Angebote vom Kirchenkreis elf

GEMEINSAM UNTERWEGS


Gemeinsam Unterwegs 2022

Ausflug: Eine gemütliche Ausfahrt, ein feines Mittagessen und eine Besichtigung sind die Eckepunkte des alljährlichen Ausfluges.

Ferien: Im September steht eine Ferienreise auf dem Programm. Ein moderner Reisecar bringt die bunte Gruppe und das umsorgende Leitungsteam in eine Ferienregion der Schweiz oder ins angrenzende Ausland. Auch weniger mobile Menschen sind willkommen, Selbständigkeit und eine gewisse gesundheitliche Stabilität wird jedoch erwartet. Der Car ist die ganze Woche vor Ort und ermöglicht tolle Ausflüge und eine grosse Flexibilität. Gemeinsames Bewegen, Spielen, Singen und Andachten feiern runden das Programm ab.

Gemeinsam Unterwegs Ausflug 2022

Auf direktem Weg geht es mit dem Car und dem Fahrer Markus Schulthess Richtung Innerschweiz, in den Kanton Schwyz. Der Weg führt vorbei an der Rigi, der Königin der Berge, sowie am markanten Berg Mythen, dem Wahrzeichen des Kantonshauptortes Schwyz, ins urchige Muotathal.

In der Husky-Lodge können die Husky-Gehege besucht werden und es findet ein spannender Vortrag über die Erlebniswelt im Muotathal statt. Nach einem feinen Mittagessen im Restaurant der Husky-Lodge, klassisch mit Älplermakkaroni und Apfelmus und einer Muota-
thaler Rahmkirschtorte zum Abschluss, fährt der Car alle Ausflüglerinnen und Ausflügler wieder sicher und bequem nach Hause.

Die Platzzahl ist beschränkt. Vorrang haben AHV-berechtigte Personen aus dem Kirchenkreis elf.

Anmeldung bis Freitag, 6. Mai, an:

Reformierte Kirche Zürich
Kirchenkreis elf
Andrea Kälin
Riedenhaldenstrasse 1
8046 Zürich-Affoltern
044 377 62 63
andrea.kaelin@reformiert-zuerich.ch

ab Zentrum Glaubten
Donnerstag, 19. Mai, 8.30 Uhr

ab Kirchgemeindehaus Seebach
Freitag, 20. Mai, 8.30 Uhr

Seebacher:innen können auch ab Affoltern reisen, Affoltemer:innen auch ab Seebach!

Flyer und Anmeldetalon

Erlebnisbericht Gemeinsam Unterwegs-Ferien 2021 von Otto Rettig und Eveline Schlatter

«Wenn Engel reisen, lacht der Himmel, oder er weint vor Freude.»

Der Ausflug des Kirchenkreis elf führte dieses Jahr nochmals nach Bad Wörishofen. Das Thema der Reise war «Veränderungen», man konnte auch beim Wetter nur noch auf Veränderung hoffen: Beim Verstauen der Koffer und Einsteigen in den Bus, verschonte uns der Himmel mit seinen Tränen. Umso mehr weinte er (vor Freude?) während der Fahrt und den ersten Tagen! Im Kurhaus Hotel Sonnengarten wurde gekneippt, im Schwimmbad geschwommen und gewellnesst. Wir hörten ein Konzert vom Kurorchester «Musica Hungaria» (Walzer und leichte Klassik) und schauten den Film «But Beautiful», der die Veränderungen in unserer Lebensweise früher und heute zeigt. Bei zunehmendem Sonnenschein ging es auf den ersten Ausflug nach Augsburg. Ein interessanter Stadtrundgang mit Besuch der Fuggerei (500 Jahrjubiläum) war der Höhepunkt. Nach einem köstlichen Mittagessen im Zeughaus stand der Nachmittag zur freien Verfügung. Weitere Ausflüge in der Folge führten die TeilnehmerInnen in die träumerische Stadt Landsberg am Lech und auf eine herrliche Schifffahrt auf dem Starnberger See. Nach der Fahrt von Starnberg bis in den Bernriedpark blieb nach dem Mittagessen noch freie Zeit für einen Spaziergang im Park oder einen Besuch des Museums der Fantasie. Im allgemeinen Programm dieser Ferien kamen auch Spiel und Spass nicht zu kurz. Es wurde Lotto gespielt, im Garten mit Markus Dietz musiziert, eine Ballade und zwei lustige Kurzgeschichten vorgetragen und zum Schluss fand ein Quiz-Abend statt. Nach einer wunderbaren Fahrt und Mittagessen im Bregenzerwald sind alle Feriengäste wieder gesund in Seebach und Affoltern angekommen. Traurig und doch glücklich waren alle, dass Jolanda Hasler uns zum letzten Mal nach elf Jahren bei «Gemeinsam unterwegs» begleitete.
Dem harmonischen Zusammenspiel aller TeilnehmerInnen inklusive der Leitung, besonders auch Markus Schulthess, dem ausgezeichneten und sicheren Busfahrer: Ein herzliches Dankeschön!

  

Gemeinsam unterwegs Ausflug 2021

 
Idyllischer Thurgau und Besuch beim Steinmusik-Instrumentebauer: Erlebnisbericht von Hans und Doris Beutler

PORTALKG_ARTICLES=-1|A=1|B=0|C=61959




Flyer_2021[3486]_Steinmusik




  

Rückblick "Gemeinsam Unterwegs" - Ferien im September 2020


 
Hier finden Sie das Fotoalbum der "Gemeinsam unterwegs"-Ferien 2020, zusammengestellt von Jolanda Hasler

 

 

Flipbook is being processed...


 
Erlebnisbericht Ferien September 2020 im Reformiert.Lokal Nr. 10 2020

Ausflug Bad Wörishofen


 

MI 11.01.23
14:30 – 17:30
Zentrum Glaubten - Applaus, Riedenhaldenstrasse 1, 8046 Zürich, Lageplan

Treff 60+: Gemeinsam Unterwegs

Treff 60+

Gemeinsam Unterwegs

Aktuell

Angebote vom Kirchenkreis elf

TREFF 60+


Gemeinschaft   |   Spannende Vorträge, geselliges Miteinander, musikalische Unterhaltung – mehrmals im Jahr bieten wir einen unterhaltsamen Nachmittag mit Zvieri an.

 

17811

VA BENE: BESUCHEN – BEGEGNEN – BEGLEITEN


«va bene» ist ein konfessionsunabhängier Besuchsdienst der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

17811

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.