Reformierte Kirche Zürich: Wir sind für Sie da!

Die strikten Massnahmen des Bundesrates gegen die Corona-Pandemie bleiben bis 27. Mai bestehen und verhindern unser gemeinschaftliches Feiern mit Leib und Seele. Auch wir bleiben, wann immer möglich, zu Hause! Wir sind aber dennoch für Sie da! Um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, finden Sie auf unserem Blog Impulse der Zürcher Kirche täglich einen aktuellen Text, ein Video oder eine Audio-Botschaft.

Hier kommen Sie direkt zu den Kirchenkreisen und den entsprechenden Ansprechpartnern:  Kirchenkreis eins, Kirchenkreis zwei, Kirchenkreis drei, Kirchenkreis vier fünf, Kirchenkreis sechs, Kirchenkreis sieben acht, Kirchenkreis neun, Kirchenkreis zehnKirchenkreis elf und Kirchenkreis zwölf. Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Kirchenkreis Sie gehören, rufen Sie die Nummer 043 322 15 30 an oder schreiben ein Mail an unsere Geschäftsstelle.

STREETDANCE IN DER EHEMALIGEN SIHLCITY KAPELLE


Die Einkaufswütigen hatten kein grosses Bedürfnis nach Stille und Einkehr: Die Sihlcity-Kirche wurde im April 2019 geschlossen.. Das interreligiöse Projekt erfährt aber eine Übergangsphase: Im Mai finden die so genannten blackbox sessions in der Kapelle statt.

Lichtermeer Musik und Tanz Lichtspiele Atmospärische Tänze Stimmung Kreative Gemeinschaft

Nach 12 Jahren ist Schluss, die Sihlcity-Kirche wird geschlossen: «Am 30. April werden die Schlüssel zurückgegeben. Einen Monat später beginnen die Umbauarbeiten», sagt die Pfarrerin Chatrina Gaudenz, eine der Seelsorgerinnen vor Ort. Damit das Ende gebührend betrauert und dem Engagement der Beteiligten Rechnung getragen werden kann, hat sie zusammen mit Ursula Baumann, Jugendarbeiterin vom Gemeindezentrum Leimbach, nun die Zwischennutzung für die blackbox sessions initiiert. «So gibt es einen Moment von Innehalten, bevor dann die Kapelle umgebaut wird – zu Garderoben oder Toiletten, was genau wissen wir noch nicht», so Chatrina Gaudenz.

Gemeinschaft und Identität

Diesen Raum voller Stille und Gebet, den werden im Monat Mai eine lose Gruppe von Tänzerinnen und Tänzer aus Leimbach bespielen. «Das sind junge Erwachsene, die auch schon in der Kirche in Leimbach aufgetreten sind – und auf ihre ganz eigene Art die urkirchlichen Themen wie Identität, Gemeinschaft und Verwandlung aufgreifen», sagt Ursula Baumann. Die jeweiligen blackbox sessions – der Name kommt vom fast ganz schwarzen Raum der Kapelle – werden teils aufgezeichnet, teils fotografiert und kommen so weiter zum Einsatz.

Streetdance und Hip Hop in der Kirche

«Wir lassen das Ergebnis bewusst offen und lassen den jungen Tänzern mit ihren verschiedenen Tanzstilen wie Streetdance oder Hip Hop auch freie Hand, wie sie die Atmosphäre des Raumes und der Situation aufgreifen», sagt die Pfarrerin Chatrina Gaudenz.

Tanzperformance im sakralen Raum

Für die zuständige Kirchenpflegerin Claudia Bretscher war darum klar, dass sie das OK zur Zwischennutzung gibt: «Es macht grundsätzlich immer Sinn, Räume und Orte zwischen zu nutzen, statt dass sie leer stehen. Und dadurch, dass die Tanzperfomances die Ausstrahlung des sakralen Raumes aufgreifen, haben die sessions geradezu einen spirituellen Anteil.» Die Sihlcity-Kirche war eine Initiative getragen von der reformierten, katholischen und christ-katholischen Kirche in Zürich.

Aktuell

Reformierte Kirche Zürich: Wir sind für Sie da!

Die strikten Massnahmen des Bundesrates gegen die Corona-Pandemie bleiben bis 27. Mai bestehen und verhindern unser gemeinschaftliches Feiern mit Leib und Seele. Auch wir bleiben, wann immer möglich, zu Hause! Wir sind aber dennoch für Sie da! Um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, finden Sie auf unserem Blog Impulse der Zürcher Kirche täglich einen aktuellen Text, ein Video oder eine Audio-Botschaft.

Hier kommen Sie direkt zu den Kirchenkreisen und den entsprechenden Ansprechpartnern:  Kirchenkreis eins, Kirchenkreis zwei, Kirchenkreis drei, Kirchenkreis vier fünf, Kirchenkreis sechs, Kirchenkreis sieben acht, Kirchenkreis neun, Kirchenkreis zehnKirchenkreis elf und Kirchenkreis zwölf. Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Kirchenkreis Sie gehören, rufen Sie die Nummer 043 322 15 30 an oder schreiben ein Mail an unsere Geschäftsstelle.

IMPULS: VIDEO-GOTTESDIENST STREETCHURCH


Wir laden Euch ein, den Gottesdienst in der Streetchurch mit uns zu feiern. Habt einen schönen Sonntag!24.05.2020

IMPULS: VIDEO-GOTTESDIENST OBERENGSTRINGEN


Wo ist Gott? Dieser Frage geht Pfarrer Matthias Reuter in heutigen Video-Gottesdienst (Auffahrt) nach.176921.05.2020

AKTUELLE AUSGABE REFORMIERT.LOKAL


Die Ausgaben von reformiert.lokal bieten viel Lesestoff und sind ohne Agendateil, da zurzeit keine kirchlichen Veranstaltungen stattfinden dürfen.20.05.2020

CORONA-VIRUS


Die strikten Massnahmen des Bundesrates gegen die Corona-Pandemie bleiben bis 27. Mai bestehen. Wir sind aber dennoch für Sie da!

1

CORONA UND DIE RELIGION


Von Youtube bis Ramadan - Wie gehen andere Religionsgemeinschaften mit der Corona-Krise um?

VIDEO-GOTTESDIENSTE ZEIGEN VIELFALT


Rolf Walther nimmt an Video-Gottesdiensten teil. Mit Gewinn, wie er sagt.

15.05.2020

SOZIALBERATUNG ALS HELFER IN DER NOT


Die Kirchliche Sozialberatung wird Teil der Streetchurch. Wieso das Angebot so wichtig ist, zeigt die Geschichte von Evelyne.23.04.2020

DIE RESSORTS DER KIRCHENPFLEGE SIND VERTEILT


Am 1. April hat die Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich erstmals getagt und ihre Ressorts verteilt.

103.04.2020