Erinnerungen an die schönen Momente. Fotos und Texte erfreuen und machen Lust auf ein nächstes Mal.

B&B «BILDUNG UND BEGEGNUNG»


Auf die 17 Teilnehmer:innen wartete ein vielfältiges und interessantes Programm. Am Vormittag führte uns Josef Zehnder zur Statue des Heiligen Benedikt. Diese befindet sich auf einer Anhöhe mit Sicht über das Kloster und das Dorf. Josef Zehnder berichtete, dass sich das Dorfbild in den letzten 50 Jahren stark verändert hat. Viele kleine, alte Hotels sind verschwunden, die alten Schindelhäuser müssen zunehmend modernen Bauten weichen.

Am Nachmittag erwartete uns Frater Meinrad an der Klosterpforte. Er führte uns durch das Kloster und die Stiftsbibliothek. In seiner anschaulichen Präsentation hat er uns viele interessante Details vermittelt. Er ging dabei zunächst auf die ca. 1000-jährige Geschichte des Benediktinerklosters ein. Auf dem anschliessenden Rundgang betrachtete er mit uns die Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Deckengemälde und Stukkaturen, die die barocke Klosterkirche schmücken. Die Gnadenkapelle mit der Schwarzen Madonna durften wir nur schweigend besichtigen, sie ist ein Ort der Anbetung und der Stille. Die Führung endete im prächtigen Barocksaal der Stiftsbibliothek, wo rund 1000 wertvolle Handschriften und Frühdrucke aufbewahrt werden.

Den besinnlichen Abschluss des Tages bildeten die Vesper und das Salve Regina der Mönche, was für viele bestimmt ein besonderes Erlebnis war.

Das positive Feedback von verschiedenen Teilnehmer:innen hat uns gefreut. Wir hoffen, dass der Ausflug für viele ein bereicherndes und interessantes Erlebnis war und noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Stefanie Wyss und Josef Zehnder

20220729_1501224396 kleiner
Blick in die Stiftsbibliothek@Piero Arizzoli

Aktuell

Erinnerungen an die schönen Momente. Fotos und Texte erfreuen und machen Lust auf ein nächstes Mal.

GELEBTE ÖKUMENE


Die «Lange Nacht der Kirchen» vom 28. Mai ist vorbei. Im ganzen Kanton Zürich waren Kirchen ab 18 Uhr offen. Für eine lebendige, kreative und spannende Nacht.

RÄBELIECHTLI LEUCHTETEN IN SAATLEN


Tradition auf eine andere Art

17941

TAG DER ÄLTEREN MENSCHEN


Situationsbedingt fand er dieses Jahr an verschiedenen Standorten in Schwamendingen statt.01.10.2020

«FARBENVOLLE SCHLAGERMELODIE»


Seniorennachmittag vom Mittwoch, 23. September 20201794

SENIORENFERIEN


vom 24. bis 29. August 2020 in Gnadenwald, Tirol

FAMILIENFERIEN


vom 11. – 18. Juli 2020 in Montmirail, Thielle-Wavre NE

SOLIDARITÄT IM SAATLENQUARTIER 2


Take away zum Zmittag – ein kleiner Rückblick01.09.2020

SOLIDARITÄT IM SAATLENQUARTIER


Mittagessen per Take Away
Ein Angebot für Menschen in Zürich Nord04.04.2020

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.