Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf

BIBEL-ERZÄHLABEND


Priska, Lydia und Phoebe sind Frauengestalten aus der Bibel, über die wir nur wenig wissen. Am Erzählabend der Johanneskirche erwachen sie neu zum Leben. Zwischen Purpurschnecken und Zelttuch schlummern Geschichten rund um die Anfänge einer neuen Zeit. Bis heute sind sie längst nicht alle erzählt. Priska, Lydia und andere "Haus-Herrinnen" mischen munter mit, als sich eine brisante Botschaft im ganzen Römischen Reich verbreitet. Wie geht es wohl weiter?

Moni Egger, Marie-Theres Rogger und Katja Wissmiller erzählen frei und in eigener MundArt. Sie erwecken die biblischen Geschichten zum Leben; mit Akkordeon und Klang begleitet von Kathrin Wüthrich.

Johanneskirche

Sonntag, 2. Oktober, 17 Uhr. Eintritt frei. Kollekte

Aktuell

Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf



Die nächsten Gottesdienste & Vespern

1717


Wöchentliche Dienstags­vesper in der Johannes­kirche

Dienstag, 4. Oktober, 18:30 Uhr
„entwurzelt“
Orgel-Vesper mit Werken von J. S. Bach u. a. Tobias Willi, Orgel
Pfrn. Tania Oldenhage, Liturgie


171706.07.2022

ABSCHIED VON BEATRICE BINDER


Beatrice Binder, langjährige Sozialdiakonin der Johanneskirche im Kirchenkreis vier fünf, hat das Pensionsalter erreicht.171727.09.2022

ABENDMEDITATION IM BULLINGERHAUS


Dein Wort wird mich verwandeln. Einmal im Monat treffen wir uns zu einer Schriftmeditation. Das nächste Mal am 6. Oktober.


171716.06.2022

KIRCHE, KUNST UND KLIMA


«Können wir in der Bibel Wiederverwertbares finden? Kann die Bibel gegen den Strich gelesen werden, so dass wir lernen, uns als Teil der Natur zu verstehen?»1717121.09.2022

ORGELKONZERT: ECHOES FROM AUSTRIA


Oesterreich verbindet man eher mit Mozart oder Walzern der Strauss-Dynastie. Aber auch in Sachen Orgelmusik hat unser Nachbar viel zu bieten!1717127.09.2022

CAFÉ DONA


Interkultureller Frauentreff   |   Das Café Dona ist ein Treff­punkt von Frauen für Frauen, mit Migrant­innen und Schweizer­innen. Der nächste Anlass findet am Samstag, 8. Oktober statt.171719.09.2022

FÜHRUNG MUSEUM STADTPOLIZEI


Ein spannender Blick zurück in die Polizeiarbeit vom letzten Jahrhundert.

171727.09.2022

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.