Gottesdienste und Veranstaltungen der reformierten Kirche Zürich

In der reformierten Kirche Zürich finden vielfältige Veranstaltungen  statt, von Gottesdiensten mit Musik oder für Jugendliche über Meditation und Tanz bis zu Engagement für sozial Schwache und Flüchtlinge. Die Vielfalt der Veranstaltungen steht für die Vielfalt in der reformierten Kirche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

FR 10.04.20
10:00 – 11:00
elf | Markuskirche, Höhenring 56, 8052 Zürich, Lageplan

ABGESAGT - Gottesdienst

FINDET NICHT STATT

Predigt: Pfr. Markus Dietz | Orgel: Mayu Okishio

FR 10.04.20
11:00 – 15:30
zwölf | Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99, 8050 Zürich, Lageplan

Ausstellung mit Gemälden von Wolfgang St...

Malereien von Wolfgang Staechelin

"Mit 15 Jahren ging ich zwei Mal knapp am Tod vorbei. Das eine Mal touchierte mich ein Lastwagen beim Überholen während meiner Velofahrt auf dem Weg in die Schule Schwamendingen. Das zweite Mal war es ein geplatzter Blinddarm im selben Jahr". ( Wolfgang Staechelin) Diese Erlebnisse verarbeitete der aus Zürich-Nord stammende Maler Wolfagng Staechelin in Bildern, die während der Passionszeit in der Reformierten Kirche Oerlikon ausgestellt werden: Ein ausdrucksstarker, mit Dornen gekrönter Jesuskopf und ein gekreuzigter Körper, nur von der Rückseite angedeutet, der einen hoffenden Lichtkegel erwartet. Die Bilder werden ergänzt von der dynamischen, vierteiligen Bilderserie "Chaos und innere Mitte". Der Künstler schreibt dazu: "Das Chaos ist kreativ, lebendig und seine Energie gebiert Neues. Manchmal ist diese Energie für uns Menschen kaum auszuhalten, besonders, wenn sie jemanden schicksalhaft trifft. Sie kann uns an unsere Grenzen bringen- oder darüber hinaus. Um mit chaotischen Lebensbegebenheiten umzugehen, diese durchzustehen, dafür braucht es die innere Mitte, den Ort ohne Chaos, den Ort der Ruhe und Stille". Auch Jesus wurde durch die chaotische Zeit vor Ostern zur inneren Mitte gebracht. Mit dem Ausspruch "...nicht mein, sondern dein Wille geschehe!" (Lk 22,42) gab er sich hin.

FR 10.04.20
19:30 – 20:30
zwei | Kilchbergstrasse Saal , Kilchbergstrasse 21, 8038 Zürich

Klangreise

Klangreise mit Christoph Dachauer - Entspannende Momente mit einer meditativen Klangreise

Der Abend bringt Tiefenentspannung und schafft Ordnung auf allen Ebenen.

SA 11.04.20
11:00 – 15:30
zwölf | Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99, 8050 Zürich, Lageplan

Ausstellung mit Gemälden von Wolfgang St...

Malereien von Wolfgang Staechelin

"Mit 15 Jahren ging ich zwei Mal knapp am Tod vorbei. Das eine Mal touchierte mich ein Lastwagen beim Überholen während meiner Velofahrt auf dem Weg in die Schule Schwamendingen. Das zweite Mal war es ein geplatzter Blinddarm im selben Jahr". ( Wolfgang Staechelin) Diese Erlebnisse verarbeitete der aus Zürich-Nord stammende Maler Wolfagng Staechelin in Bildern, die während der Passionszeit in der Reformierten Kirche Oerlikon ausgestellt werden: Ein ausdrucksstarker, mit Dornen gekrönter Jesuskopf und ein gekreuzigter Körper, nur von der Rückseite angedeutet, der einen hoffenden Lichtkegel erwartet. Die Bilder werden ergänzt von der dynamischen, vierteiligen Bilderserie "Chaos und innere Mitte". Der Künstler schreibt dazu: "Das Chaos ist kreativ, lebendig und seine Energie gebiert Neues. Manchmal ist diese Energie für uns Menschen kaum auszuhalten, besonders, wenn sie jemanden schicksalhaft trifft. Sie kann uns an unsere Grenzen bringen- oder darüber hinaus. Um mit chaotischen Lebensbegebenheiten umzugehen, diese durchzustehen, dafür braucht es die innere Mitte, den Ort ohne Chaos, den Ort der Ruhe und Stille". Auch Jesus wurde durch die chaotische Zeit vor Ostern zur inneren Mitte gebracht. Mit dem Ausspruch "...nicht mein, sondern dein Wille geschehe!" (Lk 22,42) gab er sich hin.

