Wir freuen uns, dass Sie die Seite des Kirchenkreises zwölf besuchen.

Trotz der Corona-Krise, die das Gemeinschaftsleben lähmt, sind wir für Sie da.

REFORMIERT.LOKAL


Die aktuellste Ausgabe von reformiert.lokal finden sie hier 

Flipbook
Flipbook reformiert_lokal_4-20-12 (E-Paper)

Unter Archiv sind die bisher erschienenen Ausgaben zu finden.

Aktuell

Wir freuen uns, dass Sie die Seite des Kirchenkreises zwölf besuchen.

Trotz der Corona-Krise, die das Gemeinschaftsleben lähmt, sind wir für Sie da.

WIR SIND WEITERHIN FÜR SIE DA


Die Corona-Krise hat uns alle voll im Griff. Wir sind aber immer noch für Sie da. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie ein Mail. Melden Sie sich ungeniert.

Auf der nächsten Seite finden Sie alle wichtigen Informationen

179401.04.2020

GEBETE, PSALMEN, GEDANKEN


Aufmunternde Worte in dieser schwierigen Zeit1794

GOTTESDIENSTE IM KIRCHENKREIS ZWÖLF


Aufzeichnungen von gottesdienstlichen Feiern
101.04.2020

UNSERE KIRCHEN SIND OFFEN


Suchen Sie einen Ort für Stille und Gebet? − Unsere Kirchen sind geöffnet.

179416.03.2020

PREDIGTEN


Hier können Sie die aktuellen und alten Predigten nachlesen und Kraft in aufbauenden Worten finden.179427.03.2020

BILDUNGSABENDE: ARCHIV


Hier finden Sie Unterlagen der Bildungsabende, die wir in vergangenen Jahren durchgeführt haben.

Repetitio est mater studiorum.

27.03.2020

BIBELSTUNDE


Die Bibelstunde findet weiterhin statt, einfach virtuell, jeden Donnerstag um 19 Uhr.

Mit diesem Link können Sie daran teilnehmen, eine Anleitung finden Sie hier

116.03.2020

DISKUSSIONSANGEBOT IM KIRCHENKREIS ZWÖLF


«Tischreden» findet jeden Mittwoch um 19 Uhr virtuell statt.

Mit diesem Link können Sie daran teilnehmen, eine Anleitung finden Sie hier

118.03.2020

INTERRELIGIÖSER GESPRÄCHSABEND


Interreligiöser Bildungsabend im virtuellen Treffpunkt, eine Anleitung finden Sie hier

1794116.03.2020

SPANNENDES FÜR KINDER


Anregungen für zu Hause für Kinder und Famlien30.03.2020

AUSSTELLUNG


Während der Passionszeit stellt der aus Zürich-Nord stammende Maler Wolfgang Staechelin seine Bilder in der Kirche Oerlikon aus. Die Bilder können weiterhin besichtigt werden.

1794