Portal Reformiert Zurich
Menu
Meinen Kirchenkreis finden? Strasse eingeben und hier klicken.
Menu

Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf


Kerzen vor dem Fenster als Zeichen der Hoffnung

Die evangelisch-reformierte und die römisch-katholische Kirche in der Schweiz setzen in Zeiten der Corona-Krise zusammen ein Zeichen der Verbundenheit, Gemeinschaft und Hoffnung: In der ganzen Schweiz sind wir eingeladen, jeweils am Donnerstagabend um 20 Uhr Kerzen auf den Fenstersimsen zu entzünden. Wir sind zum gemeinsamen Gebet aufgerufen. Ein Lichtermeer der Hoffnung soll sich so durch das ganze Land ziehen. «Kirche ist mehr als ein Haus – sie ist ein Auftrag, für einander zu sorgen, in der Bedrohung jetzt erst recht», sagt Gottfried Locher, Präsident der evangelisch-reformierten Kirche Schweiz.

Kerze_zhref

Aktuell

Urban und vielfältig: Kirchenkreis vier fünf

UF ALTE PFANNE LEHRT MER CHOCHE


Ein Blick in die Kirch­gemeinde Zürich macht deutlich: Ältere prägen das Bild des Gemeinde­lebens. Doch alt ist nicht betagt.1717125.05.2020

WILLKOMMEN ZURÜCK, PFARRERIN LIV ZUMSTEIN!


Nach ihrem zweiten Mutterschaftsurlaub ist Liv Zumstein seit Mitte Mai wieder zurück und gerne als Pfarrerin für Sie da.1717

FEIERN TROTZ(T) CORONA


Nicht stehen bleiben wollen wir bei dem, was in dieser Zeit nicht möglich und abgesagt ist, sondern feiern, was möglich ist.

171730.04.2020


Das Co Präsidium stellt sich vor

Matthias Haupt und Ulla Schoch waren bereits Mitglieder der Kirchenkreiskommission und kennen die kirchliche Behördentätigkeit aus den Kirchenpflegen Industriequartier und St. Jakob.

171701.05.2020

WIR SIND FÜR SIE DA!


Es ist uns ein grosses Anliegen, das Social Distancing nicht zu einer sozialen Vereinsamung verkommen zu lassen.

Wir sind für Sie da - hier finden Sie Ansprechpersonen und Solidaritätsnetze.

1717

SOLIDARITÄTSAPPELL


Wir rufen den Bundesrat auf, ein klares Zeichen zu setzen und 5000 Geflüchtete aus den griechischen Lagern als Asylsuchende in die Schweiz aufzunehmen.

1717

KIRCHENMUSIK ONLINE


Alle Konzerte sind abgesagt und die Chorproben fallen aus. In der Zwischenzeit geben wir ein paar Tipps, wie man auch zuhause Musik in vollen Zügen geniessen kann.1717

SPENDENAUFRUF


Bedrohung Corona: Hilfsgüter für Spital auf der Insel Lesbos - Ein Zeichen der Hoffnung

Tausende Flüchtlinge sind auf der griechischen Insel Lesbos gestrandet. Nun wächst die Gefahr eines Coronavirus-Ausbruchs.

1717