Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf

SOLIDARITÄT FÜR DIE UKRAINE


Unterstützung für die AOZ gesucht

Die ↗ AOZ sucht hilfsbereite und vor allem russischsprachige und ukrainischsprachige Menschen.

Bitte melden Sie sich unter 044 412 64 21 oder unter ukraine@sa.zh.ch.

Friedensgebete in den Vespern und Gottesdiensten

Wenn Sie das Bedürfnis haben, für den Frieden zu beten, sind Sie herzlich in den Vespern und Gottesdiensten bei uns im Kirchenkreis willkommen. Das Gebet für den Frieden wird in den kommenden Wochen in allen Andachten einen Platz haben.

Sie wollen mehr tun? Besuchen Sie Veranstaltungen aus der gesamten reformierten Kirche Zürich, lassen Sie uns gemeinsam Gebeten und unterstützen Sie Hilfsprojekte unserer Partner, um gemeinsam das Leid der Betroffenen zu lindern.

↗ Weiteres aus der gesamten reformierten Kirchgemeinde Zürich

Aktuell

Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf



Die nächsten Gottesdienste & Vespern

1717


Wöchentliche Dienstags­vesper in der Johannes­kirche


Dienstag, 24. Mai
«ankommen»
Cembalo-Vesper mit Werken der Familie Couperin Rebecca Ineichen, Cembalo Pfrn. Tania Oldenhage, Liturgie

171706.10.2021

Aktionsmonat für geflüchtete Menschen

Der Offene St. Jakob und andere Orte in Zürich, beispielsweise im Kirchenkreis eins, stehen im Zeichen der 48'000 Geflüchteten, die seit 1993 auf ihrer Flucht nach Europa gestorben sind. Der diesjährige Aktionsmonat beginnt mit der Auftaktveranstaltung und Vernissage der Ausstellung «Grenzerfahrungen – Wie Europa gegen Schutzsuchende aufrüstet» am Mittwoch, 18. Mai um 19 Uhr.

171705.05.2022

FREIWILLIGE GESUCHT


Wer macht mit beim Sprachcafé?

Mit geflüchteten Jugendlichen Deutsch üben: Für das Sprachcafé der ↗ Welcome to School suchen wir noch Freiwillige! Möchtest du schnuppern kommen? Dann freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme!

Tania Oldenhage, E-Mail, Tel 078 745 04 69

171705.05.2022

KINDER UND JUGENDKIRCHE


Entdecken Sie hier unsere Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen 1 und 16 Jahren.

171715.09.2021

SEHNSUCHTSORT HIMMEL?


Finissage

«Es war, als hätt’ der Himmel die Erde still geküsst…» Können wir heute überhaupt noch so schwärmerisch über den Himmel sprechen?

171705.05.2022

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.