Spiritualität im Kirchenkreis sechs

Sie finden verschiedene Angebote für Stille und Einkehr.

MORGENGEBET


«Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.»
Matthäus 18,20

Gemäss diesem Bibelwort treffen wir uns jeden ersten Dienstag im Monat (ausser Schulferien) im Kirchgemeindehaus Oberstrass zu einer gemeinsamen Besinnung und zum Dank- und Fürbittegebet (laut oder leise). Anschliessend tauschen wir uns aus bei Kaffee und Gipfeli.

Morgengebet
CC0 (gemeinfrei) / flickr zhref

Unsere Gruppe ist aus dem Vorbereitungsteam des Weltgebetstages entstanden. Der Gedanke, dass mehrere, viele, für das gleiche Anliegen beten und dieses Gebet dadurch verstärkt wird, liegt unserem monatlichen Treffen zugrunde. Uns bewegen Fragen und Probleme der Familie, Schule, Kirche, Behörden u.s.w. und auch das Weltgeschehen. Das Morgengebet ist eine gute Möglichkeit, in unserer hektischen Zeit einige Minuten Ruhe und Konzentration zu finden. Es bedeutet uns viel, durch ein Bibelwort entlastet und gestärkt wieder zurück an unsere Aufgaben zu gehen.

Wir würden gerne unsere Gruppe erweitern und freuen uns auf Verstärkung! Jede Frau, jeder Mann ist uns herzlich willkommen. Falls Ihnen die Zeit nicht zusagt, sind wir offen für eine Änderung.

Nächste Termine

DI 02.07.24
09:15 – 09:45
Kirchgemeindehaus Oberstrass - Pellikan-Zimmer, Winterthurerstrasse 25, 8006 Zürich, Lageplan

Morgengebet

«Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.» Matthäus 18,20

Gemeinsame Besinnung und Dank- und Fürbittegebet am 1. Dienstag im Monat.

DI 03.09.24
09:15 – 09:45
Kirchgemeindehaus Oberstrass - Pellikan-Zimmer, Winterthurerstrasse 25, 8006 Zürich, Lageplan

Morgengebet

«Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.» Matthäus 18,20

Gemeinsame Besinnung und Dank- und Fürbittegebet am 1. Dienstag im Monat.

DI 01.10.24
09:15 – 09:45
Kirchgemeindehaus Oberstrass - Pellikan-Zimmer, Winterthurerstrasse 25, 8006 Zürich, Lageplan

Morgengebet

«Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.» Matthäus 18,20

Gemeinsame Besinnung und Dank- und Fürbittegebet am 1. Dienstag im Monat.

Aktuell

Spiritualität im Kirchenkreis sechs

Sie finden verschiedene Angebote für Stille und Einkehr.

ABENDBESINNUNG


Donnerstags, 19 Uhr, Pfarrstübli der Matthäuskirche | Wir nehmen uns je ein Thema aus dem Alltagsleben vor und lassen dazu einen passenden Bibeltext sprechen. Mit einer Andacht in der Kirche beschliessen wir den Abend.

17301

ÖKUM. FRIEDENSGEBET IN LETTEN


Gemeinsam mit der Pfarrei Guthirt - immer am Mittwoch um 18.15 in der Kirche Letten1730

STILLE AM MITTWOCH


Unsere ökumenische «Stille am Mittwoch» steht allen offen, die mit anderen zusammen sich einüben wollen im Hier und Jetzt – vor Gott zur Ruhe zu kommen.173028.12.2021

BIBELLESEKREIS


Jeden 2. Mittwoch, 20 Uhr, KGH Paulus  |  Miteinander über den Glauben reden hilft, ihn zu vertiefen und Gemeinschaft zu pflegen mit anderen.1730

BIBEL-KAFI


Jeden 2. Mittwoch, 9:30 Uhr, KGH Paulus  |  Wir lesen zu Beginn einen Text und tauschen darüber aus, was er uns in unserem Alltag zu sagen hat.1730104.10.2023

DIENSTAGSRUNDE


Monatlich treffen wir uns in Unter­strass zum unge­zwungenen Gespräch über Spiritualität, Glaube, Religion & Kirche. Dabei haben auch kontroverse Meinungen, Wider­spruch & unbequeme Fragen Platz.1730

STILLE MEDITATION


Jeden Donnerstag in der Kirche Unterstrass treffen wir uns um still zu werden, loszulassen, bei uns selber anzukommen, zu singen und zu hören …1730

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.