Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf

LANGE NACHT DER KIRCHEN 2021


Die «Lange Nacht der Kirchen» ist für Kinder & Eltern, Architekturinteressierte & Musikfreunde, Gläubige, Ungläubige, Sportler, Gärtner, … für Menschen, die gern ihren Horizont erweitern, und die, die gern einfach mal Kirche auf eine andere Art erleben möchten. Gerne laden wir Sie im Kirchenkreis vier und fünf zu folgenden Veranstaltungen ein:
 

Freitag, 28. Mai 2021

BULLINGERKIRCHE

Es wird sich zeigen, was an diesem Tag möglich ist. Sehen Sie zeitnah nochmals nach. Das Stadtkloster organisiert und verantwortet in der Bullingerkirche folgende Programmpunkte:

19:00 Uhr Sequentia - Abendliturgie

20:00 Uhr Suppe oder Imbiss

20:30 Uhr Beschwingt im Kreis

21:00 Uhr Bibel-Teilen

22:00 Uhr Iona - Liturgie



CITYKIRCHE OFFENER ST. JAKOB

19 – 23 Uhr, Menschliche Bibliothek
Gespräche mit geflüchteten Menschen
Der Offene St. Jakob setzt sich in vielfältiger Weis für geflüchtete Menschen ein. Mit der menschlichen Bibliothek laden wir zu Begegnungen mit geflüchteten Menschen ein. An verschiedenen Tischen erzählen sie aus ihrem Leben: warum sie geflüchtet sind, wie ihr Alltag aussieht, was für Erfahrungen sie in unserem Land gemacht haben und was ihre Träume sind. Geschichten, die das Herz mehr berühren als eine Asylstatistik oder ein Buch. Um 21.00 Uhr laden wir zu einem Umtrunk ein.



JOHANNESKIRCHE

18.15  23 Uhr   Traum-Reich
Die Johanneskirche macht an diesem Abend vergnüglich und tiefgründig – ausgehend von der Kunst-Installation „Energy oder das verlorene Paradies“ des Künstlerduos huber.huber – Traum-Reiche, Wünsche und Sehnsucht zum Thema. Das Vokalensemble Zürich West unter Leitung von Marco Amherd gestaltet zusammen mit dem Organisten Tobias Willi einen farbigen Abend: Traumreiche Musik wird zu hören sein - von Chor- bis Orgelmusik und allem, was dazwischen liegt. Die Johanneskirche verwandelt sich in eine gemütliche Lounge mit mehreren Sitzecken. Immer wieder ist Gelegenheit, in der Bar etwas zu trinken oder sich mit Kleinigkeiten zu verpflegen. Das Publikum kann bleiben, solange es will - ein walk-in-Konzert im besten Sinne. Der Künstler Andreas Hoffmann (Playing Arts) wird einen Spannungsbogen zwischen einer Real- und einer Traum-Welt entstehen lassen. In diesen einzutauchen, dazu lädt er ein. Die paradiesische Installation von huber.huber dient als Impulsfeld. Gearbeitet wird mit Worten, Wortclustern und Bildern.

Alle Veranstaltungen im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen 2021 finden Sie auf der Webseite: https://langenachtderkirchen.ch/



Lange Nach der Kirchen 2021 - Logo

Aktuell

Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf

WILLKOMMEN ZURÜCK!


Wir freuen uns, unsere Veranstaltungen in leicht angepasster Form wieder durchzuführen zu dürfen.

Bitte informieren Sie sich jeweils vor einer Veranstaltung in unserem Kalender.

26.04.2021

PENSIONIERUNG VON PFARRER ROLF MAUCH


Rolf Mauch wird die Bullingerkirche auf anfangs Juni 2021 verlassen – er lässt sich früher pensionieren.

 

171703.05.2021



Die nächsten Gottesdienste & Vespern

1717

PFINGST-GOTTESDIENSTE


Unsere Pfingst-Gottesdienste im Überblick: Begrüssungs-Gottesdienst von und für Pfarrerin Tania Oldenhage, Tiersegnungen und das Thema "Den Frieden gibt er uns".

1717112.05.2021


Willkommen im Kirchenkreis vier fünf, Pfarrerin Tania Oldenhage!

Grund zur Freude: Seit 1. Mai ist das Pfarrteam an der Johanneskirche wieder vollständig.

171709.04.2021

VIDEO VOM KINDERMUSICAL "MAX UND DIE KÄSEBANDE"


In den Frühlingsferien entstand mit Kindern aus dem Kirchenkreis vier fünf die pfiffige Musicalproduktion "Max und die Käsebande".171705.05.2021


Wöchentliche Dienstags­vesper in der Johannes­kirche

Dienstag, 18. Mai, 18.30 Uhr
«sprudeln» - Ensemble-Vesper mit dem Vokalquartett Johannes
Leitung: Marco Amherd
Liturgie: Pfarrerin Liv Zumstein

1717

NEWS AUS DER HERBERGE


Das letzte Jahr zeigte: Die «Her­berge für geflüchtete Frauen» schafft ein notwendiges Angebot. Für die Weiterarbeit wird klar: Es gibt noch zu tun, und wir sind auf Kurs!171719.03.2021

DIAKONIE


Eine christliche Kernaufgabe
Diakonie kümmert sich um tragende soziale Kontakte und vermittelt Sinn und Würde. Durch gemeinschafts­fördernde Angebote stärken wir die Beziehungen im Quartier.

1717