Citykirche_banner_3

DIE ORGEL SÄUSELT UND BRAUST


Citykirche_Orgel

Die grosse spätromantische Orgel im St. Jakob mit ihren 74 Registern gehört zu einer der wichtigsten Orgeln in der Stadt und besticht durch ihre Homogenität und Klangreichtum. Dieser wird mit ganz unterschiedlichen musikalischen Veranstaltungen Rechnung getragen.

Nicht mehr ganz neu, aber trotzdem immer noch experimentell und eigenwillig: Bei der Zürcher Orgelnacht jeweils anfangs September steht die Orgel im Zentrum einer ganzen Nacht. Im Halbstundentakt spielen Organist*innen und singen Chöre.  Grossleinwand, Orgelbar und Liegestühle, Sitzecken, Notenaustellungen und viele spannende Gespräche gehören bei diesem Event dazu.

Jeden ersten Donnerstag im Monat finden die Mittags-Intermezzi – Orgelmusik zur Mittagszeit statt und bieten teil jungen aufstrebenden, aber auch international tätigen Organisten eine Plattform konzertante Musik zu Gehör zu bringen, die im Gottesdienst normalerweise keinen Platz finden.

Lustvoll geht es zu und her bei der Veranstaltung OrganoVino: Winzer, Weinhändler, Organisten und Pilger*innen nehmen sich einem Land an und tauchen ein in eine Welt von Gerüchen, Geräuschen und Bildern.

Die grosse spätromantische Orgel im St. Jakob mit ihren 74 Registern gehört zu einer der wichtigen Orgeln in der Stadt und besticht durch ihre Homogenität und Klangreichtum. Jederzeit kann eine Orgelführung für Einzelne, Gruppen oder Schulklassen organisiert werden.

 

Der Kirchenmusiker Sacha Rüegg ist seit über 20 Jahren am St. Jakob tätig und verantwortlich für das kirchenmusikalische Geschehen.

Citykirche_SachaRüegg

DO 01.04.21
12:15 – 12:45
Citykirche Offener St. Jakob, Stauffacher, 8004 Zürich

Orgel Intermezzo

Vom barocken Organo pleno und kammermusikalischer Transparenz bis zu den symphonischen Klangfarben der Romantik und Moderne.

Mit spannenden Programmen und dem ganzen Klangreichtum einer der grössten und vielseitigsten Orgel lassen international renommierte Organist*innen die Konzerte zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

 

Aktuell

Citykirche_banner_3

CITYKIRCHE OFFENER ST. JAKOB:


Politisch, gesellschaftlich, mystisch und bewegt

Der St. Jakob hat eine lange Tradition, sich auch mit politischen Aktionen in die gesellschaftlichen Debatten einzumischen und sich auf vielfältige Weise für geflüchtete Menschen einzusetzen.

WEBSEITEN


Besuchen Sie die Webseite der Citykirche Offener St. Jakob.
//
Der Offene St. Jakob gehört zum Kirchenkreis vier fünf.
1717

KONTAKT


    Alexandra Baumann

    E-Mail, Tel 044 241 44 21

    Montag - Mittwoch
    9 - 12 Uhr & 14 - 16 Uhr

1717

DER ST. JAKOB IST AUCH EINE PILGERKIRCHE


Seit 1996 ist das Pilger­zentrum St. Jakob am Stauffacher im Herzen von Zürich hier an diesem Kirchen­ort be­heimatet. Pilger­arbeit ist seither ein wichtiger Teil der City­kirchen­arbeit.1717

SINGEN! CHÖRE UND ENSEMBLES IM ST. JAKOB


Das musikalische Angebot am Offenen St. Jakob ist geprägt von einer grossen Viel­fältig­keit und richtet sich an die unter­schiedlich­sten Menschen.

1717

WENN KINDER SINGEN


 

Kinder sind willkommen und haben die Gelegenheit an verschiedenen Projekten mitzuwirken.

1717

THEMATISCHE PROJEKTE FÜR GOTTESDIENSTE


Gottesdienste werden oft über einen längeren Zeitraum zu einem bestimmten Thema hin gestaltet und legen Wert auf eine enge Bindung von Wort und Musik.1717

VERMIETUNGEN


Gerne können Sie unsere schöne Kirche sowie den Kleinen Saal oder den Grossen Saal unseres Kirchgemeindehauses für einen Anlass mieten.
1717