Offene Angebote

«Die Wahrheit hat ein fröhlich Antlitz.» (Huldrych Zwingli)

Der Kirchenkreis drei bietet unterschiedliche Begegnungsmöglichkeiten und Lernfelder (Fertigkeiten, Wissen, Erfahrung), die offen sind für alle interessierten Kids und Jugendlichen – unabhängig von ihrer konfessionellen und religiösen Zugehörigkeit. Gemeinschaft kann in unterschiedlichen Formen erlebt werden.
Schwerpunkte in den Angeboten für Jugendliche sind:
Identität und Integrität, Kultur der Gestaltung, Experimentier- und Gestaltungsräume (vgl. Diakoniekonzept der Zürcher Landeskirche: Zwölffeldertafel der Diakonie).

Angebote innerhalb des religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg)

«Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen.» (Martin Luther King)

Ab  der 6. Klasse ist im Kirchenkreis drei ein Team von Pfarrschaft und Sozialdiakonie/Jugendarbeit für den religionspädagogischen Unterricht verantwortlich. Grundlage kirchlicher Religionspädagogik ist das Evangelium von Jesus Christus nach den Schriften des Alten und Neuen Testaments sowie seine Geschichte bis in die Gegenwart. Neben dem herkömmlichen Unterricht wird darauf geachtet, dass die Jugendlichen auch an einem erlebnis- und erfahrungsorientierten Programm partizipieren können.

Themenfelder in der JuKi und im Konfunterricht sind z.B.: Lebensbilder bieten Orientierung, Begegnungen mit anderen Lebenswelten, weltweite Kirche – weltweite Solidarität oder die Zürcher Reformation.


JUKI


JuKi1

Jugendkirche

Die Jugendlichen von der 6. und 7. Klasse sind herzlich zum modular aufgebauten Religionsunterricht im Kirchenkreis drei eingeladen. Wir beschäftigen uns im Schuljahr 2019/20 mit verschiedenen Lebenswelten. Des Weiteren findet  für die 6. und 7. Klasse ein ökumenischer Popgottesdienst – eine Kooperation des Kirchenkreises drei und der Pfarrei Herz Jesu – statt.

 

Die Teilnahme an den Modulen gehört zum kirchlichen Unterrichtsprogramm und ist Voraussetzung für die Konfirmation.


6. Klasse:

Samstag, 25. Oktober 2019 ökumenischem Popgottesdienst in der Pfarrei Herz Jesu Wiedikon, 19.00 bis ca. 20.30 Uhr (Pfarrei Herz Jesu Wiedikon). Treffpunkt: 18:30 Uhr am Goldbrunnenplatz vor dem Café Uetli

 

Samstag, 09. November 2019 Unterrichtsblock von 9.00 bis 12.00 Uhr im Zentrum Im Gut, Burstwiesenstrasse 44, 8055 Zürich

 

8. und 9. Mai (Fr. und Sa.) 2020 Overnight (genaue Angaben erfolgen zu gegebener Zeit)

 

Freitag, 05. Juni 2020 ökumenischer Popgottesdienst in der Pfarrei Herz Jesu Wiedikon (Bestandteil lange Nacht der Kirchen), 19.00 bis ca. 20.30 Uhr. Treffpunkt: 18:30 Uhr am Goldbrunnenplatz vor dem Café Uetli

 

Samstag, 20. Juni 2020 Unterrichtsblock von 9.00 bis 12.00 Uhr im Zentrum Im Gut


7. Klasse:

 

Freitag, 25. Oktober 2019 Monolith Programm 2019. Junge Musik – Jugendliche stellen im Feierwerk-Gottesdienst von Pfr. Thomas Schüpbach ihre Musik vor. 18.00 Uhr Suppe, 19.00 Uhr Gottesdienst. Treffpunkt: 17.30 Uhr am Albisriederplatz vor der Confiserie & Café Bauer

 

Samstag, 16. November Unterrichtsblock zur Flüchtlingsthematik mit Film  von 9.00 bis 12.00 Uhr im Zentrum Im Gut, Burstwiesenstrasse 44, 8055 Zürich                       

 

Samstag, 07. März 2020 Unterrichtsblock von 9.00 bis 12.00 Uhr im Zentrum Im Gut       

 

Freitag, 27. März 2020  Preacher Slam ab 20.00 Uhr in Oerlikon (mit der Jugendarbeit vom Kirchenkreis 12). Treffpunkt: 18.10 Uhr vor dem Caffè Spettacolo am Bahnhof Zürich-Wiedikon

 

Freitag, 05. Juni 2020 ökumenischem Popgottesdienst in der Pfarrei Herz Jesu Wiedikon (Bestandteil: lange Nacht der Kirchen), 19.00 bis ca. 20.30 Uhr. Treffpunkt: 18.30 Uhr am Goldbrunnenplatz vor dem Café Uetli

 

Samstag, 27. Juni 2020 Unterrichtsblock von 9.00 bis 12.00 Uhr im Zentrum Im Gut

Download Flyer

Infos:

Frey Peter
Jugendarbeiter
Burstwiesenstrasse 44
8055 Zürich
E-Mail
044 465 45 12
077 445 56 58

Majoleth Jolanda
Delegierte Pfarrerin
Burstwiesenstrasse 34
8055 Zürich
E-Mail
+41 044 465 45 50

Aktuell

Offene Angebote

«Die Wahrheit hat ein fröhlich Antlitz.» (Huldrych Zwingli)

Der Kirchenkreis drei bietet unterschiedliche Begegnungsmöglichkeiten und Lernfelder (Fertigkeiten, Wissen, Erfahrung), die offen sind für alle interessierten Kids und Jugendlichen – unabhängig von ihrer konfessionellen und religiösen Zugehörigkeit. Gemeinschaft kann in unterschiedlichen Formen erlebt werden.
Schwerpunkte in den Angeboten für Jugendliche sind:
Identität und Integrität, Kultur der Gestaltung, Experimentier- und Gestaltungsräume (vgl. Diakoniekonzept der Zürcher Landeskirche: Zwölffeldertafel der Diakonie).

Angebote innerhalb des religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg)

«Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen.» (Martin Luther King)

Ab  der 6. Klasse ist im Kirchenkreis drei ein Team von Pfarrschaft und Sozialdiakonie/Jugendarbeit für den religionspädagogischen Unterricht verantwortlich. Grundlage kirchlicher Religionspädagogik ist das Evangelium von Jesus Christus nach den Schriften des Alten und Neuen Testaments sowie seine Geschichte bis in die Gegenwart. Neben dem herkömmlichen Unterricht wird darauf geachtet, dass die Jugendlichen auch an einem erlebnis- und erfahrungsorientierten Programm partizipieren können.

Themenfelder in der JuKi und im Konfunterricht sind z.B.: Lebensbilder bieten Orientierung, Begegnungen mit anderen Lebenswelten, weltweite Kirche – weltweite Solidarität oder die Zürcher Reformation.


KINDERBIBLIOTHEK FRIESENBERG


Bis Ende April geschlossen

Bibliothek

JOB K3


Jobbörse

(ab Herbst 2020)

Download Flyer

1705

ROUNDABOUT KIDS


Streetdance für Kids

1705

ROUNDABOUT YOUTH


Streetdance für junge Frauen

1705

SCHACHKURS


Spielend Schach lernen

1705

JUGENDRAUM


Jugendraum

1705

KONF


8. und 9. Klasse - alle Module

und Nachkonf-Anlässe

1705