Musikalisches Angebot im Kirchenkreis sieben acht

«Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum» (Friedrich Nietzsche 1844 – 1900)

Was bereits grosse Geister der Geschichte erkannt haben, nimmt man sich im Kirchenkreis sieben acht zu Herzen. Ein engagiertes Team von Musikerinnen und Musikern sowie verschiedene Ensembles laden Sie ein Musik unmittelbar zu erleben – live und «unplugged».

CANTUS ZÜRICH


Chor   |   Schwerpunkte des Repertoires von Cantus Zürich sind Werke aus Klassik und Romantik. Bekannt geworden ist Cantus Zürich zweifellos auch mit Werken abseits des Mainstreams.1743

VOCALENSEMBLE HOTTINGEN ZÜRICH


Chor   |   Das Vocal­ensemble mit Dirigent Reto Cuonz arbeitet als aus­ge­wogen besetzte, flexible Formation in erster Linie projekt­orientiert, v.a. an Intensiv­wochen­enden.1743

CANTOLINO


Chor   |   Der Cantolino ist der projektweise probende ad-hoc-Chor des Neumünsters. Die Freude am Singen steht immer im Vordergrund, aber wir arbeiten auch an Gesangstechnik und Ausdruck.1743

NEUMÜNSTER-ORCHESTER


Orchester   |   Im Neumünster-Orchester musizieren engagierte Amateurmusiker und junge Berufsmusiker zusammen.1743

AD-HOC-CHOR DER KREUZKIRCHE


Chor   |   Der Ad-hoc-Chor der Kreuzkirche belebt, unterstützt und fördert den Gemeindegesang mit Sätzen aus dem Kirchengesangsbuch in jährlich 6 Gottesdiensten.1743

 

Im weiteren sind zwei Chöre in partnerschaftlichem Verhältnis mit dem Kirchenkreis sieben acht verbunden.

TonArt Zürich   |   Freier Chor Zürich

NeumuensterOrchester_Header_1

Konzerte

Der Kirchenkreis sieben acht birgt ein reiches von einem siebenköpfigen Musikerteam geleitetes Konzertleben. Dieses reicht von Orgelrezitals über vokale Darbietungen und Kammermusik bis hin zu grossen Oratorien und Orchesterwerken. Eine Besonderheit in der Schweizer und internationalen Orgellandschaft bildet die «Alte Tonhalle-Orgel» der Kirche Neumünster. Auf ihr finden unter anderem zwei regelmässige Orgelkonzertreihen statt.

ORGELMATINEEN AUF DER EMPORE


Erster Samstag im Monat, 11.00 Uhr, Neumünster

Orgelmusik zum Hören und Sehen

1717

INTERNATIONALER ORGELHERBST


Jährlich, Neumünster   |   Im September/Oktober finden vier Orgel­konzerte mit weltweit renommierte Konzert­organisten an der Alten Tonhalle-Orgel statt.1743

In der Kirche Neumünster finden im Winterhalbjahr seit 2007 die von der Agentur allblues angebotenen «Neumünster-Konzerte» statt, mit Musik von Jazz bis World. Informationen finden Sie hier.

 

SA 14.11.20
19:15 – 20:30
Grosse Kirche Fluntern, Gellertstrasse 1, 8044 Zürich, Lageplan

Orgelkonzert zum 100-Jahr-Jubiläum

Verschobenes Orgelkonzert vom 21. März (100 Jahre Grosse Kirche Fluntern)

Konzert mit Werken von Louis Vierne (1870 - 1937) An der Orgel: Andreas Wildi

SA 21.11.20
18:00 – 19:00
Kirche Neumünster, Blauer Saal, Neumünsterstrasse 10, 8008 Zürich, Lageplan, Kirche Neumünster, Neumünsterstrasse 10, 8008 Zürich, Lageplan

Konzert mit Gastchor aus Salzburg

Konzert mit BachWerk Vokal Salzburg - Leitung: Gordon Safari, Orgel: Anna-Victoria Baltrusch

Jesu, meine Freude
Werke von Monteverdi, Telemann, Bach u. a.

SO 29.11.20
17:00 – 18:30
Kirche Neumünster, Neumünsterstrasse 10, 8008 Zürich, Lageplan, Kirche Neumünster, Blauer Saal, Neumünsterstrasse 10, 8008 Zürich, Lageplan

Konzert TonArt

Un soir de neige - Leitung: Anna-Victoria Baltrusch, Orgel: Martin Rabensteiner

Adventliche und weihnachtliche Chormusik