Veranstaltungen im Kirchenkreis sechs

Aufgrund der neuen Verordnung des Bundesrats können unter Einhaltung der Schutzmassnahmen und Hygienevorschriften wieder Gottesdienste und Veranstaltungen stattfinden. Wegen der Abstandsregeln ist die Anzahl Besucher/innen aber oft beschränkt und bei diversen Anlässen bitten wir um eine Anmeldung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail:
Tel. +41 44 253 62 80   |   sekretariat.kk.sechs@reformiert-zuerich.ch    |   Öffnungzeiten: Mo – Fr, 8.30 – 12.00 & 13.30 – 16.00 Uhr.

Kalender Pauluskirche Kirche Oberstrass, Kirche Unterstrass, Kirche Letten, Matthäuskirche

MI 15.07.20
18:30 – 18:50
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Ökum. Friedensgebet

Gott, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall - So beginnt das Gebet der Vereinten Nationen, das jeden Mittwochabend im Rahmen des ökumenischen Friedensgebets im Letten erklingt.

Seit 2001 entzünden wir wöchentlich Lichter und äussern dazu persönlich Klage, Bitte und Dank im Zusammenhang mit Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Diese wichtigen Themen legen wir damit Gott ans Herz und nehmen sie zugleich in die Hände als menschliche Aufgabe. Einige Minuten des Schweigens bieten Raum, bei den Anliegen zu verweilen und Ruhe und Kraft zu schöpfen für ein Leben im Sinn des Friedens. Kerzenritual und Stille werden umrahmt von einer einfachen Liturgie mit meditativen Liedern und zwei gelesenen Texten: Das Gebet der Vereinten Nationen und ein Bekenntnis aus Indonesien. Etwa eine halbe Stunde dauert die Feier, bei der wir im Halbkreis um die Osterkerze sitzen, bevor wir auseinandergehen mit dem Geleitwort Christi: Meinen Frieden gebe ich euch. Beten Sie mit?

SO 19.07.20
10:00 – 11:30
Pauluskirche, Milchbuckstrasse 57, 8057 Zürich, Lageplan

Gottesdienst bei Paulus

Gottesdienst mit Pfrn. Katharina Autenrieth-Fischlewitz

SO 19.07.20
17:00 – 18:00
Kirche Unterstrass, Turnerstrasse 47, 8006 Zürich, Lageplan

Gottesdienst
in Unterstrass

Gottesdienst mit Pfrn. Katharina Autenrieth-Fischlewitz

MI 22.07.20
18:30 – 18:50
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Ökum. Friedensgebet

Gott, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall - So beginnt das Gebet der Vereinten Nationen, das jeden Mittwochabend im Rahmen des ökumenischen Friedensgebets im Letten erklingt.

Seit 2001 entzünden wir wöchentlich Lichter und äussern dazu persönlich Klage, Bitte und Dank im Zusammenhang mit Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Diese wichtigen Themen legen wir damit Gott ans Herz und nehmen sie zugleich in die Hände als menschliche Aufgabe. Einige Minuten des Schweigens bieten Raum, bei den Anliegen zu verweilen und Ruhe und Kraft zu schöpfen für ein Leben im Sinn des Friedens. Kerzenritual und Stille werden umrahmt von einer einfachen Liturgie mit meditativen Liedern und zwei gelesenen Texten: Das Gebet der Vereinten Nationen und ein Bekenntnis aus Indonesien. Etwa eine halbe Stunde dauert die Feier, bei der wir im Halbkreis um die Osterkerze sitzen, bevor wir auseinandergehen mit dem Geleitwort Christi: Meinen Frieden gebe ich euch. Beten Sie mit?

