Jahresthema 2022: An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen!

Der letzte Film der Reihe ist eine hintergründige, deftige Komödie. Die vorherigen Analysen drehten sich um das vermeintlich Böse und Gute. Teilweise wurde es in extremer Form dargestellt, um die Probleme mit der gesellschaftlichen Kategorisierung besser verstehen zu können. Das heutige Thema ist die Alltagsmoral unserer Zeit. Auch hier ist nicht alles Gold, was glänzt und nicht alles so verächtlich und unbedeutend wie es scheint. Wir werfen einen Blick auf unser heutiges Wertegerüst. Ich freue mich auf anregende Diskussionen.


fruechte-film-im-dialogo-quelle-currants

Zentrum Im Gut Saal
Freitag, 19. August
17 Uhr Einführung und Filmbeginn
19 Uhr Apéro und Diskussion
Kirchgemeindehaus Im Gut, grosser Saal
Burstwiesenstrasse 44, 8055 Zürich
Christina Falke, christina.falke@reformiert-zuerich.ch

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.