Reformierten Kirche Zürich: Wir sind für Sie da!

Die strikten Massnahmen des Bundesrates gegen die Corona-Pandemie bleiben auch über die Feiertage und in den Wochen nach Ostern bestehen und verhindern unser gemeinschaftliches Feiern mit Leib und Seele. Auch wir bleiben wann immer möglich zu Hause! Wir sind aber dennoch für Sie da! Um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, finden Sie auf unserem Blog Impulse der Zürcher Kirche täglich einen aktuellen Text, ein Video oder eine Audio-Botschaft.

Hier kommen Sie direkt zu den Kirchenkreisen und den entsprechenden Ansprechpartnern:  Kirchenkreis eins, Kirchenkreis zwei, Kirchenkreis drei, Kirchenkreis vier fünf, Kirchenkreis sechs, Kirchenkreis sieben acht, Kirchenkreis neun, Kirchenkreis zehnKirchenkreis elf und Kirchenkreis zwölf. Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Kirchenkreis Sie gehören, rufen Sie die Nummer 043 322 15 30 an oder schreiben ein Mail an unsere Geschäftsstelle.

UNTERSTÜTZUNG FÜR KONZERNINITIATIVE


Die Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich hat beschlossen, sich auf der Online-Plattform «Kirche für Konzernverantwortung» zu engagieren. Sie unterstützt damit die Anliegen der Konzernverantwortungsinitiative und reagiert auf eine Interpellation im Kirchgemeindeparlament.

Erde_585

Die Konzernverantwortungsinitiative setzt sich ein für den Schutz von Menschenrechten und Umwelt durch international tätige Unternehmen bei deren Aktivitäten im Ausland. Zurzeit läuft die Debatte darüber im Parlament. Ob ein Gegenvorschlag zustande kommt, mit dem sich auch die Initiantinnen und Initianten einverstanden erklären können, ist noch offen. Fall dies nicht gelingt, findet voraussichtlich 2020 eine Volksabstimmung statt.

Die Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich befürwortet die Anliegen der Initiative aus theologischen wie auch gesellschaftspolitischen Überlegungen. Sie wird ihre Unterstützung auf der Online-Plattform «Kirche für Konzernverantwortung» des Vereins «Kirche – Wirtschaft – Ethik» publizieren. Damit beantwortet die Kirchenpflege eine Interpellation, die im Sommer von Michael Braunschweig und Mitunterzeichnenden im Kirchgemeindeparlament eingereicht wurde.

Hinter der Initiative stehen mehrere Hilfswerke und entwicklungspolitische Organisationen der Schweiz, darunter Brot für alle und Fastenopfer. Das HEKS und weitere christliche Hilfswerke, mehrere Kantonalkirchen, viele reformierte und katholische Kirchgemeinden beziehungsweise deren Behörden haben bereits ihre Unterstützung für die Initiative bekanntgegeben. Dazu gehören auch ehemalige Kirchgemeinden in der Stadt Zürich: Aussersihl, Industriequartier, Neumünster und Seebach.

Dieses Engagement in den Kirchen weist auf den hohen theologisch-ethischen Stellenwert hin, den die Konzernverantwortungsinitiative in der Schweiz besitzt. Sie appelliert an christliche Grundwerte wie Würde, Solidarität, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Mehr Informationen unter www.kirchefuerkovi.ch.

Aktuell

Reformierten Kirche Zürich: Wir sind für Sie da!

Die strikten Massnahmen des Bundesrates gegen die Corona-Pandemie bleiben auch über die Feiertage und in den Wochen nach Ostern bestehen und verhindern unser gemeinschaftliches Feiern mit Leib und Seele. Auch wir bleiben wann immer möglich zu Hause! Wir sind aber dennoch für Sie da! Um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, finden Sie auf unserem Blog Impulse der Zürcher Kirche täglich einen aktuellen Text, ein Video oder eine Audio-Botschaft.

Hier kommen Sie direkt zu den Kirchenkreisen und den entsprechenden Ansprechpartnern:  Kirchenkreis eins, Kirchenkreis zwei, Kirchenkreis drei, Kirchenkreis vier fünf, Kirchenkreis sechs, Kirchenkreis sieben acht, Kirchenkreis neun, Kirchenkreis zehnKirchenkreis elf und Kirchenkreis zwölf. Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Kirchenkreis Sie gehören, rufen Sie die Nummer 043 322 15 30 an oder schreiben ein Mail an unsere Geschäftsstelle.

GOTTESDIENST AUF DEM BALKON


Der Karmittwoch war in der Senevita Residenz Nordlicht ein spezieller Tag: Am Nachmittag fand dort ein ökumenischer Gottesdienst statt – von Balkon zu Balkon.

178109.04.2020

ICH SEH’ ETWAS, DAS DU NICHT SIEHST


Ostergottesdienst in der Alten Kirche St. Niklaus in Schwamendingen: Dieses Jahr wird es ein anderer Gottesdienst sein. 

179409.04.2020

OSTERFEUER - LEUCHTTÜRME DER HOFFNUNG


In der Nacht auf Ostersonntag werden die Kirchtürme im Kirchenkreis zwei ausgeleuchtet und die Nacht hindurch leuchten.169208.04.2020

AUCH FÜR JUDAS GILT DIE GNADE GOTTES


Judas ist wohl eine der am meisten geächteten Figuren der Menschheitsgeschichte. Zu Recht?

08.04.2020

VIDEO-GOTTESDIENST KIRCHGEMEINDE ZÜRICH


Wir feiern den Gottesdienst mit den Pfarrerinnen Erika Compagno und Paula Stähler (Kirche Friesenberg).05.04.2020

DIE RESSORTS DER KIRCHENPFLEGE SIND VERTEILT


Am 1. April hat die Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich erstmals getagt und ihre Ressorts verteilt.

103.04.2020

«HAUS DER DIAKONIE» - EIN PROJEKTPLAN


Philipp Nussbaumer und Claudia Bretscher im Interview zu dem geplanten Projekt «Haus der Diakonie».26.03.2020

AKTUELLE AUSGABEN REFORMIERT.LOKAL


Die aktuellen Ausgaben reformiert.lokal 4-20 sind da.