SO 26.07.20
10:00 – 11:00
Matthäuskirche, Hoffeld 4, 8057 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der
Matthäuskirche

Gottesdienst mit Pfr. Samuel Zahn

SO 26.07.20
17:00 – 18:00

Gottesdienst
in Letten

Gottesdienst mit Pfr. Samuel Zahn

MI 29.07.20
18:30 – 18:50
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Ökum. Friedensgebet

Gott, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall - So beginnt das Gebet der Vereinten Nationen, das jeden Mittwochabend im Rahmen des ökumenischen Friedensgebets im Letten erklingt.

Seit 2001 entzünden wir wöchentlich Lichter und äussern dazu persönlich Klage, Bitte und Dank im Zusammenhang mit Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Diese wichtigen Themen legen wir damit Gott ans Herz und nehmen sie zugleich in die Hände als menschliche Aufgabe. Einige Minuten des Schweigens bieten Raum, bei den Anliegen zu verweilen und Ruhe und Kraft zu schöpfen für ein Leben im Sinn des Friedens. Kerzenritual und Stille werden umrahmt von einer einfachen Liturgie mit meditativen Liedern und zwei gelesenen Texten: Das Gebet der Vereinten Nationen und ein Bekenntnis aus Indonesien. Etwa eine halbe Stunde dauert die Feier, bei der wir im Halbkreis um die Osterkerze sitzen, bevor wir auseinandergehen mit dem Geleitwort Christi: Meinen Frieden gebe ich euch. Beten Sie mit?

SO 02.08.20
10:00 – 11:30
Kirche Oberstrass, Stapferstrasse 58, 8006 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in Oberstrass

Gottesdienst mit Taufe mit Pfr. Daniel Johannes Frei

SO 02.08.20
17:00 – 18:00
Kirche Unterstrass, Turnerstrasse 47, 8006 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der Kirche Unterstrass

Gottesdienst mit Pfr. Daniel Johannes Frei

MI 05.08.20
18:30 – 18:50
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Ökum. Friedensgebet

Gott, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall - So beginnt das Gebet der Vereinten Nationen, das jeden Mittwochabend im Rahmen des ökumenischen Friedensgebets im Letten erklingt.

Seit 2001 entzünden wir wöchentlich Lichter und äussern dazu persönlich Klage, Bitte und Dank im Zusammenhang mit Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Diese wichtigen Themen legen wir damit Gott ans Herz und nehmen sie zugleich in die Hände als menschliche Aufgabe. Einige Minuten des Schweigens bieten Raum, bei den Anliegen zu verweilen und Ruhe und Kraft zu schöpfen für ein Leben im Sinn des Friedens. Kerzenritual und Stille werden umrahmt von einer einfachen Liturgie mit meditativen Liedern und zwei gelesenen Texten: Das Gebet der Vereinten Nationen und ein Bekenntnis aus Indonesien. Etwa eine halbe Stunde dauert die Feier, bei der wir im Halbkreis um die Osterkerze sitzen, bevor wir auseinandergehen mit dem Geleitwort Christi: Meinen Frieden gebe ich euch. Beten Sie mit?

SO 09.08.20
10:00 – 11:00
Pauluskirche, Milchbuckstrasse 57, 8057 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der Kirche Paulus

Gottesdienst mit Pfr. Josef Fuisz

SO 09.08.20
17:00 – 18:00
Matthäuskirche, Hoffeld 4, 8057 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der
Matthäuskirche

Gottesdienst mit Pfr. Josef Fuisz

MI 12.08.20
18:30 – 18:50
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Ökum. Friedensgebet

Gott, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall - So beginnt das Gebet der Vereinten Nationen, das jeden Mittwochabend im Rahmen des ökumenischen Friedensgebets im Letten erklingt.

Seit 2001 entzünden wir wöchentlich Lichter und äussern dazu persönlich Klage, Bitte und Dank im Zusammenhang mit Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Diese wichtigen Themen legen wir damit Gott ans Herz und nehmen sie zugleich in die Hände als menschliche Aufgabe. Einige Minuten des Schweigens bieten Raum, bei den Anliegen zu verweilen und Ruhe und Kraft zu schöpfen für ein Leben im Sinn des Friedens. Kerzenritual und Stille werden umrahmt von einer einfachen Liturgie mit meditativen Liedern und zwei gelesenen Texten: Das Gebet der Vereinten Nationen und ein Bekenntnis aus Indonesien. Etwa eine halbe Stunde dauert die Feier, bei der wir im Halbkreis um die Osterkerze sitzen, bevor wir auseinandergehen mit dem Geleitwort Christi: Meinen Frieden gebe ich euch. Beten Sie mit?

