juli 2019, 18 Uhr, im Kirchgemeindehaus Enge, Bederstrasse 25, anschliessend Apéro (mit Kinderhütedienst)

Wahlkreis II (Kirchenkreise drei und neun) - 11 Sitze

3. Juli 2019, 19 Uhr, Kirchgemeindehaus Altstetten, Pfarrhausstrasse 10, mit anschliessendem Apéro

Wahlkreis III (Kirchenkreis viernf) - 4 Sitze

2. Juli 2019, 18.30 Uhr , Renaissance Tower Hotel, Turbinenstrasse 20, mit anschliessendem Apéro und kultureller Darbietung

Wahlkreis IV (Kirchenkreise sechs und zehn) - 10 Sitze

11. Juli 2019, 20 Uhr, Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, mit anschliessendem Apéro

Wahlkreis V (Kirchenkreis sieben acht) - 6 Sitze

3. Juli 2019, 19.30 Uhr, Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstrasse 91, mit anschliessendem Apéro

Wahlkreis VI (Kirchenkreise elf und zwölf) - 9 Sitze

27. Juni 2019, 18.30 Uhr, CSTower, Anmeldung bis 20. Juni per Mail

 

Hinweis zu den Wahlkreisen: Für diese Wahl werden die Wahlkreise gleich wie bei den Wahlen zum Kantonsparlament oder Kirchensynode gezogen. Das bedeutet dass in der Regel ein Wahlkreis aus ein bis zwei Kirchenkreisen besteht. Es gibt dazu 3 kleine Abweichungen, welche die Kirchenkreise 1 und 11 betreffen (siehe Karte)

Wenn sie weitere Fragen zu den Wahlen haben, finden Sie wahrscheinlich in den nachfolgenden Dokumenten, die Sie downloaden können, eine Antwort oder fragen Sie direkt Peter Schlumpf (wahlen@reformiert-zuerich.ch oder Telefon 043 322 15 30).

Hier erfahren Sie mehr:

Fragen und Antworten zu den Wahlen

Präsentation "Informationen zum Kirchgemeindeparlament"

Rechtliche Hinweise zu den Erneuerungswahlen des Kirchgemeindeparlaments und zur Wahl der Kirchenpflege

Verantwortliche Personen Wahlen 2019

Aktuell

Wahlen des Kirchgemeinde-Parlaments und der Kirchenpflege

Am 17. November wählen wir das erste Mal in der Kirchgemeinde Zürich unser neues Kirchgemeinde-Parlament sowie die Kirchenpflege. Das ist eine Chance für einen Aufbruch und für frischen Wind in unserer neuen Kirchgemeinde.

WAHLEN DES KIRCHGEMEINDEPARLAMENTS UND DER KIRCHENPFLEGE


Am 17. November wählen wir das erste Mal in der Kirchgemeinde Zürich unser neues Kirchgemeindeparlament sowie die Kirchenpflege. Das ist eine Chance für einen Aufbruch und für frischen Wind in unserer neuen Kirchgemeinde.

SO WÄHLEN WIR DIE KIRCHENPFLEGE


Erfahren Sie alles über die Aufgaben und Kompetenzen und die Wahl unseres Exekutiv-Gremiums.

SO KANDIDIEREN SIE FÜR DAS KIRCHGE-MEINDEPARLAMENT


Haben Sie Lust etwas zu Verändern? Erfahren Sie die Anforderungen, die Kompetenzen und den Ablauf der Wahl.

SO KANDIDIEREN SIE FÜR DIE KIRCHENPFLEGE


Möchten Sie sich in der Kirchenpflege engagieren? Hier finden alle Informationen für Ihre Kandidatur.