Mit dem kirchlichen Unterricht werden Kinder auf zeitgemässe, ganzheitliche, lebendige und kreative Weise mit unserer Kirche, ihren Traditionen und ihren Grundwerten vertraut gemacht.

MINICHILE


Das erste verbindliche Angebot auf dem Weg zur Konfirmation ist die minichile, welche die Kinder während des zweiten Schuljahres besuchen.

Die Kinder lernen die Kirche mit ihren Räumlichkeiten kennen. Sie treffen Menschen, die sich in verschiedener Weise in der Gemeinde engagieren, z.B. Freiwillige, Sigrist, Organistin, Pfarrer oder Pfarrerin. So erhalten die Kinder einen ersten Einblick in die Lebenswelt der Kirche. Sie entdecken, dass die Kirche nicht einfach ein Gebäude, sondern auch eine menschliche Gemeinschaft ist, zu der sie dazugehören.

Die Themen der minichile sind:
• Wir gehören zusammen
• Die Kirche – ein besonderes Haus
• Advent, Weihnachten und die Kindheit von Jesus
• Biblische Wandergeschichten
• Gottes schöne Welt

 

Auskunft und Anmeldung:    Patricia Luder, Kinder- und Familienarbeit, Katechese
Tel 044 362 44 47, E-Mail

Aktuell

Mit dem kirchlichen Unterricht werden Kinder auf zeitgemässe, ganzheitliche, lebendige und kreative Weise mit unserer Kirche, ihren Traditionen und ihren Grundwerten vertraut gemacht.

1730

3. KLASS UNTI


 

Für Kinder in der 3. Klasse.

1730

CLUB 4 + 5


 

Für Kinder der 4. und 5. Klasse.

1730


Unsere Katechetinnen gestalten den Unterricht so, dass sich Kinder mit unterschiedlicher religiöser Vorbildung und Erfahrung angesprochen fühlen. Nicht getaufte Kinder sind selbstverständlich auch herzlich eingeladen.
1730

JUKI 6 + 7


 

Für Kinder der 6.Klasse und 1.Oberstufe.

1730

JUKI 8 & KONFIRMATIONS-UNTERRICHT


 

Für Jugendliche der 8. und 9. Klasse.

1730

1730