Kirchenkreis sieben acht – schön, dass Sie da sind!

VA BENE INFOSCHULUNG


Va bene? Geht es gut?

Wohlbefinden hängt massgeblich von gelebten Beziehungen ab. Menschen brauchen Menschen, für Gespräche und regelmässige Kontakte. Im Alter schrumpfen die Beziehungsnetze jedoch oft, da Lebenspartner und Freunde sterben und die Mobilität durch körperliche Einschränkungen erschwert sein kann. Der vabene Besuchsdienst - von der reformierten Landeskirche des Kantons Zürich in Zusammenarbeit mit dem Institut Neumünster und Dr. med. A. Wettstein entwickelt - bietet die Möglichkeit für Gespräche, Austausch und – wenn gewünscht – Beratung.

Wie funktioniert es?

Eine Vermittlungsperson bringt ältere Menschen und engagierte Freiwillige, die ähnliche Interessen haben, zusammen. So entstehen bereichernde Beziehungen für beide Seiten. Besuchende profitieren von den Lebenserfahrungen der älteren Menschen, treffen sich mit den anderen Freiwilligen zum Austauschen und für Weiterbildungen. Die älteren Menschen bauen eine neue Beziehung auf und erhalten ein offenes Ohr für ihre Anliegen.

Möchten Sie sich engagieren?

Eine vielfältige, kostenlose Ausbildungsreihe bereitet Interessierte optimal auf den Besuchsdienst vor.

Der Informationsabend, 1. Dezember 2021, 18:00

18:00 Uhr Begrüssung Referat, Dr. Bettina Ugolini 18:45 Uhr «Freiwillig engagiert»: Ein Gespräch

19:15 Uhr Vorstellen von Ausbildungsreihe und Besuchsdienst vabene

19:30 Uhr Apéro – Fragen – Gespräche

 

Die Ausbildungsreihe: Daten, Orte, Themen

Donnerstag, 13. Januar 2022, 18:00 Uhr Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstrasse 36 Alter(n) aus gerontologischer und ethischer Sicht Dr. Jean-Daniel Strub, Fachverantwortlicher Ethik & Lebensfragen, Institut Neumünster

Donnerstag, 20. Januar 2022, 18:00 Uhr Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstrasse 36 Alter(n) aus medizinischer Sicht Dr. med. Albert Wettstein, ehemaliger Stadtarzt Zürich

Samstag, 22. Januar 2022, 09:00 – 12:00 Uhr mit anschl. Imbiss Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstrasse 36 Alter(n) aus pflegerischer Sicht Claudia Pflugshaupt, Pflegefachfrau, MAS Palliative Care Institut Neumünster

Donnerstag, 27. Januar 2022, 18:00 Uhr Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstrasse 36 Lebenswelten von Menschen mit Gedächtnisstörungen Ursula Jarvis, Sozialdiakonin, DAS Support FW u.Angehörige Institut Neumünster

Donnerstag, 3. Februar 2022, 18:00 Uhr Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstrasse 36 Alter(n) aus spiritueller Sicht Dr. phil. Franzisca Pilgram-Frühauf, Theologin, Germanistin, Fachverantwortliche Spiritualität und Lebenssinn Institut Neumünster

Donnerstag, 10. Februar, 18:00 Uhr Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstrasse 36 vabene im Kirchenkreis sieben acht, Schlussabend

Flyer: 
Flipbook
Flipbook Flyer InfoSchulung vabene KK 7 8 2021 MH_ (E-Paper)

Information, Anmeldung, Kontakt:

Sie sind an der vabene Ausbildungsreihe interessiert? Besuchen Sie den Infoabend (gerne mit Anmeldung) Mittwoch, 1. Dezember 2021, 18:00 Reformiertes Kirchgemeindehaus Hottingen Asylstrasse 36

Oder direkte Anmeldung für die Ausbildungsreihe bei:

Martina Hoch
Sozialdiakonin
Asylstrasse 36
8032 Zürich
martina.hoch@reformiert-zuerich.ch 
T 044 253 62 21

 

MI 01.12.21
18:00 – 22:00
Kirchgemeindehaus Hottingen - Grosser Saal, Asylstrasse 36, 8032 Zürich, Lageplan

va bene Infoabend

mit Dr. Bettina Ugolini - Leiterin Beratungsstelle Leben im Alter - UZH : Betreuung im Alter als Herausforderung für Angehörige und Cornelia Hochuli, Reformierte Kirche Kanton Zürich

Aktuell

Kirchenkreis sieben acht – schön, dass Sie da sind!

GOTTESDIENSTE


 

Die nächsten Gottesdienste finden Sie hier!

1743


Ihr sät viel und bringt wenig ein; ihr esst und werdet doch nicht satt; ihr trinkt und bleibt doch durstig; ihr kleidet euch, und keinem wird warm; und wer Geld verdient, der legt’s in einen löchrigen Beutel.

Hag 1,6 (L)

1743

CORONA SCHUTZMASSNAHMEN


Die neuen Schutzmassnahmen ab dem 13. September

Aktuelles im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in unserem Kirchenkreis.
(aktualisiert am 11.09.2021)

1743

HILFSANGEBOTE


 

Benötigen Sie Hilfe? In den letzten Wochen sind viele solidarische Angebote entstanden. Hier ein Überblick.

1743

FRAUENSYNODE-SPAZIERGANG


Anstelle eines Grossevents setzt die „Siebte Schweizer Frauen*synode: Wirtschaft ist Care“ dieses Thema als Rundgang um.
Samstag, 4. September 2021
1743

ABSCHIED ANNA-VICTORIA BALTRUSCH


Gottesdienst Neumünster
Sonntag, 5. September, 10 Uhr

Abschiedskonzert Neumünster
Sonntag, 12. September, 18 Uhr

Chorkonzert Fluntern
Sonntag, 26. September, 17 Uhr

1743

ESSEN UND BEGEGNUNG


im Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstrasse 36
Immer am ersten Dienstag vom Monat ab 12:00 Uhr
1743

KULTUR AM NACHMITTAG


Angebote 60plus im Quartier
(Hottinger Treff 60+, Nachbarschaftshilfe Fluntern,
Pro Senectute Zürich…) stellen sich vor. Anschliessend Cafè.
Mittwoch, 29. September
14:30 Uhr
1743

MUSIK UND CAFÉ


Nach Begrüssung, Einleitung und Einführung ins Werk spielen wechselnde MusikerInnen ein Konzert für Sie. Anschliessend werden Kaffee und Kuchen angeboten.
Hier klicken für mehr Infos
1743

ÖKUMENISCHE GEDENKFEIER


Ökumenische Gedenkfeier

   auf dem Friedhof Enzenbühl

Montag, 1. November um 16.00 Uhr

1743