Die Reformierte Kirche Zürich ist solidarisch. Neben eigenen und ökumenischen Initiativen geben wir hier eine Übersicht über verschiedene Hilfsangebote in unserer Region:

SOLIDARITÄT IN DER NACHBARSCHAFT


Es ist wichtig, dass wir zusammenhalten und mit gegenseitiger Solidarität durch diese Krise kommen. Möchtest du deinen Nachbarn helfen, welche zur Risikogruppe gehören und die Öffentlichkeit meiden sollen? So kannst du mit einem Brief deine Hilfe anbieten. Weitere Informationen finden sich hier [52] und die Briefvorlage zum Verteilen in der Nachbarschaft hier [32]. Zur Nachbarschaftshilfe im Kreis 2 hier [37].

1692

SOLIDARITÄT FÜR ZÜRICH


Du wünschst dir eine Person, die mitanpackt, bei täglichen Aufgaben unterstützt und für dich Aufgaben in der Öffentlichkeit erledigt? Du willst dich für betroffene Familien, ältere Menschen oder Risikogruppen während der Coronavirus-Krise einsetzen?

Die Junge Kirche vermittelt Hilfe. Alle Informationen für Volunteers und Betroffene finden sich hier.

1692

BENEVOL-JOBS


[20]

Wollen Sie aktiv werden? Hier [22]finden Sie Möglichkeiten, sich freiwillig zu engagieren und Ihre Mitmenschen in der Bewältigung der Auswirkungen des Coronavirus zu unterstützen.

 

1692

GERN GSCHEH - TSÜRI HILFT


In dieser Facebook-Gruppe [20] werden Zürcher*innen, die auf Unterstützung angewiesen sind, mit Zürcher*innen, die gerne helfen, vernetzt. Unentgeltlich. So funktioniert's: Poste in die Gruppe wenn du Hilfe anbietest oder brauchst. Schreibe wo du bist und was du brauchst oder tun kannst.1692

ZÜRI60PLUS


[20]

In der Stadt Zürich gibt es eine grosse Auswahl an Angeboten für ältere Menschen und ihre Angehörigen. Darin das Richtige zu finden ist nicht ganz einfach. Züri60Plus hilft Ihnen dabei. Züri60Plus [20]ist ein Angebot der städtischen Gesundheitsdienste und der Pro Senectute Kanton Zürich. Viele Angebote finden Sie auf der Webseite. Sie können aber auch anrufen (Telefon 044 412 00 60).

1692

HILF JETZT


Organisiere dich im Freundeskreis, um andere Menschen zu unterstützen. Finde Hilfe, wenn du oder eine andere Person, die du kennst, Unterstützung benötigen. Hier [33]findest du Kontakte und Tipps für die Selbstorganisation. Danke für deine Mithilfe!

1692

STADT ZÜRICH


[20]
Eine Übersicht der Hilfsangebote, welcher von der Stadt und dem Kanton Zürich gefördert werden, findet sich hier [0]Der veränderte Alltag während der ausserordentlichen Lage zu Bekämpfung des Coronavirus macht vielen Menschen zu schaffen. Aus diesem Grund finden Sie Hilfsangebote, Ratschläge und Kontakte bei Konflikten und Gewalt.
 1692

DURESCHNUFE


[20]
Plattform für psychische Gesundheit rund um das neue Coronavirus. Dureschnufe, gewusst wie. Finde hier [27]viele Tipps und Angebote, um deine psychische Gesundheit zu pflegen. Mit InCLOUsiv [18], einem virtuellen und interaktiven Begegnungsraum – für alle Menschen, die sich für das Thema psychische Gesundheit interessieren.
 1692