Spiritualität im Kirchenkreis sieben acht

KONTEMPLATIVES GEBET


Das Kontemplative Gebet ist eine Gebetsform, die auf das Horchen auf Gott ausgerichtet ist. In einer Zeit, wo wir kaum noch Zeit haben, ist diese Stille eine Chance, neue Kraft zu schöpfen.

 

Jeweils am Montag, 18.00 – 19.00 Uhr
ausser an Feiertagen und während den Schulferien

Kirche Neumünster, Hintereingang

 

Wir beginnen mit einer Körperübung und sind dann 25 Minuten in der Stille. Ein stilles Gehen durch den Kirchenraum beendet die Meditation. Anschliessend besteht die Möglichkeit, an einem Fürbitte-Gebet teilzunehmen.

 

Auskunft

Pfrn. Heidrun Suter-Richter, E-Mail, Tel 044 383 40 27

 

Logo Kontemplativen Gebets - Kreis mit Kreuz

Nächster Anlass

MO 07.12.20
18:00 – 19:00
Kirche Neumünster, Hintereingang, Neumünsterstr. 10, 8008 Zürich

Kontemplatives Gebet

Mitten im Alltag in die Stille finden

Alle kontemplativen Gebete finden Sie im Kalender.

Aktuell

Spiritualität im Kirchenkreis sieben acht

SINNHAFT LEBEN


Glaube, Liebe, Hoffnung

Ein Gespräch für Menschen im Alter von 25 bis 45 Jahren. Jeweils am ersten Donnerstag im Monat, 18.30 – 20.30 Uhr, im Alleehaus, Neumünsterallee 21.

1743

MORGENGEBET MIT ABENDMAHL


 

Jeden zweiten Dienstagmorgen um 8.30 Uhr mit Taizé-Liedern, Gebet und Stille.

1743

MEDITATION AM MITTAG


Meditation am Freitag, 12 Uhr und 12.30 Uhr, in der Kreuzkirche in Hottingen mit anschliessendem Austausch beim Tee.1743