Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf

ORGELMUSIK IM ST. JAKOB


Die grosse spätromantische Orgel im St. Jakob besticht schon alleine durch ihre Präsenz im Raum: Majestätisch thront sie im Chor der Kirche und lässt die Musiker, die am Spieltisch sitzen, klein erscheinen.

Orgelmusik Sacha Rüegg

Schon das alleine lässt den unglaub­lichen Reichtum an Klängen erahnen: von leisen Registern in allen möglichen Farben, Schattierungen und Tonhöhen bis zum mächtigen, vollen, aber stets warmen Tutti hat die Orgel alles zu bieten. Die 76 Register lassen die Herzen der Organist*innen und Orgelfreund*­innen höherschlagen. Zu hören ist die Orgel an den Mittags-Intermezzi, die jeden ersten Donnerstag im Monat stattfinden und von jungen, aufstrebenden Organist*innen und Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland gestaltet werden. Diese Plattform bietet den Musikern eine Möglichkeit, ihre Vor­lieben und Stärken zu zeigen.

Als spezieller Event aus Zürich kaum wegzudenken ist die Zürcher Orgelnacht, die dieses Jahr bereits zum 19. Mal stattfindet. Im Halbstundentakt spielen Organist*innen und singen Chöre durch die Nacht, bis der erste Sonnenstrahl wieder hervorbricht und die Trams quietschen. Normalerweise beginnt dieser Anlass um 21 Uhr und dauert bis am nächsten Tag um 6 Uhr. Wegen der Covid-19-Pandemie findet die diesjährige Orgelnacht früher und in kürzerer Form statt. Den Beginn macht ein Orgelmärchen für die jüngsten Besucher*­innen, während der Abschluss mit einem Stummfilm und Live-Orgelmusik um Mitternacht vom Hausorganisten gespielt wird. Nichts für schwache Nerven.

 

CITYKIRCHE OFFENER ST. JAKOB

Mittags-Intermezzi – Orgelmusik zur Mittagszeit
Jeden ersten Donnerstag im Monat, 12.15–12.45 Uhr

19. Zürcher Orgelnacht
Freitag, 4. September, 19.45 – 01:00 Uhr

Anfragen Orgelführungen für Gruppen, Einzelpersonen oder Schulklassen bitte an den Organisten Sacha Rüegg richten.

 

sacha rüegg
Rüegg Sacha
Stauffacherstrasse 8
8004 Zürich
E-Mail
Tel 044 771 81 10

Aktuell

Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf

INFORMATIONEN AUS DER KIRCHENKREISKOMMISSION


Die Kirchenkreisversammlung vom 10. Januar fällt wegen des Versammlungsverbotes aus. Corona fordert auch hier seine Opfer – und dieses Opfer heisst direkte Kommunikation und direkter Kontakt im Kirchenkreis. Unser Kirchenkreiskommissions Co-Präsident Matthias Haupt bietet Ihnen hier einen Einblick, was die Kirchenkreiskommission ausführlicher und persönlicher hätte mitteilen wollen.171706.01.2021

WIR WÜNSCHEN IHNEN EIN FROHES NEUES JAHR.


Das Team vom Kirchenkreis vier fünf wünscht Ihnen ein gesundes, frohes und mit viel Zuversicht gefülltes 2021. Und laden Sie herzlich zum Genuss eines musikalischen Video-Beitrages aus der Johanneskirche ein.171705.01.2021



Die nächsten Gottesdienste & Vespern

1717

SEGENSFEIER FÜR LIEBENDE ONLINE


Sonntag 14. Februar 2021, 17 Uhr - Wir laden Liebespaare zu einer Segensfeier ein. Ob verheiratet oder frisch verliebt, hetero- oder homosexuell - wir wollen die Liebe feiern!

1717

PORTRAITREIHE


Daniela van Zyl ist seit über zwei Jahren Leiterin des Alterszentrum Limmat. Ihre Aufgabe beschreibt sie als vielfältig und findet es wichtig, dass das Alterszentrum im Quartier gut vernetzt ist, unter anderem auch mit der Reformierten Kirche.

1717

AKTUELLE HINWEISE ZU VERANSTALTUNGEN


Unsere Gottesdienste finden statt, mit Masken­pflicht und beschränkten Teil­nehmer­zahlen. Alle anderen Veranstaltungen sind bis mindestens 22. Januar 2021 abgesagt (mit Ausnahme von Seelsorge-Gesprächen).
Alle aktuellen Informationen finden Sie hier.

171712.12.2020

GESUCHT: FREIWILLIGE FÜR DIE «WINTERSTUBE»


Die Winterstube ist ein Angebot für bedürftige Menschen, welche einen Aufenthalt an der Wärme ermöglicht.

171725.11.2020