FeierWerk-Gottesdienst

13.09.2019 19:00 - 20:00
DREI | Andreaskirche, Brahmsstrasse 106, 8003 Zürich
THEMA
Gastpredigt: Pfarrer Gottfried Locher
BESCHREIBUNG
Pfarrer Gottfried Locher ist seit 2011 Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK). Am Freitagabend, 13. September, hält er in der Andreaskirche eine Gastpredigt.

Gottfried Wilhelm Locher wurde 1966 geboren und wuchs in und um Bern auf. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Im Jahr 2000 promovierte er in systematischer Theologie mit einer Doktorarbeit über das Kirchenverständnis der Reformatoren. Seit 2016 ist er auch geschäftsführender Präsident des Rats der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa. Zuvor bekleidete er diverse andere Ämter. 2013 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Universität Debrecen und seit 2017 ist er Ehrendomherr der St. Paul’s Cathedral London.

Der SEK ist der Zusammenschluss der 24 reformierten Kantonalkirchen, der Evangelisch-methodistischen Kirche und der Église Évangélique Libre de Genève in der Schweiz. Er repräsentiert rund 2,4 Millionen Protestantinnen und Protestanten, nimmt Stellung zu Politik, Wirtschaft und Glaubensfragen und ist unter anderem Ansprechpartner des Bundesrates.