Reformierte Kirche Zürich: Wir sind für Sie da!

zu unseren Gottesdiensten

zu unserem Blog Täglich ein Impuls aus der Zürcher Kirche

Hier kommen Sie direkt zu den Kirchenkreisen und den entsprechenden Ansprechpartnern:  Kirchenkreis eins, Kirchenkreis zwei, Kirchenkreis drei, Kirchenkreis vier fünf, Kirchenkreis sechs, Kirchenkreis sieben acht, Kirchenkreis neun, Kirchenkreis zehnKirchenkreis elf und Kirchenkreis zwölf. Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Kirchenkreis Sie gehören, rufen Sie die Nummer 043 322 15 30 an oder schreiben ein Mail an unsere Geschäftsstelle.

UNTERSTÜTZUNG FÜR KONZERNINITIATIVE


Die Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich hat beschlossen, sich auf der Online-Plattform «Kirche für Konzernverantwortung» zu engagieren. Sie unterstützt damit die Anliegen der Konzernverantwortungsinitiative und reagiert auf eine Interpellation im Kirchgemeindeparlament.

Erde_585

Die Konzernverantwortungsinitiative setzt sich ein für den Schutz von Menschenrechten und Umwelt durch international tätige Unternehmen bei deren Aktivitäten im Ausland. Zurzeit läuft die Debatte darüber im Parlament. Ob ein Gegenvorschlag zustande kommt, mit dem sich auch die Initiantinnen und Initianten einverstanden erklären können, ist noch offen. Fall dies nicht gelingt, findet voraussichtlich 2020 eine Volksabstimmung statt.

Die Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich befürwortet die Anliegen der Initiative aus theologischen wie auch gesellschaftspolitischen Überlegungen. Sie wird ihre Unterstützung auf der Online-Plattform «Kirche für Konzernverantwortung» des Vereins «Kirche – Wirtschaft – Ethik» publizieren. Damit beantwortet die Kirchenpflege eine Interpellation, die im Sommer von Michael Braunschweig und Mitunterzeichnenden im Kirchgemeindeparlament eingereicht wurde.

Hinter der Initiative stehen mehrere Hilfswerke und entwicklungspolitische Organisationen der Schweiz, darunter Brot für alle und Fastenopfer. Das HEKS und weitere christliche Hilfswerke, mehrere Kantonalkirchen, viele reformierte und katholische Kirchgemeinden beziehungsweise deren Behörden haben bereits ihre Unterstützung für die Initiative bekanntgegeben. Dazu gehören auch ehemalige Kirchgemeinden in der Stadt Zürich: Aussersihl, Industriequartier, Neumünster und Seebach.

Dieses Engagement in den Kirchen weist auf den hohen theologisch-ethischen Stellenwert hin, den die Konzernverantwortungsinitiative in der Schweiz besitzt. Sie appelliert an christliche Grundwerte wie Würde, Solidarität, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Mehr Informationen unter www.kirchefuerkovi.ch.

Aktuell

Reformierte Kirche Zürich: Wir sind für Sie da!

zu unseren Gottesdiensten

zu unserem Blog Täglich ein Impuls aus der Zürcher Kirche

Hier kommen Sie direkt zu den Kirchenkreisen und den entsprechenden Ansprechpartnern:  Kirchenkreis eins, Kirchenkreis zwei, Kirchenkreis drei, Kirchenkreis vier fünf, Kirchenkreis sechs, Kirchenkreis sieben acht, Kirchenkreis neun, Kirchenkreis zehnKirchenkreis elf und Kirchenkreis zwölf. Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Kirchenkreis Sie gehören, rufen Sie die Nummer 043 322 15 30 an oder schreiben ein Mail an unsere Geschäftsstelle.

IMPULS: ONLINE-GOTTESDIENST ALBISRIEDEN


«Ruht euch ein wenig aus» sagt auch Jesus. Vor diesem Hintergrund blicken wir auf freiwillige und verordnete Auszeiten in unserem Leben.05.07.2020

STREETCHURCH GOES FRAUMÜNSTER


Am 5. Juli gibt es im Fraumünster eine ganz spezielle Feier: Der Rapper Saymon Gonçalves trifft auf Orgelspieler Jörg Ulrich Busch.

02.07.2020

IMPULS: TURMGESPRÄCH MIT MATTHIAS REUTER


Matthias Reuter, Leiter Pfarrkonvent, im Turmgespräch über den ökonomischen Wert eines Menschenlebens und Jesus als politischen Menschen.

1679

IMPULS: PILGERTIPP


Pilgern ist mehr als der Jakobsweg: Schon im 10. Jahrhundert wurde die Via Francisca vom Bodensee bis nach Rom rege begangen.

AKTUELLE AUSGABE REFORMIERT.LOKAL


Unsere reformiert.lokal haben wieder einen Agendateil, weil wieder Veranstaltungen stattfinden dürfen. Wir freuen uns!22.06.2020

IMPULS: PILGERTIPP


Entdecken Sie diesen Sommer den historischen Pilgerweg von Basel nach Payerne, der durch das Drei-Seen-Land führt - himmlisch schön!

AKTION: BEIM NAMEN NENNEN


Die reformierte Kirchgemeinde Zürich beteiligt sich an Aktionen amlässlich des Flüchtlingssonntags.

17.06.2020

GEMEINSCHAFT IST UNERSETZLICH


Petra Moos fand während der Corona-Zeit Kraft in ihrem Glauben. Auch in den digitalen Gottesdiensten der reformierten Kirchgemeinde Zürich.

03.06.2020