Drehscheibe Demenz der reformierten Kirchgemeinde Zürich

SEELSORGE UND BERATUNG


Neben den publizierten Veranstaltungen sind wir auch gerne zur seelsorgerlichen Begleitung und Beratung bereit.

Wir haben ein offenes Ohr für Betroffene und Angehörige. Und wir geben gerne individuelle Informationen zum Thema Demenz weiter. Bei Fragen, die wir nicht selbst beantworten können, sind wir behilflich, das geeignete Beratungsangebot zu finden.
Auch wer sich durch die Vielzahl von Angeboten und Institutionen im Demenzbereich etwas verloren fühlt, kann sich gerne an uns wenden, damit wir gemeinsam nach guten Lösungen suchen können.
Menschen, die spüren, dass ihre Hirnleistung abgenommen hat und dazu ein niederschwelliges Gespräch führen möchten, dürfen sich auch gerne an uns wenden.

Curtain - Breakfast for two
© Steve Linster / publicdomainpictures.net

Kontakt

Monika Hänggi Hofer
Hänggi Monika
Winterthurerstrasse 25
8006 Zürich
E-Mail
044 253 62 81
Teamleiterin Diakonie, Projektleitung «Demenzzentrum». Arbeitsschwerpunkte: Senioren, Erwachsene und generationenübergreifende Projekte. Arbeitstage: Mo–Fr

„Und sie assen alle und wurden satt. Und sie sammelten die Brocken auf, zwölf Körbe voll, und auch die Reste von den Fischen." (Markus 6,42) Es hat genug für alle…Genug zu Essen, genug Liebe, genug Arbeit, genug Geld. Es ist an uns, zu teilen.

Roland Wuillemin
Wuillemin Roland
Kinkelstrasse 21
8006 Zürich
E-Mail
044 362 09 22
Ich suche das Göttliche nicht in religiösen Sonderwelten, sondern im Alltäglichen.

Mein Lieblingssatz: "Es gibt nichts, was nicht Gott ist. Denn er ist das Sein aller Dinge.“ (Zwingli)

Aktuell

Drehscheibe Demenz der reformierten Kirchgemeinde Zürich

DUNNSCHTIGS-CLUB


Jeden Donnerstag  |  Im Dunnschtigs-Club treffen sich Menschen mit Gedächtnisstörungen und verbringen nach einem Mittag­essen den Nachmittag gemeinsam.

1730116.03.2023

HIRNTRAINING


Jeden Dienstag  |  Wir trainieren das Gehirn mit Papier, Stift und Bewegungsübungen. Zum Abschluss gibt es einen Austausch mit Kaffe und Gebäck.

1730111.03.2024

BEWEGUNG IM SITZEN


Monatlich  |  In einer kleinen Gruppe wird im Sitzen ein aktivierendes Bewegungs­programm für Menschen mit reduzierter Mobilität und Demenz angeboten.

1730122.07.2022

SING-CAFÉ


Monatlich    |    Vom "Buurebüebli" bis zu "Lili Marleen" - für Menschen mit Gedächtnisschwierigkeiten und für alle, die gerne singen. Jeden letzten Freitag im Monat im Kirchgemeindehaus Oberstrass.

1730115.05.2024

TANZCAFÉ


Monatlich, freies Tanzen  |  Die Bewegungsfähigkeit bleibt bei vielen Menschen mit Demenz sehr lange intakt, tanzen und sich zu Musik bewegen bleibt eine Quelle der Freude.

1730115.07.2021

WERKTAGSGOTTESDIENST «KURZ UND GUT»


Einmal im Monat am Donnerstag, Kirche Oberstrass | Ein kurzer, demenzfreundlicher Gottesdienst, der die Sinne mehr einbezieht als der klassische Sonntagsgottesdienst.

1730109.01.2024

ANGEHÖRIGEN-TREFF


Monatlich    |    Leichter miteinander - ein Austausch und Treff für betreuende und begleitende Angehörige in Oberstrass

1730107.01.2022

DEMENZ UND KIRCHE


Auf dem Weg zur demenzsensiblen Kirchgemeinde

Neben unseren Angeboten, setzen wir uns dafür ein, dass das Thema Demenz enttabuisiert wird.

1730110.08.2023

LEITSÄTZE


Die Würde eines jeden Menschen ist unantastbar und ist nicht abhängig von dessen Fähigkeiten und Leistungen.1730102.08.2022

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.