SO 16.08.20
10:00 – 11:00
Kirche Oberstrass, Stapferstrasse 58, 8006 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der Kirche Oberstrass

Gottesdienst zum Schulanfang

mit Pfrn. Katharina Autenrieth-Fischlewitz und Pfr. Daniel Johannes Frei

SO 16.08.20
10:00 – 11:30
Pauluskirche, Milchbuckstrasse 57, 8057 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der Pauluskirche

Gottesdienst mit Pfr. Roland Wuillemin und Vikar Severin Hirt

SO 16.08.20
17:00 – 18:00
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der
Kirche Letten

Abendgottesdienst mit Pfr. Roland Wuillemin und Vikar Severin Hirt

MI 19.08.20
18:30 – 18:50
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Ökum. Friedensgebet

Gott, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall - So beginnt das Gebet der Vereinten Nationen, das jeden Mittwochabend im Rahmen des ökumenischen Friedensgebets im Letten erklingt.

Seit 2001 entzünden wir wöchentlich Lichter und äussern dazu persönlich Klage, Bitte und Dank im Zusammenhang mit Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Diese wichtigen Themen legen wir damit Gott ans Herz und nehmen sie zugleich in die Hände als menschliche Aufgabe. Einige Minuten des Schweigens bieten Raum, bei den Anliegen zu verweilen und Ruhe und Kraft zu schöpfen für ein Leben im Sinn des Friedens. Kerzenritual und Stille werden umrahmt von einer einfachen Liturgie mit meditativen Liedern und zwei gelesenen Texten: Das Gebet der Vereinten Nationen und ein Bekenntnis aus Indonesien. Etwa eine halbe Stunde dauert die Feier, bei der wir im Halbkreis um die Osterkerze sitzen, bevor wir auseinandergehen mit dem Geleitwort Christi: Meinen Frieden gebe ich euch. Beten Sie mit?

SO 23.08.20
10:00 – 11:00
auswärts

Flussgottesdienst an der Limmat

Flussgottesdienst an der Limmat zwischen GZ Wipkingen und Kreisgebäude, Schlechtwettervariante: Katholische Kirche Guthirt

SO 23.08.20
10:00 – 11:00
Kirche Unterstrass, Turnerstrasse 47, 8006 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in Unterstrass

Gottesdienst mit Pfr. Roland Wuillemin

MI 26.08.20
18:30 – 18:50
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Ökum. Friedensgebet

Gott, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall - So beginnt das Gebet der Vereinten Nationen, das jeden Mittwochabend im Rahmen des ökumenischen Friedensgebets im Letten erklingt.

Seit 2001 entzünden wir wöchentlich Lichter und äussern dazu persönlich Klage, Bitte und Dank im Zusammenhang mit Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Diese wichtigen Themen legen wir damit Gott ans Herz und nehmen sie zugleich in die Hände als menschliche Aufgabe. Einige Minuten des Schweigens bieten Raum, bei den Anliegen zu verweilen und Ruhe und Kraft zu schöpfen für ein Leben im Sinn des Friedens. Kerzenritual und Stille werden umrahmt von einer einfachen Liturgie mit meditativen Liedern und zwei gelesenen Texten: Das Gebet der Vereinten Nationen und ein Bekenntnis aus Indonesien. Etwa eine halbe Stunde dauert die Feier, bei der wir im Halbkreis um die Osterkerze sitzen, bevor wir auseinandergehen mit dem Geleitwort Christi: Meinen Frieden gebe ich euch. Beten Sie mit?

