Religionsunterricht (rpg) im Kirchenkreis sechs

ÜBERSICHT


Von der Taufe zur Konf

Von der 2. Primarklasse bis zum 9. Schuljahr werden Kinder durch den kirchlichen Unterricht bis zur Konfirmation begleitet.

Mit dem Unterricht soll Ihr Kind auf zeitgemässe, ganzheitliche, lebendige und kreative Weise mit unserer Kirche, ihren Traditionen, ihren Grundwerten vertraut werden.

Unsere Katechetinnen gestalten den Unterricht so, dass sich Kinder mit unterschiedlicher religiöser Vorbildung und Erfahrung angesprochen fühlen. Ihr Kind muss für die Teilnahme am Unterricht weder getauft sein noch bereits der reformierten Kirche angehören. An erster Stelle sind es Sie als Eltern, die Ihr Kind beim Aufwachsen und Aufbrechen ins Leben begleiten. Das kirchliche Angebot möchte Sie dabei unterstützen und ergänzen. Es ist uns wichtig, dass Sie als Eltern hinter diesem Angebot stehen können und es stützen.

Verbindliche Angebote

Die Konfirmation setzt den Besuch des kirchlichen Unterrichts voraus. Diese verbindlichen Angebote umfassen:

minichile

2. Klasse
Grosse Geschichten der Bibel hören und Kirche haut­nah erleben – in Unterrichtsstunden, Erlebnisblöcken oder Lagern.

Mehr zur minichile

3. Klass-Unti

3. Klasse
Als Gruppe in die Themen Taufe, Beten, Abend­mahl & Pfingsten ein­tauchen – in Unti­stunden, verbunden mit zwei bis drei Gottes­diensten, oder in Lagern.

Mehr zum 3. Klass-Unti

Club 4+5

4. und 5. Klasse
Als Gruppe die Bibel erforschen, von der Schöpfung über die Propheten bis zum Leben Jesu – in Erlebnis­blöcken, Unterrichts­stunden oder Lagern.

Mehr zum Club 4+5

Ein Kind steht auf Zehenspitzen und streckt seinen Kopf durch ein Loch in der Tapete.

JuKi 6, 7 & 8

6. – 8. Klasse
Gemeinsam die Viel­falt des Glaubens erleben – in Gottes­diensten, Projekten, Lagern und Events

Mehr zum Juki 6, 7 & 8

Konf

9. Klasse
Bewährte und beliebte Vorbereitung auf die Konfirmation – Unterricht, Projekte und Lager

Mehr zum Konf-Unti

Tages­lager anstatt Block­unterricht

Es ist schwieriger geworden, ausserhalb der Schul­zeit, neben dem Sport und der Musik ein weiteres Angebot zu besuchen. Deshalb bieten wir ausser dem regel­mässigen Block­unterricht von der 2. bis zur 5. Klasse den «Unti» auch in Form von Tages­lagern in der ersten Sport­ferien­woche an. So hoffen wir, möglichst vielen Kindern diesen Besuch zu ermöglichen.

Handpuppen Lucy und Willy erzählen Geschichten.

Freiwillige Angebote

Zu den verbindlichen Angeboten gesellen sich unzählige freiwillige Angebote im Kirchenkreis sechs. Ab dem Babyalter wird gemeinsam gekrabbelt, gesungen, gelacht, Geschichten erzählt, und gefeiert. Mit der Zeit können sich die Kinder und Jugendlichen immer mehr selbst einbringen, mit uns Lager leiten, sich in Jugend-Treffs austauschen und Anlässe organisieren.

Übersicht der Angeboten für Kinder und Familien
OMG - der Jugend-Treff

Die nächsten Anlässe für Kinder und Familien

Idee hinter dem kirchlichen Unterricht

Eine religiöse und spirituelle Bildung sowie die «Verwurzelung» im eigenen Glauben ist für die Entwicklung von Kindern wichtig. Religiöses Lernen vollzieht sich mit Leib, Seele und Geist. Es ist ein Lernen aus Erfahrung, ein Lernen in Beziehungen. Es geschieht wechsel- seitig im Austausch zwischen Kind und Erwachsenem und durch gemeinsame Erlebnisse in der Gemeinschaft. Die kirchlichen Angebote be­heimaten die Kinder im Glauben, begleiten die Jugend­lichen im Leben, bestärken und ent­lasten die Familien.

aufwachsen – aufbrechen

Die Kirchgemeinde ist ein Haus mit vielen Räumen. Erwachsene, Kinder und Jugendliche finden darin Geborgenheit, Gemeinschaft und Orientierung. Aus dem Glauben an einen menschenfreundlichen Gott leben wir eine familienfreundliche Kirche. Wir möchten mit Ihnen und Ihren Kindern diesen Weg gehen.

Kinder brauchen Wurzeln und Flügel

Die kirchlichen Angebote beheimaten die Kinder im Glauben, begleiten die Jugendlichen im Leben, bestärken und entlasten die Familien.
In der Taufe feiern wir Gottes Ja zu uns Menschen. Von diesem Ja erfahren Kinder etwas auf ihrem Weg zur Konfirmation. Sie setzen sich mit dem Glauben auseinander. Sie finden in ihrem Handeln Orientierung. Sie suchen ihren Weg, Ja zu sagen zu sich selber, zu Anderen, zu Gott. Dieses Ja feiern wir in der Konfirmation.

Mehr erfahren zum Religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg) bei der Landeskirche des Kantons Zürich

Das Team

Wir freuen uns, Ihr(e) Kind(er) in religiösen Fragen begleiten und unterrichten zu dürfen. Bei Fragen zum kirchlichen Unterricht oder unseren Angeboten für Kinder und Familien, können Sie sich jederzeit bei uns melden.

Patricia Luder-Specker
Luder-Specker Patricia
Milchbuckstrasse 57
8057 Zürich
E-Mail
Tel 044 362 44 47
Sozialdiakonin / Katechetin
Teamleiterin RPG (Katechetik / Jugendarbeit)

Ansprechperson für
- Kirchlicher Unterricht
- Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Olivia Isliker
Isliker-Weiss Olivia
Unterfeldstrasse 16
8050 Zürich
E-Mail
Tel 079 209 56 66
Katechetin im Kirchenkreis sechs

Die Freude, den Kindern biblische Geschichten näher zu bringen und sie im religiösen Aufwachsen zu begleiten, haben mich vor über 25 Jahren dazu bewogen, die Ausbildung zur Katechetin zu machen.

Rahel Meier
Meier Rahel
Milchbuckstrasse 57
8057 Zürich
E-Mail
Tel 044 363 24 78
Katechetin im Kirchenkreis sechs

Heidi Trachsel
Trachsel Heidi
Milchbuckstrasse 57
8057 Zürich
E-Mail
Tel 079 385 76 40
Katechetin im Kirchenkreis sechs

Andrea Weilenmann
Weilenmann Andrea
Milchbuckstrasse 57
8057 Zürich
E-Mail
Tel 076 588 36 69
Katechetin im Kirchenkreis sechs

Aktuell

Religionsunterricht (rpg) im Kirchenkreis sechs

ANMELDUNG ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT


Sie würden gerne Ihr Kind für den kirchlichen Unterricht anmelden?  Von der 2. Klasse bis zum Konfirmanden-Unterricht

→ Online-Formular

1730113.06.2022

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.