Kirchenkreis sieben acht – schön, dass Sie da sind!

TREFFPUNKT ZMORGE


Der Treffpunkt Zmorge im Kirchgemeindehaus Neumünster hat eine lange Tradition. Man trifft sich zum gemütlichen «Zmörgele» und lauscht dann einem inspirierenden Vortrag. Über das Gehörte lässt sich danach prima miteinander austauschen.

Unser Thema am 8. Juni: Fair streiten will gelernt sein

Konflikte gibt es nicht nur in Ausnahmezeiten wie z.B. Corona. Konfliktpotential gibt es tagtäglich, besteht unser Leben doch zu 100% aus Beziehungen. Konflikte sind oft unangenehm, doch Harmonie um jeden Preis ist auch keine Lösung. Fair streiten lernen hilft, dass Auseinandersetzungen nicht in die Sackgasse führen. So werden Konflikte zu Chancen für Wachstum und Kreativität. Monika Riwar ist evangelische Theologin und Pfarrerin. Seit über 20 Jahren tätig im Bereich Seelsorge & Beratung. Sie ist Beraterin und Supervisorin in eigener Praxis und arbeitet als Ausbildnerin bei der Seelsorgeausbildung bcb Bildungszentrum Christliche Begleitung & Beratung. Herzliche Einladung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 08. Juni, 09:00 Uhr, Kirchgemeindehaus Neumünster, Kleiner Saal

Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich

Anmeldung: nathalie.cooke@reformiert-zuerich.ch / 044 383 60 68

Hier klicken für den Flyer

Nathalie Cooke
Cooke Nathalie
Seefeldstrasse 91
8008 Zürich
E-Mail
Tel 044 383 60 68
Sozialdiakonin Neumünster
Schwerpunkt Erwachsene und Jugend

Anwesend: Montag bis Donnerstag

 

MI 08.06.22
09:00 – 11:00
Kirchgemeindehaus Neumünster - Kleiner Saal, Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich, Lageplan

Treffpunkt Zmorge

Thema: Fair Streiten will gelernt sein, mit Monika Riwar

Der Treffpunkt Zmorge im Kirchgemeindehaus Neumünster hat eine lange Tradition. Man trifft sich zum gemütlichen «Zmörgele» und lauscht dann einem inspirierenden Vortrag. Über das Gehörte lässt sich danach prima miteinander austausch...

Aktuell

Kirchenkreis sieben acht – schön, dass Sie da sind!

KULTUR AM NACHMITTAG


Olivenöl aus Palästina
Mittwoch, 25. Mai 2022

Zur Kampagne Oliven­öl aus Palästina und das so finanzierte Kinder­garten­projekt im Libanon (PalCH); mit Susanne Wipf

1743106.05.2022

WORT UND MUSIK HIMMELWÄRTS


Wort und Musik
HIMMELwärts

Mittwoch, 25. Mai 2022, 19 Uhr

Kirche Neumünster

125.05.2022

GENERATIONEN­WOCHENENDE


Himmelwiit

Auffahrt in Montmirail, Neuenburg
Donnerstag, 26. Mai – Sonntag, 29. Mai 2022
Jetzt anmelden!

174303.01.2022

STADTFÜHRUNG


Donnerstag, 2. Juni 2022, 13:50 Uhr  |  Gemeinsam mit Barbara Hutzl-Ronge spazieren wir durch Zürich und lauschen den Geschichten von, über und mit Frauen vor der Reformation.

174303.01.2022

FLÜCHTLINGSTAG 2022


Beim Namen nennen

Die reformierte Kirche Zürich beteiligt sich seit 2019 an der Aktion "Beim Namen nennen" im Rahmen der Kampagnen zum Flüchtlingstag.

1

TAGESAUSFLUG


Am Do, 9. Juni 2022 holen wir den Ausflug «1000 Jahre Baseler Münster» nach: Private Münster­führung, Mittag­essen in der Schlüssel­zunft und Besuch der FondationBeyeler. Anmeldung bei Martina Hoch bis am 31.5.

174303.01.2022

SENIOREN-FERIENWOCHE


Geniessen Sie entspannte Sommer-Wohlfühltage in Lenk, Simmental
 
Vom 27. Juni bis am 3. Juli
Jetzt anmelden!
1743

KULTUR AM NACHMITTAG


Sommerfest mit Annalies Preisig

Mittwoch, 29. Juni, 14.30 Uhr

Kirchgemeindehaus Hottingen

1

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.