SO 30.08.20
10:00 – 11:00
Matthäuskirche, Hoffeld 4, 8057 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in Matthäus

Gottesdienst mit Pfr. Daniel Johannes Frei

SO 30.08.20
10:00 – 11:00
Kirche Oberstrass, Stapferstrasse 58, 8006 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der Kirche Oberstrass

Sechster Teil der Predigtreihe von Pfrn. Carina Russ zu "Zeitblüten: Bibel & heute" - Globalisierung

Im neuen Jahrzehnt 2020 habe ich für Sie eine interessante Predigtreihe vorbereitet zum Thema: «Zeitblüten: Bibel & heute». Wir widmen uns aktuellen Themen aus der Gesellschaft, die Relevanz haben für die Kirche oder stark mit ihr zusammenhängen und schauen uns deren biblischen Bezug genauer an. Im Anschluss an den Gottesdienst um 10.00 Uhr in Kirche Oberstrass findet in der Cafeteria von 11.15 -11.35 Uhr ein Predigtnachgespräch statt, wo wir über das Thema debattieren. Weitere Daten: 13.09.20 Smartphone 25.10.20 Extremismus 29.11.20 Konsum Alle sind herzlich eingeladen zum Mitdenken und Mitmachen.

SO 30.08.20
10:00 – 11:00
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in Letten

Gottesdienst mit Pfr. Samuel Zahn

MI 02.09.20
18:30 – 18:50
Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

Ökum. Friedensgebet

Gott, unsere Erde ist nur ein kleines Gestirn im grossen Weltall - So beginnt das Gebet der Vereinten Nationen, das jeden Mittwochabend im Rahmen des ökumenischen Friedensgebets im Letten erklingt.

Seit 2001 entzünden wir wöchentlich Lichter und äussern dazu persönlich Klage, Bitte und Dank im Zusammenhang mit Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Diese wichtigen Themen legen wir damit Gott ans Herz und nehmen sie zugleich in die Hände als menschliche Aufgabe. Einige Minuten des Schweigens bieten Raum, bei den Anliegen zu verweilen und Ruhe und Kraft zu schöpfen für ein Leben im Sinn des Friedens. Kerzenritual und Stille werden umrahmt von einer einfachen Liturgie mit meditativen Liedern und zwei gelesenen Texten: Das Gebet der Vereinten Nationen und ein Bekenntnis aus Indonesien. Etwa eine halbe Stunde dauert die Feier, bei der wir im Halbkreis um die Osterkerze sitzen, bevor wir auseinandergehen mit dem Geleitwort Christi: Meinen Frieden gebe ich euch. Beten Sie mit?

DO 03.09.20
20:00 – 21:00
Kirche Oberstrass, Stapferstrasse 58, 8006 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der Kirche Oberstrass

Sinnreiche Gottesdienste mit Popmusik - Für alle, die sich unter der Woche einen Moment Zeit der Gegenwart und der Besinnung nehmen wollen und die Popmusik mögen.

Musik und Worte wechseln sich ab: Die Singer-Songwriterin Ladina Sara wird selbstgeschriebene Songs und Cover-Songs am Klavier spielen, begleitet von ihrem Bruder Silvio Liesch mit der Gitarre. Daniel Johannes Frei wird Worte und Texte vortragen. Gemeinsam gestalten sie diese Feiern und lassen sich von der Musik und den Texten inspirieren. An jedem Abend wird ein anderes Musikstück im Zentrum stehen. Ein Klavier, ein Mikrofon und selbstgeschriebene Songs – mehr braucht Ladina Sara nicht, um ihre Leidenschaft mit der Welt zu teilen. Die Freude an der Diversität der Musik und an den endlosen Möglichkeiten, Ideen akustisch umzusetzen, hat die junge Singer-Songwriterin schon zu vielen spannenden Projekten geführt. Und genau diese Freude sieht man ihr auch an, wenn sie ihre Songs spielt. Eintritt frei, Kollekte