Portal Reformiert Zurich
Menu
Meinen Kirchenkreis finden? Strasse eingeben und hier klicken.
Menu

Neben dem gesellschaftlichen Leben bieten unsere Kirchenorte verschiedenste Dienstleistungen beim Älterwerden an.

Eine Übersicht über die Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren 2020 im Kirchenzentrum Saatlen und Kirchgemeindehaus Schwamendingen finden Sie hier.

KREATIV-ATELIER


Mit Ausnahme der Schulferien findet dieser Treff mit Handarbeiten jeweils am Dienstag von 14 - 16.30 Uhr im Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240 statt. Frauen jeden Alters arbeiten zugunsten der Bazarprojekte, für sonstige soziale Werke oder einfach für den eigenen Bedarf. Kaffee, Gebäck und Humor tragen zur Gemütlichkeit bei. Weitere Infos erhalten Sie bei Annemarie Jäger, 044 322 38 82, Ruth Niederhäuser, 044 321 05 36 und Anni Kuhn, 044 301 26 33.

Kreativ-Ateilier

DO 28.05.20
11:00 – 15:30
Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99, 8050 Zürich, Lageplan

Ausstellung mit Gemälden von Wolfgang St...

Malereien von Wolfgang Staechelin

"Mit 15 Jahren ging ich zwei Mal knapp am Tod vorbei. Das eine Mal touchierte mich ein Lastwagen beim Überholen während meiner Velofahrt auf dem Weg in die Schule Schwamendingen. Das zweite Mal war es ein geplatzter Blinddarm im selben Jahr". ( Wolfgang Staechelin) Diese Erlebnisse verarbeitete der aus Zürich-Nord stammende Maler Wolfagng Staechelin in Bildern, die während der Passionszeit in der Reformierten Kirche Oerlikon ausgestellt werden: Ein ausdrucksstarker, mit Dornen gekrönter Jesuskopf und ein gekreuzigter Körper, nur von der Rückseite angedeutet, der einen hoffenden Lichtkegel erwartet. Die Bilder werden ergänzt von der dynamischen, vierteiligen Bilderserie "Chaos und innere Mitte". Der Künstler schreibt dazu: "Das Chaos ist kreativ, lebendig und seine Energie gebiert Neues. Manchmal ist diese Energie für uns Menschen kaum auszuhalten, besonders, wenn sie jemanden schicksalhaft trifft. Sie kann uns an unsere Grenzen bringen- oder darüber hinaus. Um mit chaotischen Lebensbegebenheiten umzugehen, diese durchzustehen, dafür braucht es die innere Mitte, den Ort ohne Chaos, den Ort der Ruhe und Stille". Auch Jesus wurde durch die chaotische Zeit vor Ostern zur inneren Mitte gebracht. Mit dem Ausspruch "...nicht mein, sondern dein Wille geschehe!" (Lk 22,42) gab er sich hin.

Kreativatelier 640

Aktuell