musik.kunst.johanneskirche!

DEN STRICH SPAZIEREN FÜHREN


Kunst in der Johanneskirche

Die einen schauen lieber. Verlieben sich in die Schönheit einer Linie, in einen versteckten Engel oder in eine spannende Spur auf leisen Reisen. Die anderen nehmen den Strich gern beherzt an die Hand, springen hinein ins Gestalten, machen was, und im Machen entdecken sie etwas. Alle, die das eine oder andere mögen, sind in der Johanneskir­che gut aufgehoben und oft zu Gast, weil dort geschaut und gemacht, ausgestellt, diskutiert und nachgedacht, also das Gespräch mit der bildenden Kunst in ganz verschiedener Weise gepflegt wird, für Gross und Klein und mit immer neuen Angeboten. Wir kooperieren dazu mit der ZHdK und der Kunsthalle, suchen Menschen, die bei uns ausstel­len, zeigen den Isenheimer Altar, gehen zusammen ins Museum und mehr.

Wer einen Strich spazieren führt, entdeckt, was inspiriert, den Alltag hinter sich lässt oder auch mal irritiert. Das eröffnet oft neue, manchmal sehr einfache, manchmal sehr überraschende Zugänge zu Gott. Grund genug, warum wir gern augenfällig unterwegs sind.

Aktuell wird das Bild "Energy - oder das verlorene Paradies" in der Johanneskirche gezeigt, weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.kirche-industrie.ch/content/e2299/e2375/

Weitere Informationen zu Kunst in der Johanneskirche:

https://www.kirche-industrie.ch/

jk_kunst_logo

 
FR 07.05.21
19:00 – 21:00
Johanneskirche, Limmatstrasse 114, 8005 Zürich

Paradiesisches Aktzeichnen

Kunstprojekt von musik.kunst.johanneskirche!

Freies Zeichnen mit Musik und Poesie. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Mit huber.huber, Pfarrerin Verena Mühlethaler und Pfarrerin Liv Zumstein


Alle Veranlässe zu Kunst und Kultur auf einen Blick im Kalender.

Aktuell

musik.kunst.johanneskirche!

WEBSEITEN


Besuchen Sie die Webseite der Johanneskirche.
//
Die Johanneskirche gehört zum Kirchenkreis vier fünf.
1717

KLINGEND DURCH DAS JAHR


Die Kirche als Klangraum erleben: dafür geben Musik-Gottesdienste und Konzerte in der Johannes­kirche Gelegenheit. 1717

WÖCHENTLICHE SPURENSUCHE


Zwiesprache von Wort und Musik, von Ver­gangen­heit und Gegen­wart – mit viel Raum zum Inne­halten für unsere eigenen Fragen: die Dienstags­vespern in der Johannes­kirche.

1717


Johanneskirche

    Limmatstrasse 112
    werktags 9-17 Uhr

Administration

    Ausstellungsstrasse 89
    Mo–Do 9–12 Uhr

1717

ORGELKONZERTE


Sie kommen aus Paris, Wien oder London, Mainz, Basel oder Zürich und sind begeistert über die beiden wundervollen Orgeln:  Gastspiele von Organist*innen aus aller Welt machen die Johanneskirche zu einem Zentrum für erlesene Orgelmusik.

1717

CHÖRE: KONZERTE UND PROJEKTE


Kiefer lockern! Mit den Augen singen! Brustbein aufrichten! In der Johanneskirche ist Chormusik allgegenwärtig. Ob in kurzen Singwochenenden oder ambitionierten Vokalensembles – hier kommt jede Stimme zum Klingen.

1717

VERMIETUNGEN


In der Johannes­kirche und im an­grenz­enden Kirch­gemeinde­haus können Sie Räume mieten. Sei es für Konzerte, Proben oder eine Sitzung, wir haben passende Räume für bis zu 300 Personen.1717