Offene Angebote

«Die Wahrheit hat ein fröhlich Antlitz.» (Huldrych Zwingli)

Der Kirchenkreis drei bietet unterschiedliche Begegnungsmöglichkeiten und Lernfelder (Fertigkeiten, Wissen, Erfahrung), die offen sind für alle interessierten Kids und Jugendlichen – unabhängig von ihrer konfessionellen und religiösen Zugehörigkeit. Gemeinschaft kann in unterschiedlichen Formen erlebt werden.
Schwerpunkte in den Angeboten für Jugendliche sind:
Identität und Integrität, Kultur der Gestaltung, Experimentier- und Gestaltungsräume (vgl. Diakoniekonzept der Zürcher Landeskirche: Zwölffeldertafel der Diakonie).

Angebote innerhalb des religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg)

«Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen.» (Martin Luther King)

Ab  der 6. Klasse ist im Kirchenkreis drei ein Team von Pfarrschaft und Sozialdiakonie/Jugendarbeit für den religionspädagogischen Unterricht verantwortlich. Grundlage kirchlicher Religionspädagogik ist das Evangelium von Jesus Christus nach den Schriften des Alten und Neuen Testaments sowie seine Geschichte bis in die Gegenwart. Neben dem herkömmlichen Unterricht wird darauf geachtet, dass die Jugendlichen auch an einem erlebnis- und erfahrungsorientierten Programm partizipieren können.

Themenfelder in der JuKi und im Konfunterricht sind z.B.: Lebensbilder bieten Orientierung, Begegnungen mit anderen Lebenswelten, weltweite Kirche – weltweite Solidarität oder die Zürcher Reformation.


SCHACHKURS


Schachkurs_gr

Hast du Lust, ein spannendes Spiel kennenzulernen?
Oder möchtest du deine Schachkenntnisse vertiefen?

Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche von 9-14 Jahren.

Jeden Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen!
Ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich.

 

Kontakt:
Peter Frey
Telefon: 044 465 45 12
peter.frey@reformiert-zuerich.ch

Aktuell

Offene Angebote

«Die Wahrheit hat ein fröhlich Antlitz.» (Huldrych Zwingli)

Der Kirchenkreis drei bietet unterschiedliche Begegnungsmöglichkeiten und Lernfelder (Fertigkeiten, Wissen, Erfahrung), die offen sind für alle interessierten Kids und Jugendlichen – unabhängig von ihrer konfessionellen und religiösen Zugehörigkeit. Gemeinschaft kann in unterschiedlichen Formen erlebt werden.
Schwerpunkte in den Angeboten für Jugendliche sind:
Identität und Integrität, Kultur der Gestaltung, Experimentier- und Gestaltungsräume (vgl. Diakoniekonzept der Zürcher Landeskirche: Zwölffeldertafel der Diakonie).

Angebote innerhalb des religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg)

«Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen.» (Martin Luther King)

Ab  der 6. Klasse ist im Kirchenkreis drei ein Team von Pfarrschaft und Sozialdiakonie/Jugendarbeit für den religionspädagogischen Unterricht verantwortlich. Grundlage kirchlicher Religionspädagogik ist das Evangelium von Jesus Christus nach den Schriften des Alten und Neuen Testaments sowie seine Geschichte bis in die Gegenwart. Neben dem herkömmlichen Unterricht wird darauf geachtet, dass die Jugendlichen auch an einem erlebnis- und erfahrungsorientierten Programm partizipieren können.

Themenfelder in der JuKi und im Konfunterricht sind z.B.: Lebensbilder bieten Orientierung, Begegnungen mit anderen Lebenswelten, weltweite Kirche – weltweite Solidarität oder die Zürcher Reformation.


KINDERBIBLIOTHEK FRIESENBERG


Bis Ende April geschlossen

Bibliothek

JOB K3


Jobbörse

(ab Herbst 2020)

Download Flyer

1705

ROUNDABOUT KIDS


Streetdance für Kids

1705

ROUNDABOUT YOUTH


Streetdance für junge Frauen

1705

JUGENDRAUM


Jugendraum

1705

JUKI


Jugendkirche

für die 6. & 7. Klasse

1705

KONF


8. und 9. Klasse - alle Module

und Nachkonf-Anlässe

1705