FERIEN-GLÜCKSFORMEL ZUR PROBE


Margrit Bär ist die glück­liche Gewin­nerin unserer News­letter-Ver­losung: Den Gut­schein für zwei Über­nach­tungen im Ferien­zentrum Magliaso löste sie mit ihrer be­reits erwach­senen Toch­ter ein. Für Ruhe­such­ende sei die Anlage der ideale Ort zum Ab­schal­ten.

Die weitläufige Anlage des Centro Magliaso bietet für alle etwas. © Centro Magliaso Nach der Pensionierung von Claudia Zbären übernimmt Roland Fischer. © Centro Magliaso

Margrit Bär aus Zürich ist keine eif­rige Teil­nehmerin von Gewinn­aus­schreiben. Auch kann sie sich nicht daran erin­nern, jemals einen Preis ge­wonnen zu haben. Den­noch ist die 71-Jährige dem Auf­ruf zur Teil­nahme an der Ver­losung ge­folgt und wurde gleich dop­pelt belohnt: Zum einen be­kommt sie nun regel­mässig auf sie zuge­schnit­tene Infor­mationen der Kirch­gemeinde per News­letter zuge­stellt. Zum anderen wurde sie aus über 500 Personen aus­gelost und durfte ein Wochen­ende im Ferien­zentrum Magliaso am Ufer des Lago di Lugano ver­bringen. Die Ferien­zent­rum in Magliaso ist kein gewöhn­liches Hotel. Es gehört der Kirch­gemeinde Zürich und bietet allen Men­schen Zu­gang zu Ferien und Er­holung – unab­hängig von Alter, Ge­schlecht, Reli­gion, Her­kunft und Status. Die weit­läufige, ge­pflegte Park­anlage ist genau das Rich­tige, wenn man einen Gang zurück­schalten möchte.

Nutzung des öffent­lichen Ver­kehrs gratis

Die Zimmer sind roll­stuhl­gängig und die Betten in be­stimmten Häusern an die Bedürf­nisse von mobi­litäts­einge­schränkten Per­sonen ange­passt. «Es war sehr ruhig und ent­spannt», so Margrit Bär. Sie hat den Gut­schein gemein­sam mit ihrer Toch­ter einge­löst. Beide kennen den Süd­kanton gut, aber in dieser Ecke des Tessins waren sie noch nie. «Das war sehr span­nend. Ein­mal be­suchten wir den Markt in Ponte Tresa.» Margrit Bär schätzte die Nähe zum Bahn­hof, mit dem Ticino Ticket ist die Nutzung des öffent­lichen Ver­kehrs während der ganzen Dauer des Auf­ent­halts kosten­los. «Eigent­lich wollten wir noch in den Zoo – aber es war uns zu heiss», so Margrit Bär.

Male­rische Stim­mung, freund­licher Ser­vice
Newsletter_Visual_Webartikel_schmal

Die Sommer­abende am See be­schreibt sie als male­risch: «Nach dem Abend­essen gingen wir immer zum Grotto und beob­achteten die Enten auf dem See.» Sie genossen die gross­zügigen Por­tionen in der Oste­ria und den zuvor­kommen­den Service: «Die Rezep­tionis­tin hat am zweiten Tag be­reits unsere Namen ge­kannt.» Das Dorf Magliaso ist über­schau­bar und liegt ab­seits der grösseren Orte – für Ruhe­suchende also per­fekt. Ohne Ab­len­kung kann man sich so auf seine Mit­reisenden ein­lassen.

Neuer Direktor für das Centro

Auf der Füh­rungs­ebene des Centros stehen Ende Saison grosse Ver­än­de­rungen an: Nach rund 35 sehr erfolg­reichen Jahren in der Lei­tungs­verant­wortung wird Claudia Zbären per Ende des Jahres 2023 in den Ruhe­stand gehen. Roland Fischer über­nimmt ab Mitte Oktober ihre Nach­folge. Zuvor hat der neue Direk­tor über zehn Jahre die Jugend­her­berge in St. Moritz ge­führt. Gewin­nerin Margrit Bär würde jeden­falls jeder­zeit wieder Ferien­tage im Centro ver­bringen. «Aber viel­leicht würde ich nächstes Mal noch die Frauen meiner Strick­gruppe mit­nehmen!»



Centro Magliaso

Ferien im Tessin für alle – wo Gäste kommen und Freunde gehen:

↗ Website Centro Magliaso

Aktuell

GOTTESDIENST MIT «WAU»-EFFEKT


An Pfingsten fand in der City­kirche Offener St. Jakob wieder der beliebte Tier­segnungs-Gottes­dienst statt. Ein High­light für Gross, Klein und alle Vier­beiner.

1717111.06.2024

PRIDE: MOSAIC CHURCH FEIERT MIT


Die Mosaic Church engagiert sich bei der diesjährigen Zurich Pride mit einem Awarness-Team beim Festival und gestaltet den Pride-Gottesdienst mit.

110.06.2024

STANDORTPLANUNG FÜR DIE ZUKUNFT


Die refor­mierte Kirch­gemeinde Zürich über­prüft in den nächsten zwei Jahren die Nutzung ihrer Gebäude, um die Infra­struk­tur auf die künf­tigen Bedürf­nisse aus­zu­richten.

104.06.2024

NEUBAU FÜR DIE NÄCHSTENLIEBE


Neue Wirkungs­stätte im Zeichen der Soli­dari­tät: Das Glaubten-Areal in Zürich-Affoltern ermög­licht sozial Schwachen medi­zi­nische Pflege und ein tempo­räres Zu­hause.

130.05.2024

OMG! WIE VIEL RELIGION IST ZUVIEL?


Gibt es die richtige Balance im Glauben? Pfarrer Joachim Korus spricht mit Men­schen auf der Strasse und mit einer Exper­tin über per­sön­liche An­sichten und Erfah­rungen.

226429.05.2024

ZÜRCHER SINGFEST 2024


Auf das kleine Chor­festival in Zürich Alt­stadt­kirchen letzten Juni folgt im Juni 2024 ein Sing­fest, welches das Singen für das und mit dem Publi­kum im Fokus hat.

167929.05.2024

LAGERSTIMMUNG FÜR GWUNDRIGE


In den Tages­lagern der refor­mierten Kirch­gemeinde Zürich schnuppern Primar­schul­kinder unge­zwungen Lager­luft und werden dabei liebe­voll betreut.

124.05.2024

IM GLAUBEN GEEINT


Das Zentrum für Migrations­kirchen ist ein Mosaik gelebter Ökumene. Leiterin Silke Korn gibt im Videobeitrag einen Ein­blick in das viel­fältige Zusammen­leben der Gemeinden.

3389116.05.2024

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.