SA 11.04.20
21:00 – 22:00
elf | Markuskirche, Höhenring 56, 8052 Zürich, Lageplan

ABGESAGT - Liturgische Osternachtfeier

FINDET NICHT STATT

Liturgie: Pfrn. Esther Gisler Fischer | Orgel: Mayu Okishio

SO 12.04.20
06:00 – 11:00
drei | Kirche Bühl, Goldbrunnenstrasse 54, 8055 Zürich

X Frühfeier und Osterzmorge

Mit Pfarrer Thomas Fischer

SO 12.04.20
07:00 – 09:00
drei | Zentrum Wiedikon, kleiner Saal, Bühlstrasse 11, 8055 Zürich

X Osterzmorge

Nach der Frühfeier in der Kirche Bühl besteht die Möglichkeit, im Zentrum Wiedikon einen gemeinsamen Osterzmorge zu geniessen.

SO 12.04.20
10:00 – 11:00
elf | Markuskirche, Höhenring 56, 8052 Zürich, Lageplan

ABGESAGT - Ostergottesdienst

FINDET NICHT STATT

DI 14.04.  09:00 -
FR 17.04.20 17:00
sechs | Kirche Letten, Imfeldstrasse 51, 8037 Zürich, Lageplan

ABGESAGT - Tageslager Letten

ABGESAGT
Gemeinsam auf Entdeckungsreise! Tageslager in den Frühlingsferien für Erst- bis Fünftklässler - gemeinsam mit der Pfarrei Guthirt

Entdecken, kreieren, bestaunen, erkunden, geniessen… In der ersten Woche der Frühlingsferien findet das Tageslager statt. Gemeinsam begeben wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise! Errätst du was wir erforschen? Neben einem abwechslungsreichen Programm in der Kirche Letten, besuchen wir an einem Nachmittag einen ganz speziellen Ort. Wenn das Wetter mitspielt, machen wir auch eine kleiner Forscherreise in der Natur. Singen, biblische Ge-schichten hören und zusammen Zmittagessen gehören ebenfalls zum täglichen Programm – lass dich überraschen! Wir treffen uns an vier Tagen vom Dienstag, 14.04. bis am Freitag, 17.04.2020 von 9–17 Uhr (Auffangzeit ab 8.30 Uhr möglich) in der Kirche Letten an der Imfeldstrasse 51. Das Lager ist eine Zusammenarbeit der reformierten Kirche Zürich im Kirchenkreis sechs und der Pfarrei Guthirt. Kosten 1. Kind CHF 90.- 2. Kind CHF 70.- 3. Kind CHF 50.- Familien, die im Besitz der Kulturlegi sind, bezahlen die Hälfte. Das Lager wird durch die Kirchgemeinden subventioniert. Fotos des Lagers werden veröffentlicht. Wer dies nicht möchte, vermerkt es auf der Anmeldung. Bei finanziellen Engpässen kontaktie-ren Sie die jeweilige Ansprechperson Ihrer Kirchgemeinde.

DI 14.04.  09:00 -
FR 17.04.20 16:30
elf | Markuskirche, Höhenring 56, 8052 Zürich, Lageplan

ABGESAGT - Kolibrilager

FINDET NICHT STATT

Biblische- und andere Geschichten, Singen, Spielen, Basteln und ein toller Ausflug für alle am Mittwoch

DI 14.04.20
09:15 – 10:15
drei | Zentrum Wiedikon, Grosser Saal, Bühlstrasse 11, 8055 Zürich

X Gymnastik 60+ Männer

ABGESAGT

bis auf Weiteres

DI 14.04.20
10:00 – 10:45
drei | Zentrum Wiedikon, Grosser Saal, Bühlstrasse 11, 8055 Zürich

X Gymnastik 60+ Frauen

ABGESAGT

bis auf Weiteres

DI 14.04.20
11:00 – 15:30
zwölf | Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99, 8050 Zürich, Lageplan

Ausstellung mit Gemälden von Wolfgang St...

Malereien von Wolfgang Staechelin

"Mit 15 Jahren ging ich zwei Mal knapp am Tod vorbei. Das eine Mal touchierte mich ein Lastwagen beim Überholen während meiner Velofahrt auf dem Weg in die Schule Schwamendingen. Das zweite Mal war es ein geplatzter Blinddarm im selben Jahr". ( Wolfgang Staechelin) Diese Erlebnisse verarbeitete der aus Zürich-Nord stammende Maler Wolfagng Staechelin in Bildern, die während der Passionszeit in der Reformierten Kirche Oerlikon ausgestellt werden: Ein ausdrucksstarker, mit Dornen gekrönter Jesuskopf und ein gekreuzigter Körper, nur von der Rückseite angedeutet, der einen hoffenden Lichtkegel erwartet. Die Bilder werden ergänzt von der dynamischen, vierteiligen Bilderserie "Chaos und innere Mitte". Der Künstler schreibt dazu: "Das Chaos ist kreativ, lebendig und seine Energie gebiert Neues. Manchmal ist diese Energie für uns Menschen kaum auszuhalten, besonders, wenn sie jemanden schicksalhaft trifft. Sie kann uns an unsere Grenzen bringen- oder darüber hinaus. Um mit chaotischen Lebensbegebenheiten umzugehen, diese durchzustehen, dafür braucht es die innere Mitte, den Ort ohne Chaos, den Ort der Ruhe und Stille". Auch Jesus wurde durch die chaotische Zeit vor Ostern zur inneren Mitte gebracht. Mit dem Ausspruch "...nicht mein, sondern dein Wille geschehe!" (Lk 22,42) gab er sich hin.

DI 14.04.20
12:00 – 13:30
elf | Zentrum Glaubten (Plenum), Riedenhaldenstrasse 1, 8046 Zürich

ABGESAGT - Glaubte-Zmittag

FINDET NICHT STATT

Ist Ihnen nicht nach Kochen zumute? Lässt Ihnen der Terminkalender keine Zeit? Macht der Abwasch keinen Spass?

DI 14.04.20
14:30 – 16:30
vier fünf | Alterszentrum Limmat

Literaturclub

Literaturclub

Im Alterszentrum Limmat für Senioren

MI 15.04.20
09:00 – 11:00
zwei | Kilchbergstrasse Saal , Kilchbergstrasse 21, 8038 Zürich

Seniorenturnen im Quartier

mit Luluda Stavrinos

Kommen sie gerne gratis zu einer oder zwei Probelektionen vorbei, ohne Voranmeldung, wir freuen uns auf Sie!

MI 15.04.20
09:00 – 09:30
zwei | Kirche Enge, Bürglistrasse 15, 8002 Zürich

EINKLANG Einstieg in den Tag

Klangtag in der Kirche Enge

Der Einklang startet um 9.00-9.30 Uhr und bietet Inspiration für den Tag und die folgende Woche.

MI 15.04.20
09:30 – 11:00
sechs | Zwinglizimmer Paulus KGH, Scheuchzerstr. 180, 8057 Zürich, Lageplan

ABGESAGT - Bibel - Kafi

ABGESAGT
Bibel - Kafi mit Sozialdiakon Fredi Müller

Bis auf Weiteres abgesagt.

MI 15.04.20
11:00 – 15:30
zwölf | Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99, 8050 Zürich, Lageplan

Ausstellung mit Gemälden von Wolfgang St...

Malereien von Wolfgang Staechelin

"Mit 15 Jahren ging ich zwei Mal knapp am Tod vorbei. Das eine Mal touchierte mich ein Lastwagen beim Überholen während meiner Velofahrt auf dem Weg in die Schule Schwamendingen. Das zweite Mal war es ein geplatzter Blinddarm im selben Jahr". ( Wolfgang Staechelin) Diese Erlebnisse verarbeitete der aus Zürich-Nord stammende Maler Wolfagng Staechelin in Bildern, die während der Passionszeit in der Reformierten Kirche Oerlikon ausgestellt werden: Ein ausdrucksstarker, mit Dornen gekrönter Jesuskopf und ein gekreuzigter Körper, nur von der Rückseite angedeutet, der einen hoffenden Lichtkegel erwartet. Die Bilder werden ergänzt von der dynamischen, vierteiligen Bilderserie "Chaos und innere Mitte". Der Künstler schreibt dazu: "Das Chaos ist kreativ, lebendig und seine Energie gebiert Neues. Manchmal ist diese Energie für uns Menschen kaum auszuhalten, besonders, wenn sie jemanden schicksalhaft trifft. Sie kann uns an unsere Grenzen bringen- oder darüber hinaus. Um mit chaotischen Lebensbegebenheiten umzugehen, diese durchzustehen, dafür braucht es die innere Mitte, den Ort ohne Chaos, den Ort der Ruhe und Stille". Auch Jesus wurde durch die chaotische Zeit vor Ostern zur inneren Mitte gebracht. Mit dem Ausspruch "...nicht mein, sondern dein Wille geschehe!" (Lk 22,42) gab er sich hin.

MI 15.04.20
12:15 – 12:35
zwei | Kirche Enge, Bürglistrasse 15, 8002 Zürich

Haltestille in der Kirche Enge

Ein Halt der Stille für den Blick auf das Wesentliche im Leben

MI 15.04.20
16:00 – 18:00
sechs | Foyer Matthäuskirche, Hoffeld 4, 8057 Zürich, Lageplan

Offene Kirche

Sprechstunden in der Offenen Matthäuskirche
Mit Pfr. Philipp Müller

Wir positionieren Matthäus als lebendiges Zentrum im Quartier. Wenn Sie die Kirche einfach mal von innen sehen oder für ein stilles Gebet nutzen möchten, wenn Sie für ein Anliegen eine Kerze anzünden wollen oder wenn Sie jemanden für ein Gespräch suchen. Die Matthäuskirche ist Mittwoch bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr geöffnet, mit Sprechstunden jeweils am Mittwoch, 16:00 - 18:00 Uhr.

MI 15.04.20
18:30 – 19:00
zwei | Kirche Enge, Bürglistrasse 15, 8002 Zürich

AUSKLANG

Eine Klangmeditation, die einlädt den Tag in Ruhe zu beenden.

DO 16.04.20
11:00 – 15:30
zwölf | Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99, 8050 Zürich, Lageplan

Ausstellung mit Gemälden von Wolfgang St...

Malereien von Wolfgang Staechelin

"Mit 15 Jahren ging ich zwei Mal knapp am Tod vorbei. Das eine Mal touchierte mich ein Lastwagen beim Überholen während meiner Velofahrt auf dem Weg in die Schule Schwamendingen. Das zweite Mal war es ein geplatzter Blinddarm im selben Jahr". ( Wolfgang Staechelin) Diese Erlebnisse verarbeitete der aus Zürich-Nord stammende Maler Wolfagng Staechelin in Bildern, die während der Passionszeit in der Reformierten Kirche Oerlikon ausgestellt werden: Ein ausdrucksstarker, mit Dornen gekrönter Jesuskopf und ein gekreuzigter Körper, nur von der Rückseite angedeutet, der einen hoffenden Lichtkegel erwartet. Die Bilder werden ergänzt von der dynamischen, vierteiligen Bilderserie "Chaos und innere Mitte". Der Künstler schreibt dazu: "Das Chaos ist kreativ, lebendig und seine Energie gebiert Neues. Manchmal ist diese Energie für uns Menschen kaum auszuhalten, besonders, wenn sie jemanden schicksalhaft trifft. Sie kann uns an unsere Grenzen bringen- oder darüber hinaus. Um mit chaotischen Lebensbegebenheiten umzugehen, diese durchzustehen, dafür braucht es die innere Mitte, den Ort ohne Chaos, den Ort der Ruhe und Stille". Auch Jesus wurde durch die chaotische Zeit vor Ostern zur inneren Mitte gebracht. Mit dem Ausspruch "...nicht mein, sondern dein Wille geschehe!" (Lk 22,42) gab er sich hin.

DO 16.04.20
14:00 – 16:30
sechs | Matthäus Pavillon Foyer, Wehntalerstrasse 124, 8057 Zürich, Lageplan

Frauen-Treff bei
Matthäus

Bei einer Tasse Tee oder Kaffee und selbstgemachtem Kuchen treffen sich Frauen jeden Alters um über Familie und Beruf, Beziehung und Gesellschaft zu reden oder auch um eine gemütliche Runde Karten zu spielen.

Bei einer Tasse Tee oder Kaffee und selbstgemachtem Kuchen treffen sich Frauen jeden Alters um über Familie und Beruf, Beziehung und Gesellschaft zu reden oder auch um eine gemütliche Runde Karten zu spielen. Der Frauen-Treff soll überparteilich, überkonfessionell und multikulturell sein und auch Kindern einen Platz zum verweilen und spielen bieten. Die Treffen finden jeweils am Donnerstag von 14.00 bis 16.30 Uhr im Pavillon, an der Wehntalerstrasse 124, ca. alle 2 Wochen statt. Die aktuellen Daten finden Sie jeweils im reformiert.lokal, hier auf der Homepage und in den Schaukästen am Standort Matthäus. Auskunft: Frau Y. Bucher, 044 362 51 48

DO 16.04.20
14:00 – 15:30
elf | Zentrum Glaubten (Palavrion), Riedenhaldenstrasse 1, 8046 Zürich

ABGESAGT - Computer-Club Glaubten

FINDET NICHT STATT

für PC-Anwender/innen mit Grundkenntnissen