Qi Gong

25.10.2021 14:30 - 15:30
sechs | KGH Unterstrass - Saal, Turnerstrasse 47, 8006 Zürich, Lageplan
THEMA
Die harmonische Bewegung für Körper und Geist
BESCHREIBUNG

Qi Gong ist eine chinesische Bewegungs-, Meditations- und Konzentrationslehre. Sanfte, harmonische Bewegungen werden langsam und konzentriert ausgeführt. Äusserlich wird dadurch Beweglichkeit und Koordination trainiert, innerlich wird der Fluss der Lebensenergie, des «Qi» gestärkt. Atmung und Kreislauf, Gelenke und Organe werden positiv beeinflusst, Blockaden in Körper und Geist werden gelöst. Innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden stellen sich ein.

Kurs-Inhalt: Die 18 gesunderhaltenden Bewegungs-Übungen «Shi-Ba-Shi» (von den Tausenden von Übungen gehören die Shi-Ba-Shi zu den bekanntesten und bilden in sich eine schöne geschlossene Einheit zum täglichen Anwenden)
Kurs-Ziel: Kennen und Können der 18 «Shi-Ba-Shi»-Übungen
Lektions-Inhalt ist jeweils: Aufwärmen, Erlernen von einigen neuen Übungen aus der Shi-Ba-Shi-Abfolge und Vertiefen der bereits gelernten. Mit der Zeit gewinnen wir mehr Sicherheit im Ablauf der Übungen und
kommen immer mehr von der äusseren Bewegung zum inneren Erleben des Qi. Bequeme Kleidung tragen, ev. Geräteschuhe.
Voraussetzungen: Qi Gong eignet sich für alle, die es entdecken möchten. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.
Kosten: CHF 15.- pro Lektion
Leitung: Vera Ehrensperger, Medizinische Qi Gong Trainerin MQT und Erwachsenenbildnerin SVEB, vera.ehrensperger@bluemail.ch, Tel. 076 386 76 40

Zeichnung: Vera Ehrensperger
Foto: zVg von Vera Ehrensperger