Traditionen werden wieder entdeckt. Wir pflegen sie schon immer und freuen uns über die neue Beliebtheit.

UNTER DEM ADVENTSSTERN


Stern_gelb 140Ein Stern hat nach der Erzählung des Matthäusevangeliums (2,1–12) den drei Weisen aus dem Osten den Weg zur Krippe gewiesen und sie zu dem neugeborenen König geführt. Der Herrnhuter Stern, der in der Adventszeit in der Kirche Saatlen hängt, soll uns durch die Adventszeit zu dem Einen führen, den bereits die alte kirchliche Tradition mit dem Stern von Jakob identifiziert hat (Num 24,17). Damit wir die Adventsatmosphäre mit allen Sinnen geniessen können, stehen heisser Tee und Punsch sowie auch Weihnachtsgebäck am Lagerfeuer vor der Kirche Saatlen bereit. Nach einer Besammlung am Feuer feiern wir eine kurze Andacht in der Kirche.

Aktuell

Traditionen werden wieder entdeckt. Wir pflegen sie schon immer und freuen uns über die neue Beliebtheit.

BASAR EINMAL ANDERS


Trotz den schwierigen Umständen wollen wir den Basar in Oerlikon durchführen. Um den nötigen Abstand einhalten zu können, wird der Basar aufgeteilt.

BÖRSE UND FLOHMARKT IN SAATLEN


Im September bieten wir im Kirchenzentrum Saatlen eine Börse für Kinderkleider und Spielsachen an.1794

MUSIK – WORT – STILLE


Die halbe Stunde Musik – Wort – Stille ist eine ökumenisch offene Feier für Menschen aus verschiedenen Konfessionen.1

«RÄBELIECHTLI LÜCHTET»


Tradition auf eine andere Art

SUPPENTAG


In den Monaten Dezember bis März findet im Kirchgemeindehaus Schwamendingen, Stettbachstrasse 58 am ersten Samstag im Monat ein Suppentag statt.

SOMMERGRILL


In den Sommerferien werfen wir für Daheimgebliebene den Grill an und sitzen gemütlich zusammen.179412.06.2020

SPIEL- UND KRABBELKAFI


Wenn es draussen kälter wird ist es höchste Zeit das Spiel- und Krabbelkafi im Kirchenzentrum Saatlen zu öffnen.1794