Angebote vom Kirchenkreis elf

COMPI- & SMARTPHONE-CLUB


Sie besitzen einen Laptop oder ein Smartphone, sind aber noch nicht sattel­fest in der Bedienung? Würden Sie gerne wissen, was Sie mit dem Gerät alles tun können?
Im Frühling und im Herbst treffen sich unter der Leitung von Hansruedi Winkelmann Menschen, die ihre PC-oder ihre Smartphone-Anwenderkenntnisse vertiefen möchten.

Ablauf

Zuerst gibt der Leiter zu wechselnden Themen einen Input, anschliessend werden Tipps und Tricks weitergegeben, gepröbelt und gelernt.

Drei Freiwillige bieten zusätzliche Unterstützung. Gemeinsam lernen, unkompliziert die neuen Medien besser nutzen können, austauschen, sozialen Kontakt pflegen sind dabei ebenbürtige Faktoren.

Im Smartphone-Club wird Ihnen zum Beispiel gezeigt, was ein Smartphone heute leisten kann und wie sie die vielfältigen Funktionen nutzen können: Notfall, Foto, Telefon, Fahrplan, Film, Musik, Notizen, Reservierungen, Nachrichten, Billette, Wecker, Navi, Diktaphon, Termine, Bibellesen, Spiele, usw.

Kosten

Die Teilnehmenden zahlen einen Unkostenbeitrag (inkl. Kaffee) von 30.-CHF pro Halbjahr. Die übrigen Unkosten werden von der Reformierten Kirche Zürich getragen.

Für den Club sind keine Anmeldungen notwendig.

Sie bringen den eigenen Laptop, bzw. das eigene Smartphone mit.

Kontakt

Hansruedi Winkelmann, Tel 044 371 69 29, hrwinkelmann@goldnet.ch


Die Flucht vor dem PC

 «Wie gut, dass ich bald pensioniert werde, dann muss ich mich nicht noch mit den neumodigen Computern herumschlagen!». So äusserten sich vor vielen Jahren ältere Kolleginnen und Kollegen.

Nun hat der PC sie doch noch eingeholt. Diese Geräte sind aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Gerade in den schwierigen Coronazeiten hat sich gezeigt, wie wertvoll die moderne Technik für uns ältere Menschen ist. So ist es für mich ein Aufsteller, mit Enkelkindern über WhatsApp oder Zoom «chatten» zu können. Natürlich gibt es auch ein Leben ohne Technik und natürlich können solche Geräte auch Abhängigkeiten schaffen, aber praktisch und hilfreich bleiben sie trotzdem.

Die PC und Smartphone-Clubs in unserem Kirchenkreis bieten Gelegenheit, mit diesen Geräten vertrauter zu werden und Neues kennen zu lernen. Bei Gesprächen und Kaffee ergeben sich zusätzlich Kontaktmöglichkeiten zu anderen älteren QuartierbewohnerInnen

Kirchenkreis elf - digital im Herbst 2021

Voraussichtlich kann der Club im 2021 leider erst im Herbst beginnen.
Ein PC-Club (Donnerstag) und ein Smartphone-Club (Montag) werde in der Glaubten und ein Smartphone-Club (Freitag) in Seebach stattfinden. Notfalls ist ein weiterer Club in Seebach geplant.
Diese werden 14-täglich im Frühling und im Herbst durchgeführt. Der Unkostenbeitrag beträgt CHF 30.-.
Die übrigen Unkosten werden von der reformierten Kirche Zürich (Kirchenkreis elf) getragen.
Im Gegensatz zu den bisherigen Clubs ist eine Anmeldung per E-Mail notwendig. Die genauen Club-Daten erhalten Sie nach der Anmeldung.
Wir beachten die BAG-Schutzmassnahmen. Die Clubs sind leider nicht für Neu-AnfängerInnen geeignet.

Anmeldung, Auskunft und Information :
Hans-Rudolf Winkelmann
Mail : hrwinkelmann@goldnet.ch

Markussaal / Zentrum Glaubten
Donnerstags, Montags, Freitags, alle zwei Wochen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

2020_Glaubten_Smartphone_Club

 

Aktuell

Angebote vom Kirchenkreis elf

TREFF 60+


Gemeinschaft   |   Spannende Vorträge, geselliges Miteinander, musikalische Unterhaltung – mehrmals im Jahr bieten wir einen unterhaltsamen Nachmittag mit Zvieri an.

Treff 60+ ab Mai wieder möglich! Nächster Treff: 26./27. Mai, Ausflug

17811

MALEN IM KAFI MÜMPFELI


Demenz   |   Begleitet durch einer Fachperson könnnen die Teilnehmenden ihre künstlerische Seite ausleben. Mit einem feinen Zvieri wird der Nachmittag gemeinsam abgerundet.

Das Malen im Kafi Mümpfeli ist coronabedingt abgesagt bis Ende Mai 2021!1781

GEMEINSAM UNTERWEGS


Gemeinschaft   |   Ein Ausflug im Mai und eine Ferienwoche im Spätsommer bieten wir für Menschen, die gerne in Gemeinschaft unterwegs sind.

Ferien 2021 sind bereits ausgebucht!
Neue Anmeldungen kommen auf die Warteliste.

17811

VA BENE: BESUCHEN – BEGEGNEN – BEGLEITEN


«va bene» ist ein konfessionsunabhängier Besuchsdienst der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

17811

SENIORENCHOR GLAUBTEN


Der Seniorenchor Glaubten ist leider bis auf Weiteres abgesagt! 

Chor  |   Jeweils am 2. und 4. Mittwoch im Monat treffen sich singfreudige Menschen im Zentrum Glaubten.

1781

GESPRÄCHSGRUPPE FÜR TRAUERNDE


In der Trauer nicht alleine sein1