Kirche Leimbach

 
Bereits im Mittelalter besass Leimbach eine kleine Wallfahrtskapelle des Heiligen Ägidius. Um 1400 war die Kapelle im Besitz des Zisterzienserinnen-Klosters Selnau. Bei der Reformation 1524 ging die Kapelle in Privatbesitz über und wurde schliesslich abgebrochen. Erst 1780 wurde wieder ein Bethaus für die Einwohner des kleinen Dorfes errichtet, das 1899 wegen des Baus der Sihltalbahn einem neugotischen Neubau wich. 1969 wurde Leimbach eine eigenständige Kirchgemeinde.
Da in Leimbach zeitgleich auch die römisch-katholische Kirche Maria-Hilf neu gebaut werden sollte, versuchten die Vertreter der beiden Landeskirchen als Ausdruck des Wunsches nach einer gelingenden Ökumene, einen gemeinsamen Baugrund zu finden. Da das dafür nötige Land nicht gefunden werden konnte und das Bauprojekt der reformierten Kirche bereits weiter fortgeschritten war, stehen die beiden Kirchen heute etwas voneinander entfernt. Der Bau der reformierten Kirche Leimbach geht auf das Projekt Tabor des Architekten Oskar Bitterli aus dem Jahr 1965 zurück und wurde 1969–1972 im Stil der Moderne errichtet.

 

2 1 3 4 5 6 7 ASZ_webbilder_mittelleimbach_5 8 9

Läutordnung Kirche Leimbach
Übersicht der Glocken in der Kirche Leimbach

 


 

Die Kirche in Leimbach befindet sich im Kirchenkreis Zwei.

  

Luftbild Enge Breitbild

 

 

REFORMIERT.LOKAL


Hier geht es direkt zur aktuellen Ausgabe des reformiert.lokal.

Ältere Ausgaben finden sich im Archiv [146].

1692

VERANSTALTUNGEN IM KIRCHENKREIS ZWEI


Klicken Sie hier, wenn Sie zum Kalender gelangen möchten.1692

KONTAKTAUFNAHME


Sie finden hier alle Informationen über unser Team im Kirchenkreis zwei.1692

HISTORISCHES: DIE KIRCHE UND DAS QUARTIER


Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Kirche Leimbach, sowie die Geschichte des Quartiers.1692

UNSERE ORGEL


Mühleisen Orgel
Baujahr: 1971
Orgelbauer: Manufacture d'orgues Mühleisen, Frankreich
 
Erfahren Sie hier mehr!1692

ÖFFNUNGSZEITEN KIRCHE


Die Kirche ist in der Regel zu folgenden Zeiten geöffnet:
 
Montag bis Freitag 08:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
1692

BIBELWORT


Seid auch ihr geduldig und stärkt eure Herzen; denn das Kommen des Herrn ist nahe.
Jakobus 5,8

 

Bibeltext


Das Glockengeläut der Kirche Leimbach 

 


 

Unser Sigrist für die Kirche in Leimbach:

 

Ewald Berger
Berger Ewald
Wegackerstrasse 42
8041 Zürich
E-Mail
Tel 079 650 00 31
Sigrist Kirche Leimbach und Hauswart Kirchenzentrum Wegackerstrasse

Es gibt nichts gutes, ausser man tut es.

Erreichbarkeit:
MO bis FR
07:30 - 12:00 Uhr und (ohne MO) 13:00 - 17:00 Uhr

 

Bei Anfragen zur Vermietung der Kirche:

 

Carmen Erd
Erd Carmen
Kilchbergstrasse 21
8038 Zürich
E-Mail
Tel 044 201 04 75
Mail
Teamleitung Administration
Assistenz und Stv. der Betriebsleiterin
Leitung Kirchenkreis zwei Konvent
Vermietungen

Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag 08:30 – 11:00 / 13:30 – 16:30 Uhr
Jeden zweiten Freitag 08:30 – 11:00 / 13:30 – 16:30 